Autor Thema: GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006  (Gelesen 8354 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« am: 13. Mai 2006, 17:57:10 »
Ich wollte schonmal frühzeitig den nächsten Termin bekanntgeben, wieder ein Wochenende - 23.-25.6.2006.

Am Samstag wird ab 14 Uhr Rollenspiel gespielt, alles andere wird sich dann im Laufe dieses Monats klären. Ob man Freitag mit Munchkin startet oder auch zockt oder doch lieber am Sonntag, wird sich zeigen :-)
 
Angebotene Spielrunden
Hunter (ab FR)
Gurps 4th oder Gamma World (ab SA)
Engel oder Werwolf Wildwest (SO)

DnD Eberron (ausgebucht)

Starts: FR 19 Uhr, SA 14 Uhr, SO ebenfalls 14 Uhr!

Meistern? Dann meldet Euch bei mir, im Thread oder allgemein in der Meisterbörse - http://22568.rapidforum.com/topic=105580827044 (für grundsätzliche Meldungen)

Ansonsten, diesen Monat jährt sich das Rollenspieltreff zum zweiten Mal, eine kleine Chronik lege ich gerade an :-)

Für 2004 ist es schon nachzulesen - http://22568.rapidforum.com/topic=105575330567


Hier nochmal alles im Blick für Newbies:

Die Greifenklaue
proudly presents
Das monatliche Rollenspieltreffen im Haus Wetterstein:
Wann? SA/SO, den 23.-25.6.2006, SA ab ca. 14 Uhr (weiteres wird noch festgelegt)
Wo? Haus Wetterstein, gegenüber dem Theater in Bad Helmstedt, Brunnenweg 6c
Was? Am SA: Bis zu vier Runden Rollenspielrunden, s.o.

Eintritt je Tag 1 € (Hausnutzung) oder 5 Euro incl. Übernachtung
Selbstbedienungstheke vorhanden:
u.a. Schoksnacks 50c, Cornys oder kl. Tüte Chips 30c, Haribo 10 cent
Cola, Fanta, Sprite, Punica 1l 1,20 Wasser 50cent, 5-Minuten-Terrine 1 Euro
bel. Brötchen 80 cent, Kaffee, Tee 1l 1 Euro

Nach Möglichkeit vorab melden:
Die Greifenklaue • Ingo Schulze • Naumburger Str.7
38350 Helmstedt • 05351/7359 • 0175/2741769
Fax & Voicebox: 01212/517382974 • PN oder eMail siehe Forenfunktion • www.greifenklaue.de

Noch Fragen? Ich steh zur Verfügung ;-)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Wandervogel

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1432
  • Helmstedt
    • Profil anzeigen
    • http://www.100megspop2.com/ulrich12/
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #1 am: 13. Mai 2006, 18:33:40 »
Tja, dann würde ich einen Tag Ars Magica anbieten mal wieder, hängt ganz davon ab, wann die Mehrheit der regulären *hüstel* Spieler Zeit hat, außerdem will ich ja auch nix neues blocken irgendwie.
"Conan, what is good in GMing?" -
"Crush the PCs, see their character sheets stacked before you, and hear the lamentations of their players."

Kaladrayn

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4276
    • Profil anzeigen
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #2 am: 15. Mai 2006, 14:01:50 »
Wi am Sonntag schon angekündigt handelt es sich bei diesem WE tatsächlich um unser nächstes DSA WE!
Sorry!  [19]
"Wir sollten den Kampf aber nicht mit Worten sondern mit Waffen austragen!" - He-Man

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #3 am: 25. Mai 2006, 09:22:19 »
Zitat
Wi am Sonntag schon angekündigt handelt es sich bei diesem WE tatsächlich um unser nächstes DSA WE!
Sorry!
Da die Vampirinis ihren Termin auf dem 17. gelegt haben, könnte ich das ganze auch eine Woche nach hinten schieben, wenn der Termin noch frei ist - das versuch ich heut noch!

Außerdem werden künftig wieder DI-Termine möglich sein, da ab Juni ich MI frei habe... Allerdings nicht vor sechs. Werde in einem Extrathread nach Eurem Interesse fragen!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #4 am: 26. Mai 2006, 20:06:53 »
Achtung, ich mach ernst: der Termin wird hier mit auf den 23.-25.6. eine Woche nach hinten geschoben!!!

