Autor Thema: [D&D 5] News  (Gelesen 3285 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49244
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [D&D 5] News
« Antwort #15 am: 28. März 2017, 13:04:09 »
AD&D ist halt noch nicht richtig OSR ...

Oder anders: AD&D ist D&D 1st und 2nd, das von Goodman ist D&D 0

Und Goodman ist halt ein Name, der was kann, wo was dahintersteckt.

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10508
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: [D&D 5] News
« Antwort #16 am: 29. März 2017, 08:44:26 »
AD&D ist halt noch nicht richtig OSR ...

Ähem. OSRIC, ein lupenreiner AD&D-1st-Ed-Clone, hat der OSR-Bewegung quasi das Fundament verpasst.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49244
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [D&D 5] News
« Antwort #17 am: 29. März 2017, 10:11:36 »
War etwas flappsig gesagt.

WotC hat ja schon andere Klassiker erneuert, trotzdem kam nie der Verdacht auf, etwas für die OSR zu tun ...

Goodman Games hingegen ist ja ein Spezialist für die OSR und Vorreiter der Second Wave, nach meiner Ansicht aber auch Impulsgeber von Anfang an mit ihrer DCC-Reihe.

Abr im Prinzip sind doch beides coole Produkte, oder nicht, Sico?
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

sico72

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 834
  • Grenzlandslayer
    • Profil anzeigen
Re: [D&D 5] News
« Antwort #18 am: 29. März 2017, 10:33:36 »
Abr im Prinzip sind doch beides coole Produkte, oder nicht, Sico?

Das denke ich. Ich war nur bei FB über das neue Buch "The Yawning Portal" gestolpert und dachte erst, dass es das von Argamae erwähnte ist. Dem ist nicht so.

Die hatten bei Facebook einen Film als Making of zum Buch. Das sah schon mal sehr gut aus.

https://www.youtube.com/watch?v=6-rif5ag9bY

Außerdem lief später live eine Verkaufsshow, die ein bisschen an HSE erinnert hat.
« Letzte Änderung: 29. März 2017, 10:46:52 von sico72 »

HayatoKen

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 640
  • Explore - Report - Cooperate
    • Profil anzeigen
    • Pathfinder Society Events der Region auf Warhorn
Re: [D&D 5] News
« Antwort #19 am: 29. März 2017, 15:01:22 »
Was mich daran erinnert, dass ich Yawning Portal eigentlich bestellt hatte, das aber nie hier ankam. Da muss ich mal nachbohren.
Ich bin gerade wenn ich Zeit habe dabei, für mich persönlich verschiedene Systeme, die dort bereitgestellten Abenteuer und deren Qualität zu beurteilen.
Als Maßstab nehme ich dabei Paizo APs und PFS Szenarios.
Wichtig ist für mich dabei wieviel Vorbereitungszeit und Vorarbeit etwas braucht, aber auch ob es eine tolle Geschichte gibt und wie einfach man die gut rüberbringen kann.
In Zeiten, in denen man kaum Zeit und Termine zum spielen findet, kommt mir vor allem die Vorbereitungszeit enorm wichtig vor. Je weniger desto besser.

Insgeheim ist meine Hoffnung aber, dass bald Menzoberranzan und Dark Sun für D&D5 kommen :P
Pathfinder Society Venture Captain Hannover-Braunschweig-Wolfsburg

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49244
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [D&D 5] News
« Antwort #20 am: 12. April 2017, 23:02:43 »
Im F-Shop finden sich jetzt auch die Erscheinungsmonate für weitere Produkte:
Mai: Monster Manual (50 €)
Juni: Dungeon Master's Guide (50 €)
Einsteigerset (25 €)
Zauberkarten für arkane Zauberer (21 €)
Zauberkarten für Kleriker (16 €)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49244
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [D&D 5] News
« Antwort #21 am: 03. Juni 2017, 23:32:16 »
"Es scheint, dass es im Herbst ein neues D&D-Regelwerk gibt… oder jedenfalls ein Quellenbuch mit einem umfangreicheren Regelteil."

-> https://twitter.com/JeremyECrawford/status/871059797759606784


"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10508
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: [D&D 5] News
« Antwort #22 am: 04. Juni 2017, 19:52:18 »
"Es scheint, dass es im Herbst ein neues D&D-Regelwerk gibt… oder jedenfalls ein Quellenbuch mit einem umfangreicheren Regelteil."

