Autor Thema: Feedback zu [#RPGaDay2019] Zehn Dinge und "First"  (Gelesen 257 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54176
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Feedback zu [#RPGaDay2019] Zehn Dinge und "First"
« am: 23. Juli 2019, 00:06:47 »
Im August kommt wieder #RPGaDay2019, diesmal aber anders: Es werden Stichwörter dazu in den Raum geworfen, die man ergänzen kann.

-> https://jaegers.net/rpgaday-2019-die-stichworte/#more-18233

Jedenfalls mach ich zu einem Stichwort Mini-Zufalls- oder Inspirationstabellen. Da könnt ihr gern Feedback zu geben ;)

First – erster/erste/erstes
First Leader of a goblin tribe - Oberster Anführer eines Goblinstammes

(1) Gobbik, eigentlich ein Gnomenalchemist. Der Goblinstamm überfiel sein Dorf und tötete alle, nur er hatte einen Trank parat, um sich in einen Goblin zu verwandeln - leider war die Wirkung jedoch permanent. Seitdem nennt er sich Gobbik und aufgrund seiner überragenden Weisheit ist er schnell in den Reihen der Goblins aufgestiegen ...
(2) Faulbauch, ein Oger, dessen Bauch langsam verfault, wenn er kein frisches Fleisch kriegt. Bringt ihm seine Goblinbande keines, verspeist er schonmal einen der ihren ...
(3) Xorlok, Sohn des Hymir, ein Grauzwerg, Sohn eines Stammesfürsten und angesehenden Kriegsveteranen, der bei seinem Stamm geschasst wurde, weil er auf Zwerge und nicht Zwerginnen steht. Wehe dem Goblinstamm fallen Zwerginnen lebend in die Hände, sie sind zum Tode verdammt, wie männliche Zwerge zum Leben ...
(4) Graschnuk, ein Schamane und nun auch Stammesführer der Goblins. Er ist oft berauscht und kann die Zukunft vorhersehen, weswegen gefährliche Überfälle selten, aber leichte Beute oft überfallen wird.
(5) Brosch, ein gewaltiger Ent. Er sieht die Goblins, dessen Stammesfürsten er getötet hat, als seine Kinder und passt auf sie auf, wie sie auf ihn aufpassen. Ihre chaotische Natur können sie nicht vollständig unterdrücken und begehen ab und an waghalsige Raubüberfälle, nicht ohne von Brosch gescholten zu werden, wenn sie auffliegen.
(6) Xrrxxxsxx ist ein junges Erdelementarweibchen, welches an diese Ebene gebunden wurde. Ohne Aussicht zurückzukommen hat sie sich mit den Grünlingen verbündet und seitdem der alte Stammesfürst und die meisten Krieger vor einer Generation verstorben sind, kümmerte sie sich um die jungen Goblins. Nun sind die jungen Goblins groß und obwohl Xrrxxxsxx die Sprachen dieser Welt nicht versteht oder spricht, verstehen sie sich blind.
(7) Wolfsbezwinger ist der Name des Goblinstammesanführers, doch in Wahrheit herrscht sein Schattenwolf über den Stamm, der ihn nur als Hand und Arm missbraucht.
(8) Auch dieser Stamm wird nur vermeintlich von einem Goblin geführt. In Wahrheit ist es sein Schwert Vorwärts ("Onward"), ein intelligentes Artefakt (IN 17), welches längst die Kontrolle übernommen hat. Einst gehörte es einem Paladin, welcher ihm seinen Willen aufgezwungen hat. Nun macht Vorwärts es genau andersrum und hat langsam Gefallen daran gefunden, Böses zu tun ...
(9) Cedric ist ein menschlicher Alchemist, der seine Goblinbande mit Drogen gefügig hält. Für eine weitere Dosis Snuff würden sie wirklich alles tun. Wirklich alles!!!
(10) Gortsch ist ein dicker Goblin, der alles frisst. Dummerweise auch diese Parasiten, die nun ihn übernommen haben und mittlerweile seinen halben Stamm unterwandert haben. Nur der Schamane ist ihm gegenüber misstrauisch geworden ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."