Autor Thema: [Mag] LARPzeit-Thread  (Gelesen 13249 mal)

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2096
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #45 am: 01. Juni 2009, 10:02:46 »
äh, ja auf dem Fate III war ich gewesen. Und auf ein Fate IV+ gehe ich bestimmt nicht mehr.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49264
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #46 am: 01. Juni 2009, 14:04:07 »
Wenn Du magst, berichte mal in einem eigenen Thread!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2554
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #47 am: 03. Juni 2009, 12:57:57 »
Im Artikel ist der (die,das) Con recht gut weggekommen. Aber die Probleme mit der schlecht zu erkennenden SL und den fehlenden Duschgelegenheiten wurden auch als Minus aufgeführt. Den Artikel hat übrigens nicht Karsten geschrieben.
Ich fahre bald auf den Zombiecon, der wohl auf dem gleichen Gelände und mit der gleichen Crew stattfindet. Mal schauen was sich da geändert hat!?
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2554
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #48 am: 25. Juni 2009, 15:59:25 »
Nicht viel! ;D
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49264
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #49 am: 30. November 2009, 22:30:16 »
Gute Feen, böse Feen: LARPzeit #26

   "Edle Sidhe, gruselige Sluagh und hinterlistige Pooka – der Schwerpunkt der LARPzeit #26 dreht sich um die faszinierenden Geschöpfe der Anderswelt. Der Charaktertyp bietet Hintergrundinformationen und Tipps zur Umsetzung von Feenwesen im LARP, das Nähstübchen und die Maske bieten Anleitungen für eine passende Ausstattung, und mit dem Con „Eines in Grün“ präsentieren wir ein Beispiel für ein märchenhaftes LARP, das Mystik und Fremdartigkeit von Feenwesen zur Geltung brachte.


Außerdem findet Ihr wie immer Neuigkeiten und Informationen aus der deutschen und internationalen LARP-Szene, Con-Berichte, Basteltipps, Interviews und vieles mehr. Weil Weihnachten vor der Tür steht (und wir so viele Artikel bekommen haben) ist die LARPzeit diesmal übrigens acht Seiten umfangreicher als sonst. Und unsere Abonnenten bekommen in dieser Ausgabe als kleinen Bonus ein Poster zu Elfenwelten, dem aktuellen Artbook aus dem Zauberfeder Verlag.


Das Magazin erscheint in den nächsten Tagen und ist dann im Bahnhofsbuchhandel, im gut sortierten Fachhandel und natürlich unter www.zauberfeder-shop.de erhältlich. Abonnenten erhalten es wie üblich bequem per Post. Abos ab LARPzeit #27 können auf www.larpzeit.de unter Mein LARPzeit-Abo bestellt werden.


Viel Spaß beim Lesen ... und hütet Euch vor den unseligen Feen!"
 


Aus dem Inhalt

Tipps
Charaktertyp: Feen – Glanzvolle Sendboten der Anderswelt
Reisetipps für LARPer: Schottland – Heimat der brennenden Heide
Regelecke: DragonSys-Überarbeitung – Anpassungen an die Spielentwicklung der letzten Jahre
Medicus: Von Drachenblut & Mumienpulver – Mystische und düstere Heilmittel
Der Weg zum schönen Con: Dungeon – Licht ins Dunkle

Do it yourself
Nähstübchen: Waldfeengewand (Teil 1)
Maske: Der Faun – Friedlich, fröhlich, frei
Schöner LARPen: Ein Handkarren für den Handwerker

Im Gespräch
Live-Rollenspiel international: LARP in Polen – VieIe gute Locations, die darauf warten, von LARPern entdeckt zu werden
Sinnesvöllerey: „Karotten-Patronengurt um die fellige Karnickelbrust“ – Hasenscheisse im Interview
Stimme des Herolds
Hinter den Kulissen: Feenflügel und Trollhörner – Crimson Darkness Designs
Sinnesvöllerey: „Reisen, in denen sich alles drastisch von meinem Alltagsleben unterscheidet“ – Bernhard Hennen im Interview
Hinterfragt: LARP als Wissenschaft

