Autor Thema: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)  (Gelesen 3897 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #30 am: 08. Oktober 2019, 13:06:45 »
@Rollbutler: Kein Problem!

Ihr zieht in die Wiesen und entdeckt einen toten Zwerg im Gras. Vermutlich das Opfer einer Riesenspinne ...



(Symbolbild ...  ;) )

Bei ihm findet ihr eine Goldenen Talisman (Reroll in bestimmten Gebieten) und 11 GM.

Weiter geht es!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

menemen

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #31 am: 09. Oktober 2019, 10:09:36 »
Nach einem sehr aufwändigen Beerdigungsverfahren durch unseren Zwergkleriker, ziehen wir in den Wiesen weiter um zu schauen. ob es weitere Opfer gibt oder ob wir dieser bösen Spinne die gerechte Strafe zuführen können: 36 - http://rollbutler.net/?verify=65610

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #32 am: 09. Oktober 2019, 11:35:21 »
Zug # 011.

Die Bauerngilde benötigt weitere Arbeitskräfte, um Wassergräben zu ziehen. Jedem von Euch würde man 3 GM zahlen. Oder Du ziehst weiter (daher nochmal würfeln, zählt noch als Zug 11)

12 GM verdienen oder neu würfeln?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

menemen

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #33 am: 09. Oktober 2019, 13:10:35 »
Die Trümmerschädel lehnen dankend ab und bleiben in den Wiesen: 91 http://rollbutler.net/?verify=65614 (ahhh, bei allem über 50 werde ich immer ganz kribelig).

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #34 am: 09. Oktober 2019, 19:45:36 »
Eure Patrouille ist schon ein gutes Stück weiter, als vier Orks und Orkinnen mit Bögen und Armbrüsten aus den hohen Gras hervor und nehmen Euch unter Feuer! Ein wildes Schussgefecht entwickelt sich!



FK!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

menemen

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #35 am: 09. Oktober 2019, 23:44:45 »
Mutig stürzen die Trümmerschädel in die Schlacht.

Zuerst verhaut der Kleriker seinen Wurf auf Heilige Rüstung (http://rollbutler.net/?verify=65635)

Dann verhaut der Magier seinen Wurf auf magischen Pfeil (http://rollbutler.net/?verify=65636).

Dann kommt der normale Angriff.
4d6+8=18 (http://rollbutler.net/?verify=65637)

Die Trümmerschädel verhauen sich also mal wieder selbst.

Mein UltraQuest Würfelglück bleibt mir also hold. Was ist da nur los...  In Zukunft muss wohl jemand anders für mich würfeln...

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #36 am: 10. Oktober 2019, 00:04:34 »
24 ... beim gleichen Wert ...

Das Pfeilduell geht hin und her und bevor die Orks sich zurückziehen, sind Mondhaupt und Sonnenkopf verletzt ...

Vor Ort rasten (nächste Zug) und dann weiter (übernächste Zug, dann würfeln)?

PS.: Gruppenreihenfolge Mondhaupt - Sonnenkopf - Sternenhaupt - Wolkenrübe ?! Wenn Du die nicht änderst, können wir die mal im Gruppenbogen festhalten.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

menemen

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #37 am: 10. Oktober 2019, 00:08:59 »
Wir rasten im Zug 12. Wenn das so weitergeht habe ich maximal 5 Ehre bei Zug 100... Langsam ärgere ich mich, dass ich das Spiel als Box bestellt habe... ;)

Die Reihenfolge habe ich doch im Gruppenbereich festgehalten, falsch Stelle?

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #38 am: 10. Oktober 2019, 00:12:19 »
Hast Du? Ich hab es gerade reinkopiert ;) Evtl. haben wir es jetzt doppelt ...

Deine Gruppe ist dann wieder fit und kann weiterziehen.

Weiter mit Zug #13.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

menemen

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #39 am: 10. Oktober 2019, 11:28:04 »
Hast Du? Ich hab es gerade reinkopiert ;) Evtl. haben wir es jetzt doppelt ...

Vielleicht habe ich da auch was durcheinandergebracht.

So oder so erkunden meine gebeutelten Unglücksraben weiter die Wiesen: 56
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 11:30:04 von menemen »

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #40 am: 10. Oktober 2019, 11:33:08 »
Du findest ein Schild im Gras, welches erst kürzlich verloren wurde ...



Weiter mit Zug #14.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

menemen

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #41 am: 11. Oktober 2019, 08:16:57 »
Sonnenkopf stürzt sich auf das Schild und schaut alle anderen knurren an. Der Rest der Truppe kennt ihn ja schon ganz gut und zuckt mit den Schultern.

Wir erkunden weiter die Felder mit 82

Oh oh, hohe Zahlen machen mich immer so nervös!  :o

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #42 am: 11. Oktober 2019, 08:58:32 »
Die Trümmerschädel können drei leichte Orkspäher einkesseln.



(Hat ja letztes Mal überlebt ...)

NK+FK?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

menemen

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
    • Profil anzeigen
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #43 am: 11. Oktober 2019, 09:45:22 »
Auch wenn meine Helden mittlerweile Windeln anziehen bevor sich sich in den Kampf stürzen, werden sie sicher nicht zulassen, dass wilde Orks die Wiesen unsicher machen!

Zuerst verhaut der Kleriker seinen Wurf auf Heilige Rüstung (http://rollbutler.net/?verify=65674)

Dann geschieht ein wahres Wunder und dem Magier glingt sein Wurf auf magischen Pfeil (http://rollbutler.net/?verify=65674). Seine Schleuder beginnt zu leuchten und sein Angriff wird +1 Schaden machen .

Dann kommt der normale Angriff. Ab hier gelten dann wieder die regulären Regeln zum Kampfglück der Trümmerschädel.
4d6+10+1=21 (http://rollbutler.net/?verify=65675)

Leider kann Sternenhaupt seine Blase nicht kontrollieren und pinkelt sich ein wenig ein (naja, oder das was Vögel halt stattdessen machen).  Zum Glück trägt er als Ente ja keine Hosen! Die Trümmerschädel machen einen taktischen Rückzuck um ein paar Meter und hoffen, dass eventuell nachstürmende Orks auf dem Fleck ausrutschen werden.

« Letzte Änderung: 11. Oktober 2019, 09:49:08 von menemen »

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [eUQ] Züge: Trümmerschädel (Spieler menemen)
« Antwort #44 am: 11. Oktober 2019, 10:21:49 »
19 ... RW 1.

Keine Windeln nötig, auch wenn es ein knapper Kampf ist. Diesmal sind sie Euch unterlegen.

12 Gold, ein Intelligenztrank (IN+1 für eine Begegnung oder ein _ganzes_ Verlies) und 1 Ruhm und Ehre!

Weiter mit Zug #15.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."