Autor Thema: Flood Map  (Gelesen 418 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49686
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Flood Map
« am: 10. September 2017, 00:10:08 »
-> http://www.floodmap.net/

Einerseits nette, andererseits ernste Spielerei.

Man kann den Meeresspiegel schrittweise erhöhen, Helmstedt wird z.B. bei 120m zur Insel im Vorharz.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10586
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Flood Map
« Antwort #1 am: 12. September 2017, 13:22:47 »
Pah, alternative Fakten! Man muss nur BETEN, hört ihr? BEEEETEN! Dann hilft einem Gott.
Wie der Gouverneur von Florida (oder wer das war), der ja dazu aufrief, für Florida zu beten, während Irma wütete. Das ist auch das einzige Hilfsmittel, was einer Regierung angesichts von Naturgewalten bleibt, wenn sie Wissenschaft herabwürdigt und Klimawandel leugnet: Beten.  >:(
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme