Autor Thema: Was hast Du RPG-technisch neues?  (Gelesen 27518 mal)

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1979
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« Antwort #735 am: 11. Mai 2018, 18:20:12 »
GURPS: Operation Endgame : eine Abenteuersammlung von 1993, die den Zusammenbruch des Ostblocks behandelt. Eines der wenigen GURPS Produkte,  dass mir von fehlte...
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1979
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« Antwort #736 am: 26. Mai 2018, 16:56:04 »
DREAD das Spiel mit dem Wackelturm
Ein Oneshot-RSP, das als Mechanik einen JENGA- Turm benutzt. Es ist nur für Horrorsettings gedacht. Mal sehen, den kaufimpuls zündete es bei mir,weil es eine Reihe Horror-SL Tipps mitliefert.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.