Autor Thema: [eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread  (Gelesen 33200 mal)

Wormys_Queue

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 597
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« am: 24. Januar 2009, 20:18:50 »
In diesem Thread sollen anfallende Fragen regeltechnischer oder spieltaktischer Art zwischen den Spielern (inkl. SL) geklärt werden. Ich hab noch keine Ahnung, wieviel ooc- ich hier im Forum "befürchten" muss (in manchen Kampagnen im Gate ist der ooc-thread länger als der ingame-thread), aber vorläufig hat auch das hier seinen Platz.

Auch Fragen zur Charaktergenerierung bitte hier (und nicht im gleich entstehenden Verwaltungsthread) stellen.

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10497
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #1 am: 24. Januar 2009, 23:02:13 »
Gut, dann leg ich gleich mal los:

- Helden- und Aktionspunkte auf dem eCharakterbogen? Gibts nicht bei Pathfinder.
- "Ringkampf" gibts auch nicht mehr, da müßte der CMB hin.
- Ist es gewollt, daß alle die Charakterbögen jedes Mitspielers sehen können?
- Da es, wie Du schon sagst, keine Tabellenfunktion gibt, könnte man bei den Fertigkeiten folgende Markierungen benutzen: Class Skills werden fett geschrieben, Trained Class Skills werden fett und unterstrichen geschrieben und Untrained Skills (die man dennoch einsetzen kann) werden normal geschrieben. Alle anderen Skills gar nicht erst aufführen, da sie eh irrelevant sind, solange man sie nicht erlernt.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Wormys_Queue

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 597
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #2 am: 24. Januar 2009, 23:39:45 »
Zitat
Gut, dann leg ich gleich mal los:

- Helden- und Aktionspunkte auf dem eCharakterbogen? Gibts nicht bei Pathfinder.
- "Ringkampf" gibts auch nicht mehr, da müßte der CMB hin.

Danke für den Hinweis, da hätt ich auch selbst dran denken können. Kommt davon, wenn man zu faul ist, um zu jüngeren "Pathfinder"-Kampagne runterzuscrollen.

Zitat
- Ist es gewollt, daß alle die Charakterbögen jedes Mitspielers sehen können?

Im Gate gibts den [hide]-Tag, dort kann man die einzelnen Abschnitte des Bogens entsprechend ausblenden. Das verhindert nicht die Einsicht, erleichtert aber das Ignorieren. Persönlich sehe ich kein Problem damit, wenn die Charakterbögen öffentlich einsehbar sind, das hat sich in meinen Runden bisher nie auf das ingame-Verhalten der Spieler ausgewirkt. Wenn Du/Ihr in dieser Hinsicht Bedenken habt, können wir uns auch eine andere Lösung überlegen.

Oder gehts nur um weiche Fakten, wie den Hintergrund? Da akzeptiere ich auch, wenn ihr mir das per PM zuschickt (ich erwarte da eh keine Romane, aber je mehr ich von euren Charakteren weiss, um so leichter fällt mir natürlich die Integration ins Abenteuer/die Kampagne.


Zitat
Da es, wie Du schon sagst, keine Tabellenfunktion gibt, könnte man bei den Fertigkeiten folgende Markierungen benutzen: Class Skills werden fett geschrieben, Trained Class Skills werden fett und unterstrichen geschrieben und Untrained Skills (die man dennoch einsetzen kann) werden normal geschrieben. Alle anderen Skills gar nicht erst aufführen, da sie eh irrelevant sind, solange man sie nicht erlernt.

gute Idee, können wir gerne so machen. Ansonsten interessiert mich da vor allem, dass ich weiss, wieviel Ränge ihr investiert habt, und wo zusätzlichen Modifikatoren über Volk und Klasse hinaus herkommen (einfach in Klammern hintendran schreiben).

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10497
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #3 am: 25. Januar 2009, 09:06:48 »
@Charaktereinsicht: okay, so ein großes Problem habe ich damit für die eRunde nicht. Von mir aus machen wir das öffentlich.