Konzepte
Gruppenkonzepte: Matsch für die Mittellande – Die Aelm Arthosische Kampfküche
LARP-Konzepte: Die Akademie von Endiria – LARP als Ferienfreizeit
LARP-Konzepte: Pädagogisches Live-Rollenspiel – Neue Wege in der Suchtprävention

Veranstaltungen
Con-Bericht: Rawald 2 – Black Horrk down
Con-Bericht: Avatar – Großcon in Belgien
Veranstaltungen: European LARP Convention 2009 – Netzwerke knüpfen in Dänemark
Con-Bericht: Teufenburg 3 – Bande des Blutes
Con-Bericht: Der Großcon-Sommer 2009 - Drachenfest 2009 - ConQuest 2009 - Epic Empires – LARP für Erwachsene
Veranstaltungen: Ring*Con ‘09, Spiel ‘09, FeenCon ‘09
Con-Bericht: Die Schlacht der vier Heere
Con-Bericht: Chill-Out-Con – Ein Con zum Urlaubmachen
Con-Bericht: Minas Londria VII – Die letzte Schwertleythe
Con-Bericht: Eines in Grün – Ärger im Feenland

Mehr direkt unter www.larpzeit.de.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49264
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #50 am: 29. Mai 2010, 03:01:25 »
#28 / Ferne Osten.

"Krieger, die lieber den Selbstmord wählen als in Unehre weiter zu leben, Heilkundige, die ihre Patienten mit Nadeln spicken und Bauern, die mit den Geistern ihrer Ahnen zu Abend essen – in dieser Ausgabe wagen wir einen Blick in den Fernen Osten und beschäftigen uns mit Asien als Inspiration für das LARP. Der Charaktertyp bietet Euch Hintergründe und Umsetzungsideen zu den berühmten Samurai, im Nähstübchen findet Ihr eine Anleitung für einen Hakama, einen asiatischen Hosenrock, der Medicus gibt Anregungen zur Darstellung von traditioneller asiatischer Medizin und unter LARP-Konzepte präsentieren wir Euch viele Informationen rund um chinesische Magie. Außerdem stellen wir Euch mit Gorasia eine Gruppe vor, deren LARP-Hintergrund auf asiatischer Fantasy beruht.


Als weitere Themen findet Ihr unter anderem Anregungen, wie Spielleitungen Bösewichte glaubhaft im Plot einsetzen können, sowie einen Bericht zur neuen LARP-Location Schloss Bettenburg. Und dann bieten wir Euch natürlich wie immer Neuigkeiten und Informationen aus der deutschen und internationalen LARP-Szene, Con-Berichte, Basteltipps, Interviews und vieles mehr. Einen ausführlichen Überblick zum Inhalt findet Ihr auf der LARPzeit-Homepage."
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49264
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #51 am: 16. September 2010, 12:28:09 »
Spiel mir das Lied vom LARP – LARPzeit #29



"Ob Sauflieder in der schummerigen Taverne, traurig-schöne Balladen am Lagerfeuer oder Tanzmusik im königlichen Schloss: Musik und musizierende Charaktere sind ein bedeutsames Element im Live-Rollenspiel. In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns daher schwerpunktmäßig mit musikalischen Themen.
Der Charaktertyp bietet Hintergrundinformationen zu Spielleuten im Mittelalter und Tipps zur Umsetzung von Spielmännern, Barden und Troubadouren im LARP, das Nähstübchen präsentiert eine Anleitungen für einen stilvollen Mantel, der Musiker auch in kühlen Herbstnächten warm hält, und im Medicus stellen wir Euch die Heilkräfte der Musik vor.
Darüber hinaus gibt es einen ausführlichen Bericht über DSA-LARP, einen Beitrag über professionelle Krimi-Spiel-Events sowie Informationen über eine Neuauflage der Initiative Rollenspieler gegen Rassismus.
Außerdem findet Ihr jede Menge Berichte von den verschiedenen Cons dieses Sommers sowie Neuigkeiten und Informationen aus der deutschen und internationalen LARP-Szene, Basteltipps, Interviews und vieles mehr."
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49264
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #52 am: 29. November 2010, 01:30:11 »
LARPzeit #30

   Lustige Mönche, mildtätige Ordensschwestern, geifernde Prediger und blutrünstige Göttinnen – den Schwerpunkt dieser LARPzeit bildet das Thema Religion im Live-Rollenspiel. Dazu passend findet Ihr im Charaktertyp Hintergrundinformationen zu geistlichen Berufen des Mittelalters sowie Tipps zu deren Umsetzung im LARP, das Nähstübchen bietet eine Anleitungen für ein priesterliches Ornat und im Medicus stellen wir Euch die Klostermedizin des Mittelalters vor. Weitere Artikel zum Schwerpunktthema beschäftigen sich mit Religion in geschlossenen LARP-Kampagnen sowie einer weit verbreiteten Spielreligion, dem Ceridentum.

