Autor Thema: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter  (Gelesen 1238 mal)

rap

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank
Hi, grad aufgeschnappt:

Ein neues CMON Spiel: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game

Designer sind Eric M. Lang ("Blood Rage, Bloodborne: The Card Game, Arcadia Quest, Chaos in the Old World, A Game of Thrones: The Card Game, Dice Masters, Star Wars: The Card Game and XCOM: The Board Game") und Michael Shinall ("XenoShyft, Rum & Bones").

Es soll ein klassisches Tabletop werden, welches aber sehr einsteigerfreundlich gehalten sein soll (ausschließlich werden W6 gewürfelt). zusätzlich gibt es wohl ein Taktikfeld auf dem Charaktere ausgespielt werden können, die dann passiv? ins Spielgeschehen eingreifen können.

Einen Starttermin für den Kickstarter gibt es noch nicht.

Hinweise:

Boardgamegeek: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game

deutscher Artikel auf gamestar.de

englischer Artikel auf polygon.com





Habt ihr davon schon gehört, weitere Infos oder eine Meinung dazu? Ich bin nicht so der Tabletop Spieler. Immer wenn ichs versucht habe, hat mich das Würfeln und die geringe Aussagekraft irgendwie deprimiert. :)
« Letzte Änderung: 05. Juli 2017, 00:55:03 von rap »

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 53208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter
« Antwort #1 am: 04. Juli 2017, 23:44:32 »
Geringe Aussagekraft.

Diese und nächste Woche bin ich MI bis FR im GW Braunschweig, kannst gerne zu einem Probespiel vorbeikommen ^^
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

rap

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank
Re: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter
« Antwort #2 am: 04. Juli 2017, 23:51:59 »
 ;) Wir sprachen ja schon auf dem Ding darüber. Meine Begegnung mit Warhammer gipfelte in gefühlt 2 Händen voller Würfel mit dem Ergebnis, dass ich irgendwen, irgendwie an irgendeinem Teil des Armes getroffen aber keinen Schaden gemacht habe... :o Das ist aber nun sagen wir mal ca. 12 Jahre her - und die Erinnerung verblasst. Das Ereignis hat mich jedenfalls nachhaltig beeindruckt, so dass ich seitdem Tabletops immer lieber hab links liegen gelassen. Es mag inzwischen aber anständigere Systeme geben, die vielleicht sogar Spaß machen ;) [Eventuell war das was ich seinerzeit spielte auch ok, dann wurde es mir aber nicht gerade schmackhaft gemacht ;)]

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 53208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter
« Antwort #3 am: 05. Juli 2017, 00:06:22 »
Bei Massenviechern/Linientruppen gegen starke Verteidiger gibt es sowas. Die muss man halt anders bekämpfen.  :D
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

rap

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 53208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter
« Antwort #5 am: 14. Juli 2017, 21:43:10 »
Box sieht schick aus, ich würde aber gern die Minis sehen ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

rap

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank
Re: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter
« Antwort #6 am: 14. Juli 2017, 21:49:52 »
Bislang gibts nur ein paar pics von den speziellen Chars afaik. Wird sicher im Laufe der nächsten Tage noch was an Infos nachgelegt.

rap

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank
Re: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter
« Antwort #7 am: 25. Juli 2017, 08:20:16 »
Jetzt habe ich eine Seite mit Bildern zu den Miniaturen gefunden. Genauer nachgelesen oder das Video habe ich noch nicht ansehen können. Ich bin gespannt, vor allem auf das Gameplay.

http://geekandsundry.com/our-hands-on-impressions-of-a-song-of-ice-fire-miniatures-game-from-cmon-expo/

Noir

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 838
    • Profil anzeigen
Re: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter
« Antwort #8 am: 25. Juli 2017, 11:00:22 »
Reizt mich leider gar nicht. Ich bin ja mit dem Batman Miniature Game und zuletzt Runewars wieder auf den Tabletop-Zug aufgesprungen ... aber Game of Thrones Tabletop? Hm ... ne ... Ausgehend vom Setting der Serie: Ritter in verschiedenen Farben von A nach B schieben ... keine großartige Magie ... vielleicht mal einen Drachen ...

Okay, vielleicht bringt man mal White Walker und Zombies ... aber ich weiß nicht ...

Relativ unspektakulär ... da muss es mir vom Gameplay her schon einiges bieten, dass mein Interesse da geweckt wird.
« Letzte Änderung: 27. Juli 2017, 08:21:47 von Noir »
"Und dann fällt der Rest der Dominosteine wie ein Kartenhaus in sich zusammen! Schach matt."

- Cpt. Zapp Brannigan

rap

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank
Re: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter
« Antwort #9 am: 26. Juli 2017, 10:36:37 »
Der kickstarter ging gestern an den Start.

https://www.kickstarter.com/projects/cmon/a-song-of-ice-and-fire-tabletop-miniatures-game

Sicherlich keine Überraschung wenn ich sage, dass die schon längst das Spiel finanziert haben. (Es dauerte nicht einmal eine Stunde um die 100% zu erreichen).

Ich finde den Preis ganz schön happig für gefühlt wenig Inhalt.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 53208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter
« Antwort #10 am: 26. Juli 2017, 23:41:38 »
Ich finde den Preis ganz schön happig für gefühlt wenig Inhalt.
Das überrascht mich jetzt wiederum nicht ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

rap

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 341
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank
Re: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter
« Antwort #11 am: 26. Juli 2017, 23:54:52 »
Ich finde den Preis ganz schön happig für gefühlt wenig Inhalt.
Das überrascht mich jetzt wiederum nicht ;)

Weil dich das an GW erinnert? ;)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 53208
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: A Song of Ice & Fire: Tabletop Miniatures Game auf Kickstarter
« Antwort #12 am: 27. Juli 2017, 00:01:27 »
Ist bei TT allgemein so. Ich finds übrigens ganz akzeptabel im Preis, gerade weil noch einiges dazukommt.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."