Autor Thema: Star Wars - Legion, das SW-Tabletop  (Gelesen 463 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Star Wars - Legion, das SW-Tabletop
« am: 23. August 2017, 23:10:52 »
FFG hat es auf dem Gen Con vorgestellt, Orkenspalter verfilmt ne Proberunde:

https://tv.orkenspalter.de/star-wars-legion-demo-des-neuen-tabletops-und-designer-interview/
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Star Wars - Legion, das SW-Tabletop
« Antwort #1 am: 14. September 2017, 11:30:53 »
"Rufe und Schreie umhüllen dich komplett ? der Lärm der Schlacht. Die Luft ist erfüllt von dem beißenden Geruch der Blasterschüsse, die dicht an dir und deinen Kameraden vorbeifliegen. Ein Scout-Truppler rast auf seinem 74-Z Düsenschlitten haarscharf an dir vorbei, schlängelt sich durch die dichtstehenden Bäume und feuert wild in das Unterholz, auf für dich nicht erkennbare Ziele. Mitgerissen hebst du deinen Blaster und feuerst ebenfalls in das wilde Durcheinander aus Pflanzen und Gestrüpp. In kurzer Entfernung siehst du Darth Vader, wie er über einer Gruppe gefallener Rebellen thront, die reglos über den Waldboden verteilt liegen. Er bewegt sein Lichtschwert in einer befehlenden Bewegung nach vorne und deine Kompanie stürmt los ?

Wir sind stolz Star Wars?: Legion von Fantasy Flight Games auf Deutsch anzukündigen. Das neue Miniaturenspiel im Star Wars-Universum führt dich auf die Schlachtfelder des Galaktischen Bürgerkriegs, die über das weitere Schicksal der Star Wars-Galaxis bestimmen. In spannenden Infanteriegefechten kämpfst du an der Seite bekannter Helden und Schurken und führst deine eigenen Truppen in die Schlacht. Mit Star Wars: Legion kannst du eine einzigartige Armee erstellen und selbst bemalen. Du befehligst deine Truppen in der Schlacht und planst meisterhafte Strategien, um deine Gegner zu besiegen. Denn für dich steht fest: Nur deine Seite der Macht kann am Ende triumphieren!

Mit 33 unbemalten und leicht zusammensetzbaren Miniaturen, den Karten, Bewegungsschablonen, Markern und Geländen, die du für deine Schlachten brauchst, bietet das Star Wars: Legion Grundspiel den perfekten Einstieg, um Star Wars als Tabletop zu spielen. "

Der EVK liegt bei 99,99 Euro, dürfe sich also recht schnell zwischen achzig und 90 Eiro einpendeln.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51105
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Star Wars - Legion, das SW-Tabletop
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2018, 00:26:06 »
Neue Erweiterungen für Star Wars Legion - Commander: Direktor Orson Krennic und Imperiale Todestruppen.

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."