Autor Thema: 30 Jahre CDs - welches war Eure erste?  (Gelesen 3318 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49058
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: 30 Jahre CDs - welches war Eure erste?
« Antwort #15 am: 30. Mai 2011, 11:36:45 »
Bei mir hat auch die Kohle von der Konfirmation die Kompaktanlage ermöglicht. Leider ging der CD-Wechsler nach rund 3-4 Jahren nicht mehr. Wer billig kauft, kauft zwei mal...
ich bin interessanterweise noch mit meiner ersten Anlage von Fisher mit 10er-Wechsler sehr glücklich.
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2068
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: 30 Jahre CDs - welches war Eure erste?
« Antwort #16 am: 07. Juni 2011, 08:11:25 »
Ich habe meinen ersten CD-Spieler und die Boxen immer noch, vom Konfermationsgeld 1986. Markenware von Technics, macht sich dann doch bezahlt.
Aber die erste CD weiß ich wirklich nicht mehr.

Ich sehe gerade, dass die dann just 25-jähriges Jubiläum feiert. Ich bin beeindruckt.

Es heisst  ja, dass die CDs  nach zwanzig /dreißig Jahren "blind" werden, also als Speichermedium nichts mehr taugen. Kann dazu einer sachdienliche Hinweise geben?
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10498
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: 30 Jahre CDs - welches war Eure erste?
« Antwort #17 am: 07. Juni 2011, 09:35:49 »
Meine CDs - und einige sind bereits so alt - funktionieren einwandfrei. Generell kannst Du Meinungen einholen, die eine Lebensdauer von 25-80 Jahren prophezeihen - je nachdem, wen Du fragst. Entscheidend sind auch bestimmte Qualitätsmerkmale, etwa die lückenlose Rundumversiegelung. Eine solche kann bei Billigangeboten schon mal "mit der heißen Nadel" gestrickt sein und dann kommt es früher zu der Aluminium-Oxidation, die dann die Lesbarkeit beeinflußt.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2068
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: 30 Jahre CDs - welches war Eure erste?
« Antwort #18 am: 07. Juni 2011, 19:47:56 »
wenn die nach erst  achtzig Jahren oder auch vierzig Jahren "erblinden" soll mir das Recht sein. 
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Burghardt

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: 30 Jahre CDs - welches war Eure erste?
« Antwort #19 am: 19. April 2012, 15:58:33 »
meine erste CD war Cryin' von Aerosmith um 1994 rum, danach folgten schnell Guns 'n Roses und Queen Alben

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2524
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: 30 Jahre CDs - welches war Eure erste?
« Antwort #20 am: 19. April 2012, 21:36:58 »
Die Angabe der Lebensdauer für CD/DVD´s ist auch ein wenig von der Lagerung abhängig. Außerdem ist die Lebensdauer von gepressten Exemplaren höher als von gebrannten (also selbsterstellten).
Da hatte ich schon einige ältere gebrannte CD´s die den Geist aufgegeben haben. Allerdings sind Rohlinge vor 20 Jahren sicherlich auch noch etwas schlechter gewesen als heutige (ebenso wohl auch die Brenner!?).
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

WeepingElf

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: 30 Jahre CDs - welches war Eure erste?
« Antwort #21 am: 03. Mai 2012, 18:59:01 »
Meine erste CD war Misplaced Childhood von Marillion.  Das war 1988 (erschienen ist sie 1985, aber '88 habe ich sie gekauft).
... brought to you by the Weeping Elf

Burghardt

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 65
    • Profil anzeigen
Re: 30 Jahre CDs - welches war Eure erste?
« Antwort #22 am: 21. Februar 2014, 21:39:09 »
meine erste CD war eine Singel, Aerosmith mit Cryin'

sico72

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 830
  • Grenzlandslayer
    • Profil anzeigen
Re: 30 Jahre CDs - welches war Eure erste?
« Antwort #23 am: 22. Februar 2014, 00:04:33 »
George Gershwin - An American in Paris.
Die beiden Vorgenannten habe ich aber auch.

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1705
    • Profil anzeigen
Re: 30 Jahre CDs - welches war Eure erste?
« Antwort #24 am: 25. März 2014, 13:05:37 »
Basil Poledouris - Conan der Barbar OST
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/