Autor Thema: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread  (Gelesen 1223 mal)

Glorian Underhill

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1964
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #30 am: 16. November 2019, 16:38:56 »
[...] Danach würde ich es sehr begrüßen wenn einer von euch einmal den SL übernehmen will. Damit ich Auch mal  spielen kann. :)

Es gibt als PDF in und um Übersreik mehrere kurzarbenteuer die ich noch nicht gelesen habe.
Muss ja nicht gleich Tod auf dem Reik sein. :)

Ich würde mich durchaus bereiterklären.

Du bist mein persönlicher Hero. :)
Die PDFs kann ich beisteuern. Habe nur einmal die Bilder angeschaut. :)
Alternativ das Übersreik Abenteuer aus Rough Nights.

Oder The Oldenhaller Contract. Oder oder oder ...
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4118
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #31 am: 17. November 2019, 16:57:27 »
Ich würde den, der auf dem ersten Foto in der Mitte steht, nehmen wollen.
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

Glorian Underhill

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1964
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #32 am: 17. November 2019, 17:07:38 »
Ich würde den, der auf dem ersten Foto in der Mitte steht, nehmen wollen.

Ich bringe alle mit, dann könne wir aussuchen und Beschriften.
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Glorian Underhill

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1964
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #33 am: 19. November 2019, 10:18:12 »
Termin und Zeit im anderen Thread,

Plan Session 0.
Characktere bauen, und 2200 XP reinballern plus Bonus XP aus der Erschaffung.
Ich baue mir auch einen Char. Um den irgendwann mal zu spielen.

Regeln kurz ansprechen, Intro Abenteuer anfangen. 60 Minuten blöcke.

Was mir aktuell noch Sorgen macht sind einmal Mutationen und die persönliche Charaktermotivation.
Das Regelwerk benötigt diese damit sich Spieler wenn sie ihre eigene Motivation anspielen sie ihr Resolve wieder aufladen können.
Es gibt dazu keine Liste und alles ist möglich.  :P
Vielleicht bedienen wir uns da bei den anderen Startkarrieren.
Oder ich ersetze das durch gutes Rollenspiel, plus Carroburger Swagger aka heteromaskuline Selbstüberschätzung bei gleichzeitgem Schnurbartzwirbeln.

Achso Johannas Figur ist irgendwo verloren gegangen. Post sagt wurde geliefert. Nur keine Ahnung wohin.
Deshalb nochmal bestellt.
Maika von Ostwald.
Spoiler




Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Glorian Underhill

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1964
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #34 am: 19. November 2019, 12:31:10 »
Ich fange schonmal an wild Charackternamen auszuwürfeln.

Schickt mit bitte drei W100 Zahlen. Und ich sage euch euren Imperialen Namen. :)

Riven: Bartholomäus "Bartel" Wegmeister
Christophorus: Kunz Torfstecher
Greifenklaue: Reinhart Hobelspahn
Colgreverance: Franz Kesselflicker
Ghâsh: Sophia Kleinkrug
« Letzte Änderung: 20. November 2019, 09:39:54 von Glorian Underhill »
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Glorian Underhill

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1964
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #35 am: 20. November 2019, 09:44:43 »
Greifenklaues Namen hinzugefügt und im warhammer.org Forum neue Ohrhammer Folgen angekündigt.
6 Leute haben bis jetzt schon geantwortet dass sie sich auf neue Folgen freuen und das ihr Lieblingspodcast war in der 3ten Edition. :)

Achso, nach einem Tip habe ich in Tomes of Salvation die Zufallstabelle mit den "Unkenrufen" gefunden. In englisch "Doomed"
Als 10 Jähriger bekommt man im Imperium eine Weissagung wie man mal sterben wird.
Wenn man es in der 4ten schafft so zu sterben wie es im Unkenruf steht darf man den neuen Char mit 50% des alten an XP erstellen. Yay!
« Letzte Änderung: 20. November 2019, 09:56:43 von Glorian Underhill »
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Glorian Underhill

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1964
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #36 am: 25. November 2019, 13:32:56 »
Die deutsche Grundregelwerk PDF wurde heute verschickt an alle Vorbesteller. Aktuell kann man noch Fehler finden und einreichen bis 9.12.2019. Dann ist Redaktionsschluss.
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Glorian Underhill

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1964
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #37 am: 26. November 2019, 16:33:57 »
Wir verwenden ja nicht die Charaktere aus der Starterbox.
Was da aber sehr schön ist, dass die Charaktere untereinander Verknüpfungen, Motivationen und Geheimnisse haben.

Verknüpfungen bauen wir uns aus den Starterregeln von Beyond the Wall.
Aber die Motivation und die Geheimnisse sind gute Anhaltspunkte.

Sinngemäß haben wir 6 Tropes aus denen man wählen kann.
Wenn einer eine davon wählen will müssen wir schauen wie wir das mit seiner Startkarriere verbinden.
Jeder der Karrieren hat auch seine mini Charakterepisode.