Ansonsten:

Interesse an DI-Treffen vor dem 23.-25.6.2006 - http://22568.rapidforum.com/topic=100375133339
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Biest

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 216
    • Profil anzeigen
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #5 am: 02. Juni 2006, 16:44:08 »
Vielleicht schaff ich es dies mal ja endlich, mal vorbeizuschauen... Würde vermutlich Zombies anbieten...

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10534
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #6 am: 04. Juni 2006, 14:07:27 »
Yo Gamers,

bin diesmal auch wieder dabei. Zwei RPG-Runden unter meiner Leitung stelle ich hiermit zur Disposition:

GAMMA WORLD (D20 MODERN) - "Midnight in the Mystery Garden"
Kleines Endzeit-Einstiegsabenteuer für die neuaufgelegte "Gamma World", der ältesten Endzeitkampagnenwelt überhaupt. Ist auch geeignet zum Kennenlernen der D20-MODERN-Regeln.
(Charaktere werden vorgegeben)

GURPS 4th Edition - "Das Haus auf Oak Hill"
Rollenspiel- und Atmosphäre-lastiges Abenteuer ohne große Kämpfe um eine Familie und eine merkwürdige Erbschaft. Die Spieler übernehmen den Part eines Familienmitgliedes. Vorzugsweise für eine gemischt-geschlechtliche Gruppe, die Spaß am Ausspielen ihrer Rollen hat.
(Charaktere werden vorgegeben)

In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #7 am: 07. Juni 2006, 10:18:49 »
Oh man, das sind ja gleich zwei Verführungen pur... Gurps 4th würd ich gern ausprobieren, Gamma World ist natürlich wegen dem kommenden Endzeit-Schwerpunkt hochexposiv! Mal ganz davon abgesehen, dass ich die Mixtur sehr interessant fand!!!

Dann kann ich noch ankündigen, dass Frank für Hunter zur Verfügung stehen wird!!!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3290
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #8 am: 07. Juni 2006, 12:21:35 »
Gibt es neben Argamae noch eine weitere Mitfahrgelegenheit für einen Wolfsburger ohne Auto?

Dann könnte ich vielleicht auch kommen.....
E = mc² + 1w6

Wandervogel

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1432
  • Helmstedt
    • Profil anzeigen
    • http://www.100megspop2.com/ulrich12/
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #9 am: 07. Juni 2006, 15:35:24 »
Ich klinge vielleicht pessimistisch, aber angesichts der unglaublichen Schar an rollenspielwütigen Teilnehmern der letzten sechs Wochenendtreffs, würde ich nicht alle Runden auf einen Tag legen, das könnte sonst in legendäre One-on-One-Runden ausarten...


Verbindung Wolfsburg - Helmstedt: immer sechs nach voll fährt vom Hbf WOB die Linie 380, fährst also 13:06 Uhr los, bist 14:04 in HE am Bahnhof, kletterst 14:16 in den Bus Linie 392 Richtung Beendorf, steigst 14:40 Uhr an der Brunnentreppe (wahrscheinlich mit mir) und wartest dann im Schuppen darauf, daß mehr eintrudeln...
Nach Wolfsburg zurück mußt dann laufen...  [25]


PS: wer das jetzt ernstnimmt, ist selbst schuld
"Conan, what is good in GMing?" -
"Crush the PCs, see their character sheets stacked before you, and hear the lamentations of their players."

Toreador

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 473
  • Helmstedt
    • Profil anzeigen
    • http://www.myblog.de/toreador
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #10 am: 07. Juni 2006, 16:37:23 »
Hunter sounds like fun... wobei meine Sterblichkeitsrate in Franks Runden doch nciht zu unterschätzen ist... aber egal  [22]
MySpace.com/Gigatoreador

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #11 am: 07. Juni 2006, 22:30:52 »
Zitat
Ich klinge vielleicht pessimistisch, aber angesichts der unglaublichen Schar an rollenspielwütigen Teilnehmern der letzten sechs Wochenendtreffs, würde ich nicht alle Runden auf einen Tag legen, das könnte sonst in legendäre One-on-One-Runden ausarten...
Tja, ich weiß nicht, kann sich ja prinzipiell jeder zu äußern, ich denke und fürchte jedoch, dass viele - also nicht der harte Kern von vielleicht fünf bis sieben Leuten - nur kommen, wenn entweder "ihr Spielleiter" leitet oder "ihr System" geleitet wird, äonenalte Götter sie behexen oder ich bis dahin Dominate auf höherem Level beherrsche... Z.Z. reicht es nur für fünf bis sieben Leute...  [25]