@Hintergründe: da bin ich eh von ausgegangen, daß wir die privat zuschicken und nicht in das allgemeine Write-Up packen.  [25]

@Skills: Gut. Dann würde ich sagen, meine favorisierte Schreibweise sähe dann etwa so aus: "Bluff (2) = +5" für einen Trained Class Skill ohne irgendwelche weiteren Boni. Zusätzliche Boni, etwa durch Rasse oder Feats, können meiner Meinung auch einfach mit eingerechnet werden, da es vielleicht sonst zu unübersichtliche Zahlenketten gibt. Was meinst Du? Die jeweiligen Modifikatoren sollten dann aus den aufgeführten Feats und Rassenfähigkeiten hervorgehen.
Andernfalls wäre mein bevorzugter Eintrag wie folgt:

Spellcraft (1 Rank/+3 durch INT/+3 durch Skill Focus [Half-Elf Racial Trait]) = +10

@Gesinnung: sollte die nicht auch erstmal "geheim" bleiben?

By the way: Skills auf Deutsch oder Englisch?
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Glgnfz

  • HoE-DE-Projekt-Team
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 878
  • Lehmen
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #4 am: 25. Januar 2009, 10:15:49 »
Ich lade mir noch mal eben die Beta-Version runter, da ich sie nicht mehr finden kann - ich habe im Leben noch keinen Pathfinder-Charakter erstellt, es kann also sein, dass ich mal blöde Fragen stellen muss.

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10497
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #5 am: 25. Januar 2009, 10:44:35 »
@Glgnfz & alle: Für alle, die speziell zu Pathfinder (Regeln) oder dem Setting Golarion Fragen haben, können auch mich belästigen, falls Wormys das recht ist. Ich habe alle relevanten Bücher und kann gern bei Erschaffungsfragen oder Infos helfen. Vielleicht dann via PN, damit der Thread hier nicht unnötig schnell vollgetextet wird.

Mein Charakter ist bis auf gewisse Dinge, die noch ausgewählt werden müssen, fertig und bereits gepostet. Insofern kann er auch, was das Eintragen gewisser Infos betrifft, als Beispiel dienen. Ich habe die "Maske" nochmal leicht angepaßt. Falls alle sich dieser Maske bedienen wollen, dann kann ich diese auch mit entsprechender Formatierung via PN verschicken (glaube, das müßte gehen).
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49047
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #6 am: 25. Januar 2009, 11:17:43 »
Du hast schon die TP ermittelt? Nach welchem der möglichen Systeme? Wie sieht das aus Wormys Sicht aus?

Zitat
@Glgnfz & alle: Für alle, die speziell zu Pathfinder (Regeln) oder dem Setting Golarion Fragen haben, können auch mich belästigen, falls Wormys das recht ist. Ich habe alle relevanten Bücher und kann gern bei Erschaffungsfragen oder Infos helfen. Vielleicht dann via PN, damit der Thread hier nicht unnötig schnell vollgetextet wird.
Die Frage ist, ob gewisse Dinge nicht öfter auftauchen würden und ob man da nicht lieber eine Art FAQ für Pathfinder und/oder Golarion machen könnte, solange es keine Detailfragen zum Charhintergrund sind.

Ich wollte eigentlich mit dem Ausarbeiten noch Warten, bis grob die Region steht, andererseits war ich so klug und hab bei meiner letzten Charakterbildsuche (glatzköpfige junge Priester anywhere?) einen Haufen interessanter Charbilder gezogen, von Leuten, die man eigentlich mal spielen müßte...  [23]
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10497
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #7 am: 25. Januar 2009, 11:41:00 »
Zitat
Du hast schon die TP ermittelt? Nach welchem der möglichen Systeme? Wie sieht das aus Wormys Sicht aus?
Tja, ich bin von der Standard-Methode ausgegangen: maximale TP auf der ersten Stufe. Würde ich persönlich auch empfehlen. Wenn Wormy das anders handhaben will und sich für eine der 4 anderen Methoden entscheidet, ist es auch kein Problem, dann passe ich das an.
Zitat
Die Frage ist, ob gewisse Dinge nicht öfter auftauchen würden und ob man da nicht lieber eine Art FAQ für Pathfinder und/oder Golarion machen könnte, solange es keine Detailfragen zum Charhintergrund sind.
Ja, aber dazu müssen die Fragen ja erst einmal auftauchen, bevor wir wissen, ob sie das in unserer speziellen Runde öfter tun. Klar kann man ein FAQ machen, aber es ist wieder mehr Arbeit und sollte dann wohl auch in einen Extra-Thread, damit man noch die Übersicht behält. Natürlich kann man darüber nachdenken, einen grundsätzlichen PATHFINDER-FAQ zu machen - unabhängig von unserer Runde. Aber vielleicht gibt es so einen Thread ja schon in einem anderen Forum und Wormy könnte dort einfach mal verlinken bzw. klauen.
Zitat
Ich wollte eigentlich mit dem Ausarbeiten noch Warten, bis grob die Region steht
Ja, ich hab mit einigen Dingen bisher auch noch gewartet, aber schon mal meine Heimatregion festgelegt: Varisia. Falls wir dort nicht spielen, ist er eben gewandert und lebt jetzt in der Startregion bzw. ist gerade dort angekommen. Dazu wären in der Tat ein paar Infos von Wormy fällig. [25]
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Wormys_Queue

