Autor Thema: EAV hören auf  (Gelesen 525 mal)

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2867
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
EAV hören auf
« am: 06. Oktober 2018, 20:25:13 »
Die Erste Allgemeine Verunsicherung, kurz EAV bringt noch eine letztes Album Alles Erlaubt und startet eine Abschiedstour.
https://www.youtube.com/watch?v=U5-QTs36J0I

Ihre größten Erfolge hatten sie in den 80ern und 90ern mit Hits wie Ba-Ba-Banküberfall, Märchenprinz und Burli. Die EAV waren für mich so etwas wie ein erster Kontakt mit der Musik und haben in Österreich in etwa einen Status wie hier Torfrock.
Von manchen als Blödelbarden abgetan verpackten sie in ihrer Musik aber durchaus auch kritische Themen und bezogen klar Stellung gegen den Rechtsruck in Österreich.
Auch wenn es in den letzten Jahren etwas ruhiger um sie geworden ist, mochte ich nicht nur ihre alten Hits sondern auch einige der neuen Stücke und Alben. Vielleicht gehe ist sogar noch mal auf eines ihrer Abschiedskonzerte. Bei Motörhead war es zu spät...
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???