Autor Thema: Der nerdige TRASHTALK  (Gelesen 3864 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54675
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Der nerdige TRASHTALK
« Antwort #60 am: 15. Februar 2020, 12:56:13 »
Ic h hatte ja schon auf Facebook geschrieben ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54675
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Der nerdige TRASHTALK
« Antwort #61 am: 22. Februar 2020, 23:06:56 »
Episode 15 - Harley Quinn & Dystopische Gedanken

Um Minute 15 herum gibt es was zum WOPC.

Und der beste Spruch vom Anfang, sinngemäß: "DSAler mögen scvheinbar keine alten deutschen Begriffe ..." ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2727
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Der nerdige TRASHTALK
« Antwort #62 am: 14. März 2020, 14:34:44 »
https://der nerdige Trashtalk  Historische Korrektheit

Ich fand es richtig gut und kann in dem Zusammenhang nur für den Donnerhaustalk bei Frosty werben
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 54675
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Der nerdige TRASHTALK
« Antwort #63 am: 01. April 2020, 15:42:26 »
"Erotik im Rollenspiel - Braucht man sowas wirklich? Und falls ja, macht das überhaupt Spaß und ist das vielleicht sogar erregend? Um diese Fragen zu klären, haben sich Elea & Philipp mit der Rajha-Geweihten Judith eine echte Expertin für erotisches Rollenspiel eingeladen. Und die erzählt ganz schön viel darüber, was bei "Das Schwarze Auge" sowohl im Pen & Paper als auch im LARP abgeht, immerhin geht diese Episode zwei Stunden lang ;) Außerdem reden wir über Cons & Messen wie den "Weltenwerker Konvent" und über erotische Erzählrollenspiele wie "Star Crossed"."

Episode 16 - Erotik im Rollenspiel & LARP
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2727
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Der nerdige TRASHTALK
« Antwort #64 am: 03. April 2020, 13:56:48 »
Ich habe die Folge jetzt gehört, fand die ganz gut, gerade weil es ja dachte das wird peinlich und gibt viel zum fremdschämen. Aber ... Thema giut behandelt und lustig war es auch.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2727
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2727
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Der nerdige TRASHTALK
« Antwort #66 am: 21. April 2020, 21:36:13 »
Spinoff 18 Actual Plays

Spätestens seit dem Erfolg von "Critical Role" sind Actual Plays von Pen-&-Paper-Rollenspielen zu einem spannenden Szene-Phänomen geworden. Auch im deutschsprachigen Raum gibt es mittlerweile einige bekannte Shows, beispielsweise die preisgekrönte "Dungeons & Dragons"-Onlinerunde D.E.M.I.D. (Das Erste Mal Im Dungeon). Die Jungs & Mädels des "B4Pixel"-Netzwerks, welche D.E.M.I.D. produzieren, geben in dieser SpinOff-Episode einen Einblick in die aufwendige Produktion eines professionellen Actual Plays.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2727
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Der nerdige TRASHTALK
« Antwort #67 am: 01. Mai 2020, 11:20:50 »
Bonusfolge 7 - Tales from the Loop & Things from the Flood

Interview mit Thomas Michalski als Leitender Redakteur für das RPG / die RPGs Tales from the Loop & Things from the Flood
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2727
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Der nerdige TRASHTALK
« Antwort #68 am: 16. Mai 2020, 16:34:34 »
Der nerdige Trashtalk Videospiele
Zitat:In Zeiten von Social Distancing braucht es neue Wege, sich seine tägliche Dosis Rollenspiel abzuholen. Sind Videospiele dafür eine guter Alternative? Oder sollte man sich mal mit Online-Conventions befassen? Um diese Fragen zu beantworten, haben Elea & Philipp sich diesmal an mehrere ExpertInnen gewandt: Beispielsweise mit dabei sind die RPG-Gamerin Judith, der Veranstalter der erfolgreichen "Main Würfel Con Online" Richard Nigel Downs und die Videospiel-Onlineaktivistin Aurelia Brandenburger.
In der Medienschau geht es u.a. um "Das Schwarze Auge" und einen grandios gescheiterten Rollenspiel-Kickstarter; außerdem streiten sich Elea & Philipp um Techniken zur Nerd-Nachwuchserzeugung ;-)
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.