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 597
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #8 am: 25. Januar 2009, 13:02:07 »
Ok, ich schau mal, dass ich angelaufene Fragen schnell beantworte. Das ganze dann zu einer Art FAQ zusammenzufassen, ist aber glaube ich eine gute Idee:

Charaktere, Charakterhintergrund und Gesinnung:
Ich gestehe, ich bin faul. Der Charakterthread dient mir vor allem dazu, alle Infos auf einen Blick zu haben, da es auf meiner Festplatte teils etwas chaotisch zugeht. Außerdem ist es insoweit hilfreich, als Fehler eben auch von anderen Regelkundigen entdeckt werden, ich bin alles andere als perfekt.

Wer aber seinen Charakterbogen oder auch nur Teile davon gerne für sich behalten möchte, der schicke das ganze per PN an mich.Gilt also auch für Gesinnung und Hintergrund.

Apropos Gesinnung: Mir ist es ehrlich gesagt wichtiger, dass ihr euren Charakter konsistent ausspielt, als dass ihr passgenau eine der Gesinnungen trefft. Was ich hingegen nicht so sehr mag, ist erratisches Verhalten ala "Was interessiert mich meine Gesinnung von vor fünf Minuten". Falls Gesinnungsänderungen drohen , sage ich jedenfalls rechtzeitig Bescheid, um herauszufinden, ob das geplant ist. Ansonsten ist für mich vor allem eine gewisse prinzipielle Gruppenkompatibilität wichtig

Skills:  "Bluff (2) = +5" sieht prinzipiell gut aus, Attributs- und Volksboni müsst ihr auch nicht etra angeben. Falls ihr im evtl. späteren Verlauf  mal Boni durch magische Gegenstände draufbekommt, wärs aber nett, wenn ihr auf diese in Klammern hintendran hinweist.

Sprache: gerne deutsch, ich stör mich aber nicht dran, wenns in den Regelblättern auf Englisch draufsteht. In der Runde bevorzuge ich allerdings deutsche Namen, da ich kein großer Freund des Sprachmischmaschs bin.

Fragen an Wen: Ich bin kein Regelgott! das heisst ausdrücklich, dass ich mir bewusst bin, nicht unbedingt derjenige mit der größten Regelkenntnis in dieser oder anderen Runden zu sein. Solange Argamae, Greifenklaue  oder andere die Fragen bereitwillig beantworten, könnt ihr die natürlich gerne auch an diese stellen.

TP:Ich bin eigentlich ein großer Freund von "racial TP" und würde daher diese Sonderregel vorschlagen. Warne aber gleich vor, daß ich die Regel dann auch auf die NSC anwende.

Startpunkt der Kampagne: Ich tendiere tatsächlich zu Varisia, da das schlicht und einfach die aktuell am besten ausgearbeitete Region der Kampagnenwelt ist. Gebt mir aber noch einen Moment, da ich mir in diesem Zusammenhang den ein oder anderen Gedanken machen muss. In jedem Fall aber wird die Kampagne  vor 4707 starten, die Ereignisse der Abenteuerpfade haben also allesamt noch nicht stattgefunden. Wie weit genau, weiss ich noch nicht, da muss ich auch noch ein paar Daten abgleichen.

