Autor Thema: Musik im Elysium  (Gelesen 2222 mal)

Dead man walkin`

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 750
  • Dead Kings Road 669
    • Profil anzeigen
Musik im Elysium
« am: 17. März 2007, 16:34:09 »
hello-o again ich sach ma hell-o again...

nein, Schlager wollen wir im Elysium nicht hören, da stellt sich doch die Frage was ist in einem Elysium angemessen und was eher nicht?!

Dann sollte man doch unterscheiden was mögen gerne Spieler und was betreffende Charaktere, bzw. welchen "Stempel" drücken wir dem Elysium mit welcher Musik auf?

das 90% der Spieler gerne Metall hören, und es natürlich zu jedem RPG-Genre passende Metal-Musik gäbe, (Fantasy=true/viking Metall, Cyberpunk=Speed Metall, Gothicpunk=black Metall), mag ja schön und gut sein aber es passt mMn nicht wirklich in ein Camarilla-Elysium.

Beim letzten Mal durften wir Klassik im Elysium hören, finde ich einen Schritt in die richtige Richtung, aber man kann und sollte variieren.

Nun seid ihre gefragt, welchen Stil, bzw. welche Bands passen in unser Elysium?

Ich persönlich finde passende Soundtracks meist sehr gut, sowie spezielle Bands wie bspw. Dead can dance oder auch Joy Division etc.

Man könnte auch Themenabende machen, wo die Primogene in Absprache  mit den Clansmitgliedern sich für eine Stilrichtung entscheiden und zuständig für die Musik am betreffenden Abend wären...

was haltet ihr davon?
"Sein Helm beengte ihn. Er nahm ihm die Sicht. Und er muss weit sehen. Sein Schild war Schwer. Er nahm ihm das Gleichgewicht. Und sein Ziel ist weit entfernt..."

Streifenmalkav

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 633
    • Profil anzeigen
Musik im Elysium
« Antwort #1 am: 17. März 2007, 16:52:46 »
Huhu.

Also ich bin ja generell für weniger Metal und mehr Musik die weniger agressive Töne anschägt, von daher fand ich Klassik schon ganz gut, man könnte auch schauen, dass man mit Film-Scores arbeitet, da ist dann die Variationsbreite größer, denn das kann ja von Klassik ins jazzige oder sogar Richtung Techno oder Rock gehen.
An Bands fänd ich wie gesagt ruhigere Sachen angebrachter, ich meine man muss auch mal bedenken dass nicht jeder Char erst 5 Jahre lang Kainit ist, und somit möglicherweise Rock und Metal für weniger angemessen oder aushaltbar halten könnte.
Die Idee mit den Themenabenden finde ich ganz gut, weil Mischungen zunter umständen n bissi seltsam sein könnten (man denke nur erst völlige Entspannung bei einem klassischen Stück und dann plötzlich irgendwas von Techno-artiges oder ähnliches)
Ob man die allerdings von den Clans bestimmen lassen sollte... ich finde Musikgeschmack ist ja weniger Frage des Clans als mehr des Individuums, von daher würde ich persönlich ja eher dazu tendieren generell abzusprechen was gespeilt werden soll, soviele sind wir ja nich, und was weiß ich ob Herr Buchsbaum gern Hypocrisy oder In Flames hört, vieleicht mag der ja lieber Will Smith oder sowas....
Bowties are Cool!

-------------------------------------------------
Conventus Leonis ---- 23.-25. März ´12                                                                               
Wie immer im Jugendzentrum Mühle in Braunschweig

Infos unter: http://www.conleo.de/
und bald auch hier

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49445
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Musik im Elysium
« Antwort #2 am: 17. März 2007, 17:21:10 »
Zitat
Man könnte auch Themenabende machen, wo die Primogene in Absprache mit den Clansmitgliedern sich für eine Stilrichtung entscheiden und zuständig für die Musik am betreffenden Abend wären...
Das ist an sich eine gute Idee und sicherlich auch eine gute Ingamebegründung.

Zitat
Ich persönlich finde passende Soundtracks meist sehr gut, sowie spezielle Bands wie bspw. Dead can dance oder auch Joy Division etc.
Ich hatte ja letztes Mal ein Zweistundenaufnahme Gothic & Co-Radio dabei  [25] Kannst Dir ja selbst mal runterladen und anhören, habenb schließlich unseren Foren-eigenen Moderator: http://22568.rapidforum.com/topic=102472938690

@Soundtracks: Hmm. Ich liebe Soundtracks. Ich habe Soundtracks. Ich mag Soundtracks beim Rollenspiel. Aber hier fördert es die Atmosphäre, indem man es OOG hört. Beim Vampire ist es immer IG. Und es gibt vermutlich weniger Kainiten, die sich dafür begeistern!?

