Autor Thema: Was hört ihr gerade? -> METAL  (Gelesen 57663 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49077
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #720 am: 11. Juli 2017, 18:49:41 »
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49077
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #721 am: 11. Juli 2017, 20:04:01 »
Gorilla Pulp "Peyote Queen" - Heavy Stoner Rock
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Megavolt

  • WOPC Juroren
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 11
    • Profil anzeigen
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #722 am: 30. August 2017, 19:02:28 »
Power-Metal von seiner spaßigsten (und somit besten) Seite. Die Jungs um ALESTORM-Frontmann Christopher Bowes machen hier alles richtig

Gloryhammer ist echt herrlich. :) Das ist wirklich von dem Alestorm-Typen? Der ist gut drauf! :D

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3605
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #723 am: 22. November 2017, 22:02:29 »
AYREON - »The Source«



Ich muss zugeben, dass ich die vorherigen Alben der Holländer nicht zusammenhängend gehört habe. Kein Wunder also, dass mich The Source inhaltlich ein wenig überfordert. Zwar ist es in der Vergangenheit schon immer irgendwie um eine Alien-Rasse gegangen, die ihre DNA mitsamt einiger Warnungen aufgrund einer nahenden Apokalypse wie Asteroid ins All geschleudert hat, der dann wiederum in grauer Vergangenheit auf der Erde aufschlägt - die Menschen den Inhalt der Nachrichten aber falsch interpretiert haben. The Source stellt dann wohl den Schnittpunkt der vorherigen Alben dar, bzw. eine Art Prequel. Denn erst hier wird erst deutlich, was den Aliens überhaupt zugestoßen ist und wohin sie sich flüchten müssen.

Keine leichte Kost, aber AYREON-typisch von einem immensen Aufgebot an Gaststars begleitet (u.a. Tobias Sammet, James LaBrie und Mike Mills) und musikalisch aus einem Mix aus allen möglichen Metal-Stilen gebildet. Power-Metal, Prog-Metal, Speed-Metal - alles dabei. Auch typische QUEEN-Elemente sind wieder mit von der Partie.

Textlich nicht ganz mein Fall, aber reinhören kann man auf jeden Fall. Musikalisch wird definitiv viel geboten.
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

rap

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #724 am: 08. Dezember 2017, 23:46:54 »
Ayreon finde ich super. Habe mir the Source damals direkt vorbestellt. :)

"Die" spielen nächstes Jahr auf dem Graspop Festival - ich überlege da mal hinzufahren.

Ansonsten höre ich grad wieder ein bissl Tool. Soll ja irgendwann in den nächsten Jahren ein neues Album rauskommen munkelt man.

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2524
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #725 am: 19. März 2018, 23:26:09 »
Judas Priest - Firepower

Gefällt mir ganz gut. Die Gods of Metal haben es noch drauf...
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1710
    • Profil anzeigen
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #726 am: 20. März 2018, 10:15:17 »
Judas Priest - Firepower
Gefällt mir ganz gut. Die Gods of Metal haben es noch drauf...

Ich habe gestern auch reingehört. Kopfstimme nicht mehr so hell wie früher, aber trotzdem noch fett.
Freundin fand es seltsam als ich am Frühstückstich "Turbo Lover" gesungen habe. :D
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

wuerfelheld

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 5493
    • Profil anzeigen
    • Würfelheld
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #727 am: 20. März 2018, 15:03:55 »
Judas Priest - Firepower
Gefällt mir ganz gut. Die Gods of Metal haben es noch drauf...

Ich habe gestern auch reingehört. Kopfstimme nicht mehr so hell wie früher, aber trotzdem noch fett.
Freundin fand es seltsam als ich am Frühstückstich "Turbo Lover" gesungen habe. :D
Ich trau mich nicht reinzuhören...

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2524
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #728 am: 23. März 2018, 00:21:11 »
Die Stimme hat mir ganz gut gefallen. Ganz so hoch wie zu Bestzeiten mochte ich es eigentlich nie. Painkiller vielleicht ausgenommen...
Ich habe mit auch gerade ein paar "neuere" Ozzy -Alben zugelegt. Black Rain und Scream.
Da hat Ozzy auch eine extrem saubere Stimme. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, daß das bei seinem Lebensstil noch alles original ist. Aber hey Models retuschieren auch ihre Fotos da ist etwas Zauberei im Tonstudio auch kein Verbrechen...
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

rap

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 152
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #729 am: 08. April 2018, 21:57:23 »
Im moment höre und sehe ich abwechselnd das neue Ayreon Album:



Die Liste der GastsängerInnen ist lang und beeindruckend:
Floor Jansen - Nightwish
Damian Wilson - Threshold
Hansi Kürsch - Blind Guardian
Tommy Karevik - Kamelot
Anneke van Giersbergen - The Gentle Storm
Marco Hietala - Nightwish
Jonas Renkse - Katatonia
Mike Mills - Toehider
Marcela Bovio - Stream of Passion
Irene Jansen - Ayreon
Robert Soeterboek - Star One
John Jaycee Cuijpers - Praying Mantis
Edward Reekers - Kayak
Jay van Feggelen - Ayreon
Maggy Luyten - Nightmare
Lisette van den Berg - Scarlet Stories

Die CD ist super produziert und das Konzert hat mich wirklich! umgehauen. Ich wäre wirklich gern live dabei gewesen und schaue die Blue Ray im Prinzip fast alle zwei Tage mal an. Zumindest ausschnittweise. :)

https://youtu.be/g0GPJ_FqJLU

Einzige Sache, die meiner Meinung nach wirklich besser hätte sein können ist das Zusatzmaterial auf der Blue Ray. Warum man nicht das ganze Bonusmaterial auch in kleine sinnvolle Kapitel unterteilt finde ich unangemessen. Zudem hätte ich mir eine Untertitelung auf Wunsch bei den Liedern gewünscht. Insofern bekommt die Blue-Ray nur 8/10 Punkte. ;) Die CD ist super toll (10 von 10 Punkten) und ich freue mich auf den neuen Kram von Arjen :D
« Letzte Änderung: 08. April 2018, 21:59:35 von rap »

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2524
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #730 am: 02. Mai 2018, 23:46:08 »
Ich habe gerade Sin City und Johnny Crash für mich entdeckt. Beide Bands haben wohl als AC DC-Coverband angefangen, wobei letztere (wer hätte es gedacht???) auch eine sehr große Affinität zu Johnny Cash haben.
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2524
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: Was hört ihr gerade? -> METAL
« Antwort #731 am: 13. September 2018, 20:32:29 »
Bin gerade dabei meinen Metal-Horizont zu erweitern und dabei auf Steel Panther gestoßen.
Die Band ist extrem schwer einzuordnen. Erst dachte ich, daß sie eher eine Parodie auf den 80er-Jahre Glam Rock/Hair Metal sind. Denn  genau so würde sie z.B. ein Ben Stiller parodieren. Alles extrem überzeichnet und wenn man sich die texte z.B. von Glory Hole übersetzt muß man zumindest schmunzeln und kann die Sache nicht ernst nehmen.
Aber ich denke, daß die Band auch dieser Dekade und der Szene huldigt und auf deren Musik wirklich steht. Manche Manowar-Texte sollte man sich auch nicht übersetzen...
Und musikalisch mag ich Steel Panther eigentlich.
Hier noch ein paar Eindrücke:
https://www.youtube.com/watch?v=yfB7vF7nCdA
https://www.youtube.com/watch?v=H9uXm0-tZ1g
https://www.youtube.com/watch?v=x67jtMPfdTw
https://www.youtube.com/watch?v=fURYmOkKWjg
https://www.youtube.com/watch?v=HAvXHpLwJA4
« Letzte Änderung: 13. September 2018, 20:34:33 von Besserwisserboy »
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???