In jedem Fall aber werde ich im Lauf der Woche den schon angekündigten Informationsthread mit allerlei Hintergrundmaterial eröffnen.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49047
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #9 am: 25. Januar 2009, 13:46:58 »
Zitat
Startpunkt der Kampagne: Ich tendiere tatsächlich zu Varisia, da das schlicht und einfach die aktuell am besten ausgearbeitete Region der Kampagnenwelt ist. Gebt mir aber noch einen Moment, da ich mir in diesem Zusammenhang den ein oder anderen Gedanken machen muss. In jedem Fall aber wird die Kampagne vor 4707 starten, die Ereignisse der Abenteuerpfade haben also allesamt noch nicht stattgefunden. Wie weit genau, weiss ich noch nicht, da muss ich auch noch ein paar Daten abgleichen.
Das ist gut, denn wir spielen ja gerade "Rise of the Runelords" - cool, wir werden was bewegen  [25]
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10497
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #10 am: 25. Januar 2009, 14:35:38 »
Zitat
TP:Ich bin eigentlich ein großer Freund von "racial TP" und würde daher diese Sonderregel vorschlagen. Warne aber gleich vor, daß ich die Regel dann auch auf die NSC anwende.
Okay. Das hieße dann wie Standard (max. TP plus alle etwaigen Boni), nur das je nach gewähler Rasse noch ein paar TP drauf kommen. Für alle, die das im Regelwerk schwer finden können (stehen nämlich in einem Extra-Kasten bei der Klassenbeschreibung des Barbaren), hier die Übersicht:

Elf, Gnom und Halbling: +4 TP
Halb-Elf und Mensch: +6 TP
Zwerg und Halb-Ork: +8 TP
Zitat
Solange Argamae, Greifenklaue oder andere die Fragen bereitwillig beantworten, könnt ihr die natürlich gerne auch an diese stellen.
Klar, kein Problem.
Zitat
Ich tendiere tatsächlich zu Varisia, da das schlicht und einfach die aktuell am besten ausgearbeitete Region der Kampagnenwelt ist. In jedem Fall aber wird die Kampagne vor 4707 starten, die Ereignisse der Abenteuerpfade haben also allesamt noch nicht stattgefunden.
Hervorragend. Dann käme ich eventuell aus Sandpoint und hätte auch schon gleich ein paar Ideen zum Hintergrund. Hängt nur davon ab, wie weit wir vor 4707 spielen.  [25]
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Dndpraktikant

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 127
  • Am Spieltisch!
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #11 am: 25. Januar 2009, 15:14:28 »
Dürfte ich vorschlagen, beim Charakterbogen im ersten Stat-Block unter den Erfahrungspunkten noch eine Spalte für "EP bis zum Stufenaufstieg" aufzunehmen? - irgendwie passiert es mir immer wieder, dass ein Spieler ganz leise erklärt, dass er eigentlich 4 Wochen vorher einen Aufstieg hatte... (ok, etwas übertrieben, aber wenn eigentlich die letzen drei knapp-daneben-Würfe eigentlich knapp-geschaffte Würfe waren und deshalb viel Schweiß, Blut und Tränen vergossen wurden unnötigerweise... )

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10497
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #12 am: 26. Januar 2009, 19:26:12 »
@DndPraktikant: das ist eine gute Idee, die ich auf meinem Charakter-Post gleich umgesetzt habe.

Ergänzend wäre es auch hilfreich, bei den Fertigkeiten gleich anzugeben, wieviele Skill Ranks man beim Stufenanstieg dazu bekommt.
Und: da wir die Unterschiede zwischen Class Skills, Trained und untrained durch Schriftformatierung darstellen können, ist der Punkt "KLassenfertigkeiten" weiter unten vielleicht in "KlassenFÄHIGKEITEN" umzubenennen, das ist für den allgemeinen Charakterüberblick sicher hilfreicher.
Traglast und Maximalbelastungen - sollen die auch aufgeführt werden?
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Wormys_Queue

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 597
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #13 am: 26. Januar 2009, 22:15:51 »
Wenn ihr eure Ausrüstung mit Geldwert und Gewicht zusammen angebt , würde mir das reichen.

Wormys_Queue

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 597
    • Profil anzeigen
[eGolarion] Der Frage- und Diskussionsthread
« Antwort #14 am: 29. Januar 2009, 22:09:17 »
Nachdem Herbstmonster nun leider nicht teilnehmen kann, wäre also noch ein Platz frei. Ich leite auch für fünf Spieler, aber falls noch jemand Interesse hätte, oder ihr jemanden kennt, den ihr fragen möchtet, dann nur zu. [23]