Autor Thema: Wrestling-Smalltalk  (Gelesen 404 mal)

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 5564
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Wrestling-Smalltalk
« Antwort #15 am: 23. Juni 2018, 16:35:24 »
Die Umbenennung erfolgt aufgrund eines Anstehenden Rechtstreites mit dem Naturschutzverband WWF. Die jetztige WWE fürchtete dort einen Schaden zu erleiden und diesen Prozess zu verlieren.

WWF hat schon in den Ende der 70er keine Berichte die über "Absprache" geschrieben wurden mehr dementiert und somit den "Zweiflern" recht gegeben. Also das kam schon früher zur Sprache. Hulk Hogan ist zu seiner Hochzeit damit auch Hausieren gegangen.

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3637
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: Wrestling-Smalltalk
« Antwort #16 am: 25. Juni 2018, 06:44:37 »
Die Umbenennung erfolgt aufgrund eines Anstehenden Rechtstreites mit dem Naturschutzverband WWF. Die jetztige WWE fürchtete dort einen Schaden zu erleiden und diesen Prozess zu verlieren.

Ich spielte nur auf das "E" für "Entertainment" im Firmennamen an, das aufgrund der Umbenennung Einzug gefunden hat. Und ja, da hast Du völlig Recht. Ich hatte im Kopf dass die Umbenennung kurz nach dem "öffentlichen Outing" erfolgte, das Urteil im Rechtsstreit wurde jedoch erst im Jahr 2002 gesprochen.
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 5564
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Wrestling-Smalltalk
« Antwort #17 am: 25. Juni 2018, 11:20:34 »
Die Umbenennung erfolgt aufgrund eines Anstehenden Rechtstreites mit dem Naturschutzverband WWF. Die jetztige WWE fürchtete dort einen Schaden zu erleiden und diesen Prozess zu verlieren.

Ich spielte nur auf das "E" für "Entertainment" im Firmennamen an, das aufgrund der Umbenennung Einzug gefunden hat. Und ja, da hast Du völlig Recht. Ich hatte im Kopf dass die Umbenennung kurz nach dem "öffentlichen Outing" erfolgte, das Urteil im Rechtsstreit wurde jedoch erst im Jahr 2002 gesprochen.
Ja das Urteil kam spät, das ganze zog sich ja auch lange.

Und Wrestling Fans wissen doch seit neusten wofür WWE steht
WALKING WITH ELLIAS

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3637
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: Wrestling-Smalltalk
« Antwort #18 am: 23. Oktober 2018, 14:46:39 »
Roman Reigns muss seinen Titel aufgrund von Leukämie niederlegen und pausieren :(

Das ist hart. Roman hat gestern bei RAW eine Promo unter seinem bürgerlichen Namen gehalten und vor laufenden Kameras über den Ausbruch seiner Erkrankung gesprochen. Das Publikum reagierte mit "Thank you, Roman"-Rufen ausnahmsweise mal fair (auch wenn es wohl einige Hohlköpfe gab, die "Roman sucks!" gerufen haben sollen, aber manchmal ist es auch nicht einfach, eine gescriptete von einer freien Promo zu unterscheiden).

Ich wünsche dem "Big Dog" alles Gute und eine schnelle Genesung.
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 5564
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Wrestling-Smalltalk
« Antwort #19 am: 23. Oktober 2018, 20:01:43 »
Jub das ist echt hart... vor allen wenn man so die letzten 2-3 Jahre seiner Karriere betrachtet. Und da bekommen manch Geschehnisse einen anderen Drive (z.B. Wellness Policy Verstoss usw.).
Ich hoffe er packt es.