Autor Thema: Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde  (Gelesen 7226 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51025
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #60 am: 27. Januar 2009, 19:43:03 »
Zitat
Nicht nötig, der ist auch dabei - ich hatte ihn schlicht übersehen, als ich die Auflistung machte
Zu spät...  [23]

Zitat
Nein, Glgnfz hat wohl versucht, einen Gag zu machen, weil er deutsche Sprache erwartet hat. Ich habe dann nach seinem Beitrag die deutschen Klassen hinter die englischen angefügt.
So ein Schlingel.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Wormys_Queue

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 597
    • Profil anzeigen
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #61 am: 27. Januar 2009, 20:32:56 »
@Gruppenbalance: Ein Kleriker wäre vielleicht tatsächlich nicht die schlechteste Idee. Es wäre aber auch nicht das erste Mal, dass ich ohne Kleriker leite, insoweit werde ich da keine Vorgaben machen.

Ansonsten paar kleinere Vorab-Infos:

Das Abenteuer startet in Varisia, im Jahre 4704. Das ist etwa 3 Jahre vor dem Beginn der Runelords-Kampagne, die dortigen Ereignisse haben also alle noch nicht stattgefunden.

Ich bin noch nicht ganz sicher, wo ich den Startpunkt der Kampagne hinsetze. Entweder nehm ich Baslwief (am Ostrand der Fenwall Mountains - werd ich wohl mit Sumpfwall oder etwas ähnlichem übersetzen) oder ich setze einfach eine neue Siedlung namens Diamantsee ans Ufer des Syrantulasees südwestlich von Melfesh. Letzteres hätte den Vorteil, geographisch gesehen näher an dem Ort der Abenteuervorlage zu sein, ersteres, und da Baslwief kaum ausgearbeitet ist, überleg ich noch dran.

So oder so handelt es sich bei dem Startort der Kampagne um eine Stadt, die vom Erzabbau lebt und die ganz allgemein kein besonders schöner Ort zum Leben ist, sondern eher einer, zu dem man normalerweise eher nur dann geht, wenn man sonst nicht allzuviele Möglichkeiten hat. Genaueres poste ich noch in den Infothread, und sobald ich euren Charakterhintergrund etwas genauer kenne, werd ich dann wohl auch den ein oder anderen Vorschlag machen, wie man den Charakter in der Stadt einbauen könnte.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51025
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #62 am: 29. Januar 2009, 20:47:17 »
Herbstmoster schrieb im Nachbarthread:

Zitat
Nach ein paar Tagen Forums-Abstinenz muss ich leider verkünden, dass sich das in den nächsten Wochen wohl auch nicht signifikant ändern wird.
Da ich auch noch keinen Character habe und das Ganze nicht unnötig verzögern will: Nehmt mich bitte als Spieler raus.
Ist Schade, aber leider im Moment nicht zu ändern.

Danke und Gruß

Wer also Lust hat!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3421
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #63 am: 29. Januar 2009, 21:19:18 »
Ich bin zwar von Anfang an am überlegen, kann mich aber nicht entscheiden, da meine Zeit leider recht knapp ist...aber Foren-RPGs mag ich ja recht gerne...hm...
E = mc² + 1w6
Ein Herz für Henchmen!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51025
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #64 am: 29. Januar 2009, 22:09:30 »
Es gibt angenehmerweise einige Interessenten, also überleg schnell - gilt auch dfür den Rest.

3 Gewinnleitungen sind offen, der Hot Button kann jeden Moment zuschlagen...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3421
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #65 am: 29. Januar 2009, 22:22:28 »
Ne, dann lieber für andere...das ist für mich leider zu unsicher!
E = mc² + 1w6
Ein Herz für Henchmen!

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3773
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #66 am: 30. Januar 2009, 08:38:06 »
Sofern ich keine 01379er-Nummer dafür anrufen muss, würde ich mich mal melden wollen  [15]
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

Wormys_Queue

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 597
    • Profil anzeigen
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #67 am: 30. Januar 2009, 10:30:04 »
Nee, bei mir reichen Rauchzeichen wie dieses [15]

Was mich angeht, also ein herzliches Willkommen [23]

Berserker

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 488
    • Profil anzeigen
    • Meine Rezensionen
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #68 am: 30. Januar 2009, 16:13:47 »
So, mein Charakter ist online, Hintergrund ist ausgedacht, aber da komm wohl erst Sonntag zum aufschreiben! Kann mal wer mit Regelkenntnissen drüberkucken? Besonders bei TP, Raum und Reichweite und Grundangriff bin mir unsicher / bzw. war mir völlig unklar!

http://22568.rapidforum.com/topic=105766717407

Achso, und keine Ahnung ob die Beschreibung passt, hab nicht wirklich was zu Orcs bei Pathfinder gefunden, also beschrieben wie ich ihn gern hätte/mir vorstell!

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10835
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #69 am: 30. Januar 2009, 17:43:23 »
@Berserker: ich möchte zu bedenken geben, daß die Religion deines Charakters nicht wirklich "gruppentauglich" ist - sofern er sie denn offen praktiziert. Nur so als Hinweis.  [25]
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Berserker

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 488
    • Profil anzeigen
    • Meine Rezensionen
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #70 am: 31. Januar 2009, 11:13:00 »
Der Gedanke war mehr in die Richtung: einzige Religion die er von seinem Leben unter Orks kennt, der er selbst aber wenig abgewinnen kann und den Gott quasi nicht verehrt, aber als Quell seiner Wut akzeptiert!

Wormys_Queue

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 597
    • Profil anzeigen
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #71 am: 31. Januar 2009, 12:46:24 »
Na, auf den Hintergrund bin ich gespannt.  [23]

So wie Du es beschreibst, glaube ich ganz gut damit leben zu können, sofern die Wut deines Chars gegenüber den anderen SC nicht zu destruktiv ausfällt. Rovagug steht für die reine Zerstörungswut, insoweit ist das natürlich etwas problematisch (Freunde machst Du dir damit sicher nicht, wenn Du den Glauben offen vor dir herträgst). Obwohls natürlich nach einer spannenden Möglichkeit klingt, diese Wut in die richtigen Bahnen zu lenken (denkt da in Richtung Gorum) zu versuchen.

Kleines Update:

Ich bin die Woche nicht ganz so weit gekommen, wie ich gerne wäre, aber da die Charaktere auch noch nicht alle da sind, hab ich noch etwas Zeit. Ich versuch aber möglichst schnell was hochzustellen, damit ihr euren Charakterhintergrund mit dem Startpunkt des Abenteuers zusammenbringen könnt.

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3773
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Pathfinder Chronicles - Die zweite Finsternis als eRunde
« Antwort #72 am: 05. Februar 2009, 17:50:53 »
Bedingt durch Umzug der Eltern und Arbeit war ich die letzten Tage leider ausgeknockt. Poste heute Abend, sobald ich daheim bin, mal was zu meinem Charakter.
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue