Autor Thema: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung  (Gelesen 2212 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52553
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #45 am: 29. Januar 2019, 12:36:10 »
SciFi: Fahrenheit 451, Douglas Adams . Hitchhikers Guide to the Galaxis - das war es bei Sci Fi.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 6032
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: READING CHALLENGE 2019
« Antwort #46 am: 29. Januar 2019, 15:46:10 »
    Ein Buch mit mindestens 1.000.000 Bewertung auf Goodreads

Herr der Ringe 1, GoT 1, ... Harry Potter (#1 5 Mio), Der kleine Hobbit - das war es an Fantasy ...
Wir können auch 1 000 Rezi bei Amazon sagen!
Wenn das hilfreich ist.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52553
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #47 am: 29. Januar 2019, 17:34:17 »
War in erster Linie mal neugierig, auf wieviele Bücher das zutrifft. Kleine Hobbit kann ich mir schon vorstellen, nochmal zu lesen.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Blakharaz

  • Agoniras DS-Trollhelferlein
  • Sr. Mitglied
  • *
  • Beiträge: 270
    • Profil anzeigen
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #48 am: 29. Januar 2019, 19:26:51 »
Ich habe mir für die Kategorie auch schon "Hitchhikers Guide to the Galaxis" rausgesucht - das ist bestimmt schon 20 Jahre her, dass ich den gelesen habe...

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 6032
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #49 am: 31. Januar 2019, 10:07:48 »
Hat jemand eine Kurzübersicht über den Stand der Dinge bei den einzelnen Mitlesern?

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52553
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #50 am: 31. Januar 2019, 10:10:34 »
Hat jemand eine Kurzübersicht über den Stand der Dinge bei den einzelnen Mitlesern?

Greifenklaue 10
fnord 7
Blakharaz 4
wuerfelheld 3
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 6032
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #51 am: 09. Februar 2019, 14:39:49 »

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52553
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #52 am: 11. Februar 2019, 16:36:15 »
    Ein “LitRPG”-Buch (literary role playing game)
    - Ich stolpere über die "Lit" bei RPG, meint dass unseren normalen Rollenspiele.'
https://en.wikipedia.org/wiki/LitRPG
Wenn ich es richtig verstehe: Ein Buch, in dem die Charaktere ein Rollenspiel spielen.

Ich glaube, jetzt hab ich ein Beispiel gefunden: Survival Quest: Der Weg des Schamanen

-> https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/science-fiction-romane/survival-quest-der-weg-des-schamanen/id_6853248

-> https://www.tanelorn.net/index.php/topic,109592.0.html
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52553
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #53 am: 13. Februar 2019, 23:54:42 »
    Ein “LitRPG”-Buch (literary role playing game)
    - Ich stolpere über die "Lit" bei RPG, meint dass unseren normalen Rollenspiele.'
https://en.wikipedia.org/wiki/LitRPG
Wenn ich es richtig verstehe: Ein Buch, in dem die Charaktere ein Rollenspiel spielen.

Ich glaube, jetzt hab ich ein Beispiel gefunden: Survival Quest: Der Weg des Schamanen

-> https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/science-fiction-romane/survival-quest-der-weg-des-schamanen/id_6853248

-> https://www.tanelorn.net/index.php/topic,109592.0.html

Weiteres Beispiel: Play to Live - Gefangen im Perma-Effekt

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2454
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #54 am: 15. Februar 2019, 18:40:13 »
    Ein Buch, das aus der Perspektive mehrerer Personen erzählt wird

Wie ist das zu definieren ?
Eine Figur ist Ich-Erzähler, einer allwissender Erzähler oder muss die Perspektive wechseln von Hans zu Paul. BSP, Frodo lauft durch das Auenland, Streicher getrennt von Frodo durch Bielefeld...?


  Ein Buch mit einem Titel, der aus zwei Wörtern besteht

Wenn Artikel mitgezählt werden ist die Herausforderung kein Ding. Der Turm oder sollten es zwei wichtigere Worte sein Good Wives?


..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52553
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #55 am: 15. Februar 2019, 20:41:42 »
    Ein Buch, das aus der Perspektive mehrerer Personen erzählt wird

Wie ist das zu definieren ?
Eine Figur ist Ich-Erzähler, einer allwissender Erzähler oder muss die Perspektive wechseln von Hans zu Paul. BSP, Frodo lauft durch das Auenland, Streicher getrennt von Frodo durch Bielefeld...?
Ich hab mir ja eines gesucht, wo (fast) jedes Kapirel von jemand anders erzählt wird ... Aber im Prinzip ist doch "klar", entweder hat ein Buch einen Ich- oder Er-Erzähler oder er springt von Schauplatz und Charakter hin und her wie bei Game of Thrones.


 
Zitat
Ein Buch mit einem Titel, der aus zwei Wörtern besteht

Wenn Artikel mitgezählt werden ist die Herausforderung kein Ding. Der Turm oder sollten es zwei wichtigere Worte sein Good Wives?
Zwei Worte sind zwei Worte ... Oder?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Averan

  • RPG-Podcaster
  • Volles Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 112
  • 42!
    • Profil anzeigen
    • Redaktion roterdorn
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #56 am: 28. Februar 2019, 08:44:06 »
Greifenklaue 10
fnord 7
Blakharaz 4
wuerfelheld 3
Und mich hast du ausgelassen. Gut, ist nur 1 (noch!).. aber trotzdem!  :P

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52553
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #57 am: 28. Februar 2019, 15:21:07 »
Skandal. Wird sofort mit dem zweiten Buch nachgepflegt.                                                                                           
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 
                                                                                                                                                                                                                          p                                                 
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 52553
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #58 am: 06. März 2019, 22:03:04 »
Hat jemand eine Kurzübersicht über den Stand der Dinge bei den einzelnen Mitlesern?

Greifenklaue 10
fnord 7
Blakharaz 4
wuerfelheld 3

fnord 17
Greifenklaue 13
wuerfelheld 9
Blakharaz 8
Averan 1
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2454
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: READING CHALLENGE 2019 - Diskussion und Besprechung
« Antwort #59 am: 29. März 2019, 10:23:51 »
Habt ihr Tipps für die Kategorie "spielt an ein Tag!"

Das weis man ja meist erst hinterher....
Mein Tipp an Euch:  Stirb Langsam von Roderick Thorp, Original : Nothing last forever. die Vorlage vom Film mit Bruce Willis.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.