Autor Thema: Jemand bietet DnD + Engel-Kram  (Gelesen 757 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51025
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Jemand bietet DnD + Engel-Kram
« am: 15. August 2006, 22:34:19 »
Ich bestelle gerade bei jemanden, der nen größeren Packen an Material abzugeben hat! Und das zu - meiner Meinung nach - guten Preisen.

Möchte irgendwer noch was davon haben (die Sachen, die ich nicht nehme  [15] ):

Buch des Krieges 17,- €
Buch des Arkanen 17,-€
Die Magie Faeruns 20,-€
Engel Grundregelwerk (2x) je 25,-€
evtl.Ordensbuch Michaeliten 10,-€
Ordensbuch Raphaeliten 10,-€

Bleibt nicht mehr viel übrig, gell  [16]

Für alle, die mich sehen, natürlich portofrei, an alle, an die ich weitersenden muss zzgl. reinem Porto.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

MarkusDiedrich

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 62
  • Destedt
    • Profil anzeigen
    • www.skrupel-sorcerer.de
Jemand bietet DnD + Engel-Kram
« Antwort #1 am: 17. August 2006, 10:51:57 »
Das Engel-Grundregelwerk und das Raphaeliten-Ordensbuch hätte ich gern (falls es nicht der D20-Kram ist).

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 51025
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Jemand bietet DnD + Engel-Kram
« Antwort #2 am: 18. August 2006, 00:51:04 »
Engel kannst Du herkömmlich mit d20 oder rein Storytelling mit dem Arkana-Kartensystem spielen oder als Mischung aus beiden!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."