Autor Thema: [Mag] LARPzeit-Thread  (Gelesen 16271 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54639
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #75 am: 27. Februar 2019, 01:31:28 »
LARPzeit #63 - Piraten (6,50 Euro)

"In der aktuellen LARPzeit-Ausgabe stellen wir Euch ausgiebig das Piratenlarp „Skull & Crossbones“ und die auf Schiffslarps spezialisierte Orga „Sailing4Adventures“ vor. Dabei geht es unter anderem um die Besonderheiten von Larps auf Schiffen und wie man eine epische Seeschlacht umsetzt. Im Konzeptbeitrag „Mitbringplots“ geht es um Plots, die von Spielern in Abstimmung mit der Orga für andere Teilnehmer umgesetzt werden, und in der Rubrik „Der Weg zum schönen Con“ präsentiert Tillmann Haak eine Methode, um mit einfachen technischen Mitteln Gruselatmosphäre zu erzeugen. Zudem hinterfragt Synve Lundgren für die LARPzeit, ob Larp Kunst sein kann, und unsere Leser erfahren, warum es bei der OhKultes-Orga nicht um Große Alte oder Vampire geht. Außerdem bietet das Heft jede Menge weitere Interviews, Konzepte, Neuigkeiten aus der Larp-Szene und vieles mehr."

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54639
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Mag] LARPzeit-Thread
« Antwort #76 am: 13. September 2019, 00:53:15 »
LARPzeit #65


Inhalt
Tipps
Hinterfragt: Grundklang des Mythos – Die Erschaffung sympathischer Helden und ihrer spannenden Reisen
Hinterfragt: Kampagne gegen K.-o.-Tropfen – „Hier geht niemand k.o.“
Der Weg zum schönen Con: Verliebt in die Rolle – Wenn NSCs nicht das tun, was die Orga erwartet

Do it yourself
Kochecke: Gladiatoren-Kochbuch – Fladen mit Pilzen und Zwiebeln, Puls aus Gerste und Hartkäse
Nähstübchen: Stulpenhose
Schöner larpen: Bau einer Sonnenuhr – „Die Uhrzeit? Ich schau mal nach dem Stand der Sonne!“
Schöner larpen: Walküren-Stirnreif – Krone aus Thermoplast

Im Gespräch
Sinnesvöllerey: Ninas Larp Guide – Einsteigerinfos in Videoform
Sinnesvöllerey: Elane – „Es ist ein Abenteuer, und hell und dunkel gehören dazu“
Hinter den Kulissen: Larp-Zeichnerin Susanne Habermann – „Ich habe Freunde mit meinen Motivationsbildchen gerettet“
Sinnesvöllerey: Turisedum – Mystisches Larp zur Sommersonnenwende

Konzepte
Larp-Konzept: Odysseus – Außergewöhnliches Projekt in öffentlicher Schule
Monstermacher und Plotplaner: Vergessene Welten e.V. – Verein für Rollenspiele, Fantasy und erlebte Geschichte
Larp-Konzept: Tollgund – 1000 Helden der zweiten Reihe

Veranstaltungen
Con-Bericht: Cirque Noir – Dysfunktionale Zirkusfamilie voller dunkler Geheimnisse
Großconsommer: DrachenFest 2019 – Aus Freiheit wird Tat
Großconsommer: ConQuest 2019 – Neue Feinde, neue Plotkonzepte
Larpkalender: Veranstaltungen am Horizont
Großconsommer: Ökumenische Theokratie – Das Pilgerlager auf dem Epic Empires
Veranstaltung: Larpokalypse – Vorschau zum MittelPunkt 2019
Con-Bericht: Blutgetränkte Erde – Reise ins Ungewisse
Veranstaltung: The Nerdchurch – Verbindung schaffen zwischen Christsein und Nerdsein
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."