Autor Thema: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik  (Gelesen 321 mal)

BrotundSpiele

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 434
    • Profil anzeigen
    • Brot und Spiele
[Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« am: 07. Mai 2019, 09:21:23 »
Moin zusammen,

unser neuer Podcast, per Anhalter durch die Phantastik ist jetzt für euch verfügbar!
Ihr könnt euch schon mal den Teaser aufs Ohr geben und Folge 1 ist auch grade erschienen.

Teaser:
https://pap-cast.podigee.io/t1-teaser

Folge 1:
https://pap-cast.podigee.io/2-wie-finde-ich-eine-rollenspielrunde

Unser erstes Interview mit Patrick Götz befindet sich noch im Schnitt und kommt bald.

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 6027
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« Antwort #1 am: 07. Mai 2019, 10:00:17 »
Na dann lausch ich mal.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2454
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« Antwort #2 am: 07. Mai 2019, 11:22:36 »
Schön, wenn es mehr Vielfalt gibt!

Viel Erfolg und viele Folgen!

Fnord
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52517
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« Antwort #3 am: 07. Mai 2019, 13:13:24 »
Ich hab Euch schon bei Facebook gelobt, aber hier gern auch nochmal: das Hin- und Her der Gesprächsteilnehmer und das interessierte Nachfragen wirkt sehr gut und natürlich.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2454
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« Antwort #4 am: 08. Mai 2019, 11:18:30 »
Hallo  Per Anhalter durch die Phantastik- Podcast,

jetzt habe ich Euch auch gehört. Man kann Euch gut anhören, dieser fließende Sprechwechsel gefällt mir sehr gut, weil zeigt, dass ihr vorbereitet habt, und nicht einfach das Mikro anwerft und loslabert.

mir hat es gut gefallen, dass ihr gleich losgelegt habt.

Die Verteilung der vorgestellten Medien zum Kernthema fand ich nicht ausgewogen, zumal im Thema viel von dem Nordcon erzählt wurde, was ja auch fast wieder Medienschau war. Aber was soll es, nur mein Meinung ...

Viel Spass und viele weitere Folgen ...

Fnord
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

BrotundSpiele

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 434
    • Profil anzeigen
    • Brot und Spiele
Re: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« Antwort #5 am: 29. Mai 2019, 15:12:46 »
Unser erstes Interview ist online ;)

Wir haben auf der ConLeo das Glück gehabt,  Patrick Götz vom Uhrwerk Verlag Zeit für uns hatte.

Hört einfach mal rein:
https://pap-cast.podigee.io/b3-interview-mit-patric-gotz-vom-uhrwerk-verlag

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52517
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« Antwort #6 am: 23. Juni 2019, 11:21:59 »
Folge 2 – Rollenspiel von und mit allen Sinnen

"Da ist sie, die zweite reguläre Folge unseren Podcasts Per Anhalter durch die Phantastik.

Wenn ihr wissen wollt, wer von uns welcher Würfel ist und was wir bei uns in den Runden so an den Tisch bringen, hört rein!
Außerdem geht es auch um: #Terra von T.S. Orgel und die Conventus Leonis"

Jetzt auch mit Logo:

« Letzte Änderung: 23. Juni 2019, 11:24:05 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52517
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« Antwort #7 am: 04. August 2019, 00:10:08 »
Sonderfolge vom Feencon über die Feencon: Der per Anhalter mit seelenworten jagende Sandfuchs in der Seifenkiste-Podcast

Mit dabei sind:

Michael L. Jaegers (web: jaegers.net, twitter: @JaegersNet)

Thomas Michalski (web: thomasmichalski.wordpress.com, twitter: @seelenworte)

Ralf Sandfuchs (web: sandfox.info, facebook: @Sandfox.info)

Moritz Mehlem (web: seifenkiste.rsp-blogs.de, twitter: @glgnfz)

Joanna Lenc (web: roterdorn.de, twitter: @averan42)

Und die Stimme aus dem Off: Sven Müller (instagram: @tonfanatiker)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2454
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« Antwort #8 am: 27. August 2019, 19:50:42 »
« Letzte Änderung: 27. August 2019, 23:41:47 von Greifenklaue »
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2454
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« Antwort #9 am: 12. September 2019, 15:31:42 »
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52517
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« Antwort #10 am: 13. September 2019, 01:55:10 »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2454
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52517
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

BrotundSpiele

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 434
    • Profil anzeigen
    • Brot und Spiele
Re: [Podcast] Per Anhalter durch die Phantastik
« Antwort #13 am: 13. September 2019, 16:18:54 »


Folge vier Crowdfundings

Durchgehört und vor Ort kommentiert.

Man hat die ja erwähnt ;D

Ja, sehr erfreulich!

Gerne wieder.

Denkt daran das ihr uns gerne Themenvorschläge und Anregungen zukommen lassen könnt