Autor Thema: DRIZZT - Fanartcontest von LAUSCH  (Gelesen 1703 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54190
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
DRIZZT - Fanartcontest von LAUSCH
« am: 08. Dezember 2006, 15:15:12 »
"DRIZZT-Fans aufgepasst, LAUSCH-Phantastische Hörspiele rufen zu einem
FANART-CONTEST auf!
 
In drei verschiedenen Kategorien könnt Ihr Eure kreativen Klingen kreuzen:
Bild, Schrift oder Ton. Prämiert wird jeweils der Beste aus jeder Sparte mit
tollen Gewinnen (u.a. Teil 1-3 der Hörspielreihe Drizzt – Die Saga vom
Dunkelelf, einem Gargantuan Black Dragon von Hasbro, das Atari PC-Spiel
„Never Winter Nights 2“, der sehr seltenen WOTC D&D-Miniatur Guenhwyvar und
dem Panini Comic Drizzt Teil 1) sowie einer Veröffentlichung auf der LAUSCH
Website.
 
Also zückt Eure Zeichenfeder, entkorkt Eure Tintenfässer und/oder ölt Eure
Stimmen. Der Wettstreit möge beginnen! Die Duell-Regeln findet Ihr unter
http://www.merlausch.de/index.php?option=com_content&task=view&id=76 "

Teilnahmeschluß 31.1.07
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Knirschi

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 80
  • 38-/39- PLZ-Grenzbereich
    • Profil anzeigen
    • habenixwebsite.naund
DRIZZT - Fanartcontest von LAUSCH
« Antwort #1 am: 08. Dezember 2006, 19:16:08 »
Hoho,

na prima. Das einzige von meiner Warte,das Sinn macht, ist die VÖ in einem (hoffentlich) größeren Verlag.
Soviel zu Fan-Art: Was ist DRIZZT eigentlich?

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54190
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
DRIZZT - Fanartcontest von LAUSCH
« Antwort #2 am: 08. Dezember 2006, 19:18:19 »
Hmm. Ja, also wenn Du Punkte sammeln willst, läuft das meistens immer über sowas.

Und Drizzt ist sehr erfolgreich.

Das ist übrigens ein Dunkelelf.

Da es schon Comics dazu gibt, hätte man gute Vorlagen.

Ein vorderer Platz hier wäre sicherlich eine Referenz!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Knirschi

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 80
  • 38-/39- PLZ-Grenzbereich
    • Profil anzeigen
    • habenixwebsite.naund
DRIZZT - Fanartcontest von LAUSCH
« Antwort #3 am: 18. Februar 2007, 01:10:33 »
Der grafische Teil des Wettbewerbs ist ausgewertet.
OK, das nächste mal keine auf letzte Sekunde fertiggekritzelte GK-kompatible Federzeichnung als Ergebnis von 4 Stündchen...
Gewonnen hat eine Bleistiftzeichnung mit sehr gutem Gesamteindruck.
Wie werben wir den Zeichner für die Greifenklaue?

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54190
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
DRIZZT - Fanartcontest von LAUSCH
« Antwort #4 am: 18. Februar 2007, 09:37:29 »
Uii, Björn Lensing, das ist ein professioneller Zeichner, der u.a. für Arcane Codex (und auch Cthulhu) zeichnet und auch den Adventskalender der Lorp im letzten Jahr gezeichnet hat. Hat es zumindest nicht den falschen getroffen [25]

Hier seine Website: www.lensig.de

Er hat übrigens angefangen als Zeichner für das Fanzine Thorwal Standard  [25]
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54190
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
DRIZZT - Fanartcontest von LAUSCH
« Antwort #5 am: 18. Februar 2007, 20:13:42 »
So, hab dazu ne kleine News getippt:

DRIZZT Fanart Contest - Gewinner stehen fest



Beim DRIZZT Fanart Contest stehen die Gewinner fest und werden auf der Website von Lausch präsentiert: http://www.merlausch.de/index.php?option=com_content&task=view&id=94&Itemid=1

In der Kategorie Bild hat ein alter Bekannter aus der Rollenspielszene abgeräumt. Björn Lensing ist durch Arcane Codex, Cthulhu oder auch unseren letztjährigen LORP-Adventskalender bekannt, insofern gratuliert die LORP auch besonders herzlich.

Aber auch die Kurzgeschichte von Andreas Baron ist lesens- wie das Kurzhörspiel vom Mindcrusherteam hörenswert.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."