Autor Thema: Neues von Erdenstern  (Gelesen 10066 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49686
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues von Erdenstern
« Antwort #30 am: 23. Juli 2017, 11:05:44 »
„Erdenstern – Silicium“ erschienen



Die Menschheit schwindet in der Dämmerung.
Und doch kann das Ende auch der Anfang sein

The Future (5:26) rising, driving, impressive
Megalopolis (3:42) cold, gigantic, threatening
The Runners Awake (4:17) flowing, confident
Welcome To The Club (3:52) strange, driving, rhythmic
Born Into This World (4:47) hopeful, graceful, touching
Uprising (4:07) determined, rhythmic, driving
The Drug Works (3:18) surreal, floating
Artificial Intelligence (3:15) reckless, technical, hectic
The Restricted Area (4:38) suffering, strange, calm
Trouble (3:34) hectic, brutal, driving
Armed Unmanned Aerial Vehicle (2:55) observing, merciless, vast
Hey! Going Down Means Dying (3:10) uncertain, dangerous, deadly
Blood And Steel (5:38) mighty, mean, militarily
Understand. We Lost Them (2:52) solemn, sad, dramatic
Survivors (4:06) calm, certain, determined
Abandoned Vessel (3:08) strange, threatening, disturbing
A Reckless Chase (5:09) fast, reckless, hectic
The Uninvited (2:04) reverent, threatening
A New World? (4:06) optimistic, rising, shimmering
S I L I C I U M (5:39) solemn, impressive, open
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49686
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Neues von Erdenstern
« Antwort #31 am: 23. März 2018, 13:36:13 »
Crowdfunding: Erdenstern Livekonzert



"Ein Konzerterlebnis an einem besonderen Ort, gespielt von einem großartigen Symphonieorchester – das ist das Ziel beim aktuellen Crowdfunding der Band Erdenstern.
Die drei Hamburger begleiten und inspirieren (Rollen-) Spieler, Autoren und Filmemacher nun schon seit Jahren auf ihren imaginären Reisen.2005 brachten Erdenstern ihr erstes symphonisches Album „Into The Green“ heraus und eröffneten damit die Bibliothek der fantastischen Musik. Seither sind 17 Konzeptalben mit mehr als 1400 Minuten Musik entstanden – für Rollenspiele, Hörspiele, Computerspiele und Filme.
Am 12. Oktober 2019 soll eine orchestrale Aufführung einiger Werke von Erdenstern mit 80 Musiker stattfinden– dementsprechend kostspielig ist dieser Traum.
Vom 19. März bis zum 15. April 2018 könnt ihr die Band finanziell bei ihrem Crowdfunding unterstützen und dabei helfen die erforderlichen 34.000 Euro zusammen zu bekommen.
Hier geht es zum Crowdfunding: www.kickstarter.com/projects/erdenstern/erdenstern-live-in-concert."

Quelle: larpzeit-Newsletter
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."