Zitat
An Bands fänd ich wie gesagt ruhigere Sachen angebrachter, ich meine man muss auch mal bedenken dass nicht jeder Char erst 5 Jahre lang Kainit ist, und somit möglicherweise Rock und Metal für weniger angemessen oder aushaltbar halten könnte.
Naja, die Hochzeit des Metal waren ja 80er/90er, insofern ist ein kainitisches Alter von 25 bis 5 wahrscheinlicher als unter 5, natürlich ein vernünftiger Clan vorausgesetzt...  [25] Ob der markierte Satz nicht genau der Grund ist, warumes lief, ich weiß ja nicht...

Zitat
Die Idee mit den Themenabenden finde ich ganz gut, weil Mischungen zunter umständen n bissi seltsam sein könnten (man denke nur erst völlige Entspannung bei einem klassischen Stück und dann plötzlich irgendwas von Techno-artiges oder ähnliches
Ein Themenabend unterbindet ja genau solche Brüche, denk ich.
 
Zitat
und was weiß ich ob Herr Buchsbaum gern Hypocrisy oder In Flames hört, vieleicht mag der ja lieber Will Smith oder sowas....
Gäste werden mit Sicherheit nicht die Musik festlegen, oder?

OOG fände ich es sehr wünschenswert, aber natürlich sollte es IG mal angesprochen / begründet / etc. werden.

Ansonsten hätt ich noch ein Klassiker im Angebot, was bestimmt nicht von meinem Char kommt: Best of Popradio Classics, Musik der 1920er/30er.

PS.: Fantasy=true/viking Metall, Cyberpunk=Speed Metall, Gothicpunk=black Metall  [16]


"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

McArden

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1621
  • Fire in Mainstreamland!
    • Profil anzeigen
    • Dawn of Destiny
Musik im Elysium
« Antwort #3 am: 17. März 2007, 17:32:09 »
Zitat
(Fantasy=true/viking Metall, Cyberpunk=Speed Metall, Gothicpunk=black Metall)
Bei 'Null Ahnung' öfters mal die 'Klappe halten...'

--

Allerdings finde ich die Sache mit der Musik wirklich einmal erörterungswürdig. Insbesondere, wo es nach meinem Wissen nur zweimal vorgekommen ist, dass Musik 'intime-begründet' gespielt wurde.

Hinzu kommt, dass zumeist die Musik aus den Regalen derjenigen entstammte, die entweder das Equipment mitbrachten - oder sich dafür interesierten, mal was anderes zu hören.

Musikprogramm ala - jeder Clan macht mal was - oder ähnliches klingt nicht schlecht. Ich hätte aber bestimmt was dagegen, bei jedem Treffen 'Klassik' hören zu müssen, nur weil das vielleicht besser zu älteren Kainiten passt.

Eine andere Möglichkeit ist es, grundsätzlich nur möglichst neutrale Instrumentalmusik zu spielen... Auf Dauer aber bestimmt langweilig.

#


...where is the morning? Where is the sun? A thousand years of midnight - the sunrise is gone!

Streifenmalkav

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 633
    • Profil anzeigen
Musik im Elysium
« Antwort #4 am: 17. März 2007, 21:58:53 »
Zitat
Musikprogramm ala - jeder Clan macht mal was - oder ähnliches klingt nicht schlecht. Ich hätte aber bestimmt was dagegen, bei jedem Treffen 'Klassik' hören zu müssen, nur weil das vielleicht besser zu älteren Kainiten passt.
Sagt ja auch keiner, ich gab das nur zu bedenken.

Zitat
Eine andere Möglichkeit ist es, grundsätzlich nur möglichst neutrale Instrumentalmusik zu spielen... Auf Dauer aber bestimmt langweilig.

naja hallo... es geht um einmal im Monat für nichmal 4 Stunden.... das wird der alte Herr ja wohl noch aushalten... andere Leute machen im Monat tagelang schlimmeres durch  [15]
Bowties are Cool!

-------------------------------------------------
Conventus Leonis ---- 23.-25. März ´12                                                                               
Wie immer im Jugendzentrum Mühle in Braunschweig

Infos unter: http://www.conleo.de/
und bald auch hier

Dead man walkin`

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 750
  • Dead Kings Road 669
    • Profil anzeigen
Musik im Elysium
« Antwort #5 am: 18. März 2007, 19:54:33 »
Zitat
Bei 'Null Ahnung' öfters mal die 'Klappe halten...'

ach du bist doch so berechenbar  [24]
"Sein Helm beengte ihn. Er nahm ihm die Sicht. Und er muss weit sehen. Sein Schild war Schwer. Er nahm ihm das Gleichgewicht. Und sein Ziel ist weit entfernt..."