Autor Thema: Nachlese zum Domänentreffen JULI 2007  (Gelesen 1529 mal)

McArden

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1621
  • Fire in Mainstreamland!
    • Profil anzeigen
    • Dawn of Destiny
Nachlese zum Domänentreffen JULI 2007
« am: 01. August 2007, 14:16:50 »
Sero molunt deorum molae!

Die Differenzen im Rat zu Helmstedt scheinen in den Hintergrund getreten zu sein. Allerdings waren Prinz und Sherrif nicht zugegen. Auch der Hüter hielt sich dieses mal sehr bedeckt. Weiterhin waren Haus und Clan Tremere einmal wieder mehr nicht vertreten - genauso wie Clan Ventrue.

Dafür ist ein starker zuwachs beim Clan Malkavianer zu verzeichnen. Seit Constanza di Alligrezza sich wieder ständig in Helmstedt aufhält hält diese Entwicklung stetig an.

Überraschend und offenkundighat der Rat zu Helmstedt Gespräche mit  der Blutlinie Giovanni aufgenommen. Worum es hierbei geht, ist allerdings nicht bekannt geworden.

--

Alles in allem herrschte gespannte Ruhe. Es ist allerdings zu befürchten, dass hier einiges in Bewegung kommen wird, sollte unser aller Sheriff wieder auftauchen. Hinter vorgehaltener Hand munkelt man, er sei einer großen Sache auf der Spur...

--

Man darf gespannt sein, was der Prinz zu verkünden hat, wenn er wieder vor den Rat tritt. Bis dahin genießen wir doch einfach die Stille, die nur vom gelegentlichen Ächtzen der Zahnräder des laufenden Prozesses unterbrochen wird.


#
...where is the morning? Where is the sun? A thousand years of midnight - the sunrise is gone!