Außerdem bieten wir Euch in dieser Ausgabe Informationen zu Cons auf Hoher See, LARP in Kroatien sowie einem Alternate Reality-LARP auf einem englischen Kunstfestival. Darüber hinaus gibt es natürlich wieder jede Menge Berichte von verschiedenen Cons und Neuigkeiten und Informationen aus der deutschen und internationalen LARP-Szene, Basteltipps, Interviews und vieles mehr.
Einen vollständigen Überblick über den Inhalt findet Ihr auf der LARPzeit-Homepage unter www.larpzeit.de. Dort könnt Ihr unter dem Menüpunkt Mein LARPzeit-Abo natürlich auch wie gewohnt Abos ab LARPzeit #31 bestellen.

Das Magazin ist ab dem 7. Dezember im Bahnhofsbuchhandel, im gut sortierten Fachhandel und natürlich im Zauberfeder-Shop erhältlich.
 
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49264
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #53 am: 31. Mai 2011, 23:39:03 »
Antike Helden: LARPzeit #32

"Den Schwerpunkt des aktuellen Hefts bildet das Thema Antike im Live-Rollenspiel. Dazu passend findet Ihr im Charaktertyp Spieltipps für Legionäre im LARP, das Nähstübchen bietet eine Anleitungen für einen antiken Chiton und im Medicus stellen wir Euch medizinische Besonderheiten des alten Ägyptens vor. Weitere Artikel zum Schwerpunktthema beschäftigen sich mit der Antike als LARP-Konzept, der LARP-Gruppe Legio X sowie der Musikgruppe Musica Romana, die antike Musik rekonstruiert und spielt.
Darüber hinaus bieten wir Euch in dieser Ausgabe Informationen zu Star Wars-LARP, ein ausführliches Interview mit den Machern des umstrittenen LARP-Films Wild Hunt sowie ein pädagogisches LARP zur deutsch-deutschen Geschichte. Außerdem gibt es natürlich wieder Berichte von verschiedenen Cons sowie Neuigkeiten und Informationen aus der deutschen und internationalen LARP-Szene, Basteltipps, Interviews und vieles mehr. Einen ausführlichen Inhaltsüberblick gibt es unter www.larpzeit.de "
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49264
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #54 am: 24. Juli 2011, 18:49:33 »
Sonderausgabe: LARP-Sommer 2011

"Leseratten aufgepasst: Für die (hoffentlich kurze) Schlange beim Check-in, die Heimfahrt oder das gemütliche Sofa zuhause hat die LARPzeit-Redaktion erneut eine kostenlose Sonderausgabe produziert, die auf den Großcons Drachenfest, ConQuest und Epic Empires beim Check-in kostenlos verteilt wird. Ihr findet darin eine Zusammenstellung beliebter Artikel der letzten LARPzeit-Ausgaben aber auch einige neue Beiträge. Freut Euch auf Bastelanleitungen, Berichte, Interviews und Konzepte rund um das Hobby LARP – jede Menge Lesespaß also!

Außerdem gibt es zum Heft die Login-Daten zu den LARPzeit-Online-Umfragen zur jeweiligen Veranstaltung gleich dazu. Damit könnt Ihr im Anschluss die Cons bequem von zuhause aus bewerten.

Daheimgebliebene müssen übrigens nicht auf die Ausgabe verzichten. Das Heft ist auch gegen eine geringe Schutzgebühr im Zauberfeder-Shop (www.zauberfeder-shop.de) erhältlich."

(Quelle: LARP Zeit-NL)

Wenn die wem in die Finger gerät, bringt mir eine mit!!!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49264
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #55 am: 05. September 2011, 23:04:23 »
LARPzeit #33 - Iä! Iä! LARPzeit fhtagn!
 