Also es gibt:

Adlige Soldatin : Mag Kommandieren und Alkohol und Kämpfen. Nicht in der Reihenfolge.
Erbe eines Hauses/Kaufmannsfamilie: Ist von Zuhause geflohen um den Laden nicht übernehmen zu müssen. Will die Welt sehen. Elben, Fremde Orte.
Slayer: Ehemaliger Handwerker der auf Ehrenhaftes Verhalten wert legt. Akzeptiert keine Beleidigungen.
Amethyst Zauberer/Gelehrter: Stiller Charakter mit geheimer Agenda. Eigentlich Adlig aber nicht annerkannt/aus der Erfolge ausgeschlossen. John Snow.
Diebin: Eher lustige Diebin mit freundlichen Verbindungen in die Gruppe. Klauen, Späße, Schlösser knacken.
Hexenjägerin: Familär Vorbelastet, dabei Ketzer auszumerzen. Hat dabei etwas zuviel Spaß an der Sache. Sigmar ++.

Wie gesagt, der Spaß ist, dass die Geheimnisse mit den anderen Karrieren korrelieren. Mal sehen was wir davon verwenden können.
Achso, Geheimnisse wählen gibt pro Geheimniss +1W10 Silberschillinge. :)
« Letzte Änderung: 26. November 2019, 16:39:42 von Glorian Underhill »
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Glorian Underhill

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1964
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #38 am: 01. Dezember 2019, 23:42:43 »
So, binne gleich im Bett aber glücklich.

Beim kämpfen muss man noch arg im Kopf manchmal Bonus, hier malus rechnen. Aber insgesammt flutscht das schon gut.
Es gibt da noch eine technick für schnellere Erfolgsgrade ausrechnen, aber das lief schon ganz flüssig. Ihr sagt ein EG, ich sage ein EG, zack Bumm Ergebniss.

Großschwert, plus Zweihänder, Plus Rüstung macht schon ordentlich schaden. Lustig wird es also wenn die anderen Herausforderungen kommen wie klettern oder Schwimmen, oder Rätsel lösen. :) Aber das ihr gut Leute zerschnetzeln könnt ist schon so geplant.

Wenn Ihr die zweite Stufe das Großschwert abgeschlossen habt schauen wir dann ob wir militärisch noch andere Karrieren anflanschen. Feldausbildung zum Feldscher,  oder Feldwebel und Offizier.

So oder so, Gruppe und Dynamik, Zusammenhänge mit Kameraden und Gruppenhooks läuft schon gut.

Kurzum gefällt mir und ich habe Bock auf mehr.
"Night of Blood" fertigspielen und dann ins Startabenteuer starten.
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1793
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #39 am: 01. Dezember 2019, 23:54:55 »
Mir hat's auch Spaß gemacht, und für einen ersten Abend lief es auch erstaunlich flüssig. Die Begrenzung auf fünf Vorteilspunkte finde ich sehr sinnvoll.

Andere Karrieren wären sicherlich gut, damit wir uns noch etwas breiter aufstellen können.

Edit: Mir hat auch deine Idee, die Vorgeschichte auszuwürfeln und daraus ein paar Attributboni abzuleiten, gut gefallen.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54891
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #40 am: 02. Dezember 2019, 05:26:15 »
Vergleich 2/3/4:

Vom System her ist es mir persönlich zu dicht an der 2ten. Und schneller als die dritte ist sie auch nicht, dafür hat man da aber gleich drei unterschiedliche Skalen: Geschafft-Mißlungen, Vorteil-Nachteil und Triumph und Chaossterngedöns. Und mit den Aktionskarten hätte sich das ganze Aktionsmäßig anders angefühlt. Überhaupt, meine Attribute liegen von etwa 35 bis 50, Ziemlich schmale Range.

Aber trotzdem froh, die vierte nun mal getestet zu haben. Mal sehen, was sie mit Age of Sigmar machen.

Gruppe gefällt auch gut.

Insgesamt netter* Nachmittag.

(im Sinne von: nett)

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Glorian Underhill

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1964
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #41 am: 02. Dezember 2019, 07:53:59 »
Ich habe gerade mal in die Rohfassung gehört und beäumel mich schon sehr. :D

Achso, hier übrigens die Uniformen:

« Letzte Änderung: 02. Dezember 2019, 07:56:59 von Glorian Underhill »
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Glorian Underhill

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1964
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #42 am: 02. Dezember 2019, 12:28:18 »
So, Folge fertig durchgehört.
Wird noch spaßiger. :)

Ich habe schonmal ein wenig bereinigt und durch die Stereo Funktion hört man von jedem seine Position am Spieltisch. Sehr schön.

Introtext müsste noch aufgenommen werden und ich wollte noch Regen als Hintergrund einbauen. Und das wäre es schon fast. Dann geht die Folge hoch.
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54891
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #43 am: 02. Dezember 2019, 12:43:47 »
Regen. Find ich gut! Und sehr schön, dass Du so schnell an der Folge dran bist!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Glorian Underhill

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1964
    • Profil anzeigen
Re: Ohrhammer 4th Edition - Hauptthread
« Antwort #44 am: 02. Dezember 2019, 23:29:35 »
Soh,
Christophorus macht wieder den Sprecher, Patreon ist upgedated an den Boni und Folge 1 Wartet nur noch auf den Intro Text.

Allerdings sieht es nicht gut für den 15.12 aus. Ich glaube ich werde da auf einem Geburtstag sein.
Ich muss das noch ergründen.  :P

Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/