Also, ich bin prinzipiell bereit zu sagen, Ars Magica (z.B.) machen wir FR daneben Hunter (weil es da wenig Überschneidungen gibt?) und dann SA, ich geh mal davon aus, dass Arg (! - Was für eine Abkürzung. Ich lach mich kaputt) erst SA kommt und dann eins der beiden anbietet und dazu dann noch ... irgendwer wollt noch was anbieten  [25]

SO könnte man es dann je nach Lust und Laune, auch mit Munchkin oder Brettspielen, ausklingen lassen.

Klingt das gut? Böse? Der Effekt kann natürlich aber auch sein, dass man die "unglaubliche Schar" weiter verkleinert... Und auf zwei Tage spaltet... Wobei etwa zwölf Teilnehmer vom letzten Mal mit den WOB'ern ganz OKay für zwei Runden war.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10534
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #12 am: 07. Juni 2006, 23:38:46 »
Zitat
Tja, ich weiß nicht, kann sich ja prinzipiell jeder zu äußern, ich denke und fürchte jedoch, dass viele - also nicht der harte Kern von vielleicht fünf bis sieben Leuten - nur kommen, wenn entweder "ihr Spielleiter" leitet oder "ihr System" geleitet wird
Wenn dem so ist, dann fände ich das sehr schade und es würde dazu auch mein Aktionsfeld auf dem Wetterstein-Treffen erheblich verkleinern. Denn wenn niemand Interesse daran haben sollte, neue und unbekannte Systeme und Genres auszuprobieren, sondern nur altbekanntes spielen möchte (idealerweise auch noch unter dem Spielleiter, den man zu anderen Terminen ohnehin sieht), dann wird meine Beteiligung an jenen Treffen sehr schnell gegen Null laufen.  [19]
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #13 am: 07. Juni 2006, 23:54:13 »
Zitat
Wenn dem so ist, dann fände ich das sehr schade und es würde dazu auch mein Aktionsfeld auf dem Wetterstein-Treffen erheblich verkleinern. Denn wenn niemand Interesse daran haben sollte, neue und unbekannte Systeme und Genres auszuprobieren, sondern nur altbekanntes spielen möchte (idealerweise auch noch unter dem Spielleiter, den man zu anderen Terminen ohnehin sieht), dann wird meine Beteiligung an jenen Treffen sehr schnell gegen Null laufen.
Ich wüßte nicht, wo das nicht so ist, leider... Guck ich mir Hannover spielt! an, da gab es keine einzige WoD-Runde... 50% DSA... Ich weiß nicht, Conventus will ich nicht beurteilen, aber das ist ein leider weit verbreitetes Phänomen.

Und das diejenigen, die sich mehrmals für Neues interessieren, lassen sich an einer Hand abzählen, soweit ich weiß, waren es ja beim Rollenspieltreff in WOB als es noch existierte NUR Dauerrunden mit noch weniger Personen bei größerem Einzugsgebiet. Dafür halt ich die Leute, die bei uns kommen schon für aufgeschlossen. Aber ich muss natürlich auch die Interessen derjenigen berücksichtigen, die sagen: Ich will Shadowrun! DSA! Klaus-Dieter Kalinske als Meister! Sonst hätte ich ganz schnell ne leere Bude, muss mir von Horst doofe Fragen anhören (5 Euro, na toll...) und könnte es wohl auch nicht mehr halten.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Wandervogel

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1432
  • Helmstedt
    • Profil anzeigen
    • http://www.100megspop2.com/ulrich12/
GK-Rollenspieltreff am 23.-25.6.2006
« Antwort #14 am: 08. Juni 2006, 06:54:53 »
Einschränkung: Freitags muß ich knechten und bin nicht vor 20:00 Uhr daheim.
"Conan, what is good in GMing?" -
"Crush the PCs, see their character sheets stacked before you, and hear the lamentations of their players."