Autor Thema: [Serie] Gotham  (Gelesen 2595 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51039
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Serie] Gotham
« Antwort #30 am: 19. April 2019, 12:53:16 »
Ich hab sie schon durch und bin wiedereinmal völlig begeistert. Geht es im ersten Teil um die Tochter Falcones, die nach und nach die Macht übernehmen möchte und subtil dabei vorgeht - subtil im Gothamsinn - kehrt der Joker in der zweiten Hälfte zurück, kotzgenial. Ach ja, quasi gibt es den ersten Auftritt von Batman ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2727
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: [Serie] Gotham
« Antwort #31 am: 19. April 2019, 15:17:23 »
Die Serie wird abgesetzt. Was wohl aber nicht an den Quoten lag. Vielmehr wollte man ja  von Anfang an nur Batmans Jugendjahre zeigen. Dafür bekommt  der Butler Alfred eine eigene Spin of- Serie an der schon gearbeitet wird.
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51039
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Serie] Gotham
« Antwort #32 am: 19. April 2019, 19:07:01 »
Die Serie wird abgesetzt. Was wohl aber nicht an den Quoten lag. Vielmehr wollte man ja  von Anfang an nur Batmans Jugendjahre zeigen. Dafür bekommt  der Butler Alfred eine eigene Spin of- Serie an der schon gearbeitet wird.
Ist OKay, irgendwann sind halt alle guten Ideen umgesetzt.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

rap

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 204
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank
Re: [Serie] Gotham
« Antwort #33 am: 19. April 2019, 19:31:35 »
Die Serie wird abgesetzt. Was wohl aber nicht an den Quoten lag. Vielmehr wollte man ja  von Anfang an nur Batmans Jugendjahre zeigen. Dafür bekommt  der Butler Alfred eine eigene Spin of- Serie an der schon gearbeitet wird.
Ist OKay, irgendwann sind halt alle guten Ideen umgesetzt.

Finde ich auch ok, wenn die Geschichte erzählt ist. Häufig wird aber eine Serie einfach abgebrochen und man wird unwissend und unzufrieden zurückgelassen.

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2727
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: [Serie] Gotham
« Antwort #34 am: 19. April 2019, 22:29:59 »
Ja es gibt leider auch einige Serien die sich totgelaufen haben und immer schlechter wurden, da wäre eine schnelleres Ende besser gewesen.
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51039
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [Serie] Gotham
« Antwort #35 am: 20. April 2019, 09:27:13 »
Ja es gibt leider auch einige Serien die sich totgelaufen haben und immer schlechter wurden, da wäre eine schnelleres Ende besser gewesen.
Naja, bei Gotham ist das definitiv nicht der Fall.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."