   "Es gibt kein Entkommen, liebe Leser! In LARPzeit #33 wagen wir uns hinab in die unergründlichen Abgründe von äonenaltem Schrecken. Dabei stellen wir Euch nicht nur den Cthulhu-Mythos und seinen Schöpfer vor, sondern beschäftigen uns auch mit der Umsetzung im LARP und geben Tipps für zukünftige Ermittler, die sich dem Grauen stellen wollen. Weiteres verbotenes Wissen offenbart die Eurythmie als Spielwiese für Mediziner, die ihren Namen tanzen. Außerdem verlocken wir Euch mit gesellschaftlicher Etikette als Spielinhalt sowie zeitgenössischen Cocktailrezepten.

Damit Euer Geist aber nicht zu sehr dem Wahnsinn anheim fällt, streuen wir zur Entspannung auch harmlosere Beiträge ein, zum Beispiel Berichte von verschiedenen Cons, Neuigkeiten und Informationen aus der deutschen und internationalen LARP-Szene, Basteltipps, Interviews und vieles mehr.

Für Schäden an Eurer geistigen Gesundheit übernehmen wir trotzdem keine Haftung!"

(Quelle: LARP Zeit-NL)


 
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49264
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #56 am: 01. März 2012, 00:13:02 »
Aus dem LARPzeit-NL:

Mit Zähnen, Klauen und Hufen: LARPzeit #35 - Tierwesen



Während als mangelhaft wahrgenommene Umsetzungen oft zu hitzigen (Foren-) Diskussionen führen, können gut dargestellte Tierwesen mit detailreichen Kostümen und durchdachter Fremdartigkeit die Mitspieler verzaubern – der Schwerpunkt von LARPzeit #35 dreht sich daher um Charaktere mit Zähnen, Klauen und Hufen.
Im Charaktertyp findet Ihr Darstellungs- und Spieltipps für solche animalischen Charaktere, außerdem gibt es in der Rubrik Schöner larpen Basteltipps für Tierwesen-Vollmasken und LARPtaugliche Hufe. Darüber hinaus stellt Gregor Knape in der Maske Möglichkeiten vor, wie Ihr auch ohne die Verwendung einer Vollmaske ein glaubwürdiges Katzenwesen darstellen könnt.
Weitere Themen in dieser Ausgabe beschäftigen sich unter anderem mit LARP als Sozialprojekt für grönländische Kinder, einem Abenteuerspiel 300 Meter unter der Erde und einem 21-stündigen Ritual als zentralem Element eines Cons.
Daneben gibt es natürlich wieder Berichte von verschiedenen Cons, Neuigkeiten und Informationen, Basteltipps, Interviews und vieles mehr.

 

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Tarin

  • RPG-Podcaster
  • Neuling
  • ****
  • Beiträge: 43
    • Profil anzeigen
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #57 am: 01. März 2012, 10:51:36 »
Oha Paolo hats endlich mal aufs Cover geschafft :D
Eigentlich habe ich mir ja vorgenommen, das Blatt nicht mehr zu kaufen. In diesem Fall geh ich vielleicht doch mal zum Durchblättern in den Laden und entscheide dann.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49264
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #58 am: 01. März 2012, 13:12:43 »
Oha Paolo hats endlich mal aufs Cover geschafft :D
Eigentlich habe ich mir ja vorgenommen, das Blatt nicht mehr zu kaufen. In diesem Fall geh ich vielleicht doch mal zum Durchblättern in den Laden und entscheide dann.
Ahh, Tarin larpt auch? Stimmt, hatte ich mal im Hinterkopf. Wie oft kommst Du dazu? In welcher Region?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Tarin

  • RPG-Podcaster
  • Neuling
  • ****
  • Beiträge: 43
    • Profil anzeigen
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #59 am: 01. März 2012, 20:06:30 »
Normalerweise so um die drei Veranstaltung jährlich, auch wenn es aktuell eher mies aussieht. Dieses Jahr steht nur das Intothewood auf der Bilstein ein. Und damit ist auch Frage 2 beantwortet, meistens larpe ich in NRW. Kennt man dich eigentlich auch irgendwo im Larp Internet?