Ja, "Xanathar's Guidebook to Anything" (oder so ähnlich) wird es heißen. Darin sind einige zusätzliche Regeln, neue Subklassen u.v.m.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49244
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [D&D 5] News
« Antwort #23 am: 20. Juni 2017, 16:03:23 »
Ulisses hat gerade angekündigt, dass sich Spielleiterbuch und MM deutlich verzögern. Wohl erst in ein paar Monaten:

Zitat
Nicht ganz so tolle Neuigkeiten zu D&D5: Leider müssen wir euch mitteilen, dass das deutsche Monsterhandbuch auch beim Nachdruck noch die gleichen Fehler bei der Lackierung des Umschlags aufweist, wie bei der ersten Auflage und deswegen an die Druckerei zurück ging. Die Auslieferung verzögert sich demnach auf den Juli, bis die Bücher erneut neu eingebunden und versendet werden können. Das Spielleiterhandbuch verzögert sich vermutlich ebenfalls und wird nicht vor August erscheinen können.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49244
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [D&D 5] News
« Antwort #24 am: 08. Juli 2017, 10:08:25 »
Scorp im Tanelorn:

"Das MM wird aktuell zum dritten Mal eingebunden, weil die Druckerei beim Lackieren des Umschlags Fehler gemacht hatte, die zur Blasenbildung führte. Aktueller Anlieferungstermin für die deutsche (und ein paar anderssprachige) Ausgabe wäre der 18.07.; es sollte also Ende Juli überall verfügbar sein.
Das deutsche DMG ist aktuell in der Freigabe und soll Ende August erscheinen. Da die Freigabefristen aber immer Schätzungen sind, kann ich da nichts genaueres sagen.
Die Kartendecks kommen wohl im Oktober an, die Starterbox Ende November."
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49244
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [D&D 5] News
« Antwort #25 am: 11. Juli 2017, 11:28:17 »
Wer Fehler im deutschen PHB findet oder ein Errata haben möchte:

"Hallo,

abseits davon, dass ich froh über die Übersetzung bin, habe ich das schon mal erwähnte Google Doc mit den gesammelten Errata geschrieben.

Das findet Ihr hier: https://docs.google.com/document/d/16XFC-aKamvnGyBgI6TFfzNO_q3MHZovTZVHwoxgdp0U/edit?usp=sharing

Da Fehler nur zusammen gefunden werden, schaue ich immer mal in den Foren und schreibe diese zusammen. Aktuell beobachte ich den Thread bei Ulisses aktiv. Wer da postet wird sicher gehört.

Druckt Euch das Blatt aus, legt es hinten ins Buch und dann noch mit Bleistift die Stellen markieren.

Bis dann man,

Findulas"
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10508
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: [D&D 5] News
« Antwort #26 am: 13. Juli 2017, 10:04:28 »
Wer Fehler im deutschen PHB findet oder ein Errata haben möchte:

"Hallo,

abseits davon, dass ich froh über die Übersetzung bin, habe ich das schon mal erwähnte Google Doc mit den gesammelten Errata geschrieben.

Das findet Ihr hier: https://docs.google.com/document/d/16XFC-aKamvnGyBgI6TFfzNO_q3MHZovTZVHwoxgdp0U/edit?usp=sharing

Da Fehler nur zusammen gefunden werden, schaue ich immer mal in den Foren und schreibe diese zusammen. Aktuell beobachte ich den Thread bei Ulisses aktiv. Wer da postet wird sicher gehört.

Druckt Euch das Blatt aus, legt es hinten ins Buch und dann noch mit Bleistift die Stellen markieren.

Das ist schon fast ein Offenbarungseid. Und leider echt peinlich.
Damit meine ich nicht die Aktion, gemeinsam Fehler zu sammeln bzw. die Community mit ins Boot zu holen, sondern den Umstand, daß ein Produkt mit so vielen Fehlern den Weg in die Veröffentlichung fand. Hebt nicht gerade das Standing von D&D in Deutschland.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49244
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [D&D 5] News
« Antwort #27 am: 13. Juli 2017, 14:55:39 »
Mike Mearls twittert, dass sie versuchen alle DnD-Welten zurückzubringen - inkl. Spelljammer.

"I know patience is difficult, but we really are looking at ways to bring all the settings back. Even Spelljammer!"

-> https://mobile.twitter.com/mikemearls/status/881717018482712576
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3271
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
Re: [D&D 5] News
« Antwort #28 am: 15. Juli 2017, 12:45:00 »
Das ist schon fast ein Offenbarungseid. Und leider echt peinlich.
Damit meine ich nicht die Aktion, gemeinsam Fehler zu sammeln bzw. die Community mit ins Boot zu holen, sondern den Umstand, daß ein Produkt mit so vielen Fehlern den Weg in die Veröffentlichung fand. Hebt nicht gerade das Standing von D&D in Deutschland.

Na ja, ist doch (bislang) grade mal ne knappe Seite und eher Kleinigkeiten. Hatte das englische PHB nicht auch 1 oder 2 Seiten Errata?
So schlimm finde ich das im Vergleich zB mit Pathfinder gar nicht.
"DSA-Charaktere sind irgendwie Lebens-Legastheniker!" Zitat von der NordCon

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49244
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: [D&D 5] News
« Antwort #29 am: 15. Juli 2017, 15:47:38 »
Oder SR 5 mit fast 20 Seiten ...
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."