Autor Thema: Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge  (Gelesen 3848 mal)

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1985
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #15 am: 02. Februar 2008, 18:25:39 »
ich habe einen Bobbbyhelm, wenn mann dazu einen schwarzen Anzug(hochgeschlossen) anzieht , dann kann er den mit ein paar Schulterlitzen als Uniform ummodeln.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Elisabeth

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 342
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #16 am: 04. Februar 2008, 14:14:59 »
Na toll Wollte mir eine so eine Taschenuhr im BahnhofsKiosk holen und was ist... im Februar gleich 10 Euro... Ist immer noch nicht sehr Teuer, aber naja... Ich weiß mal wieder warum solche Sammelbände oll sind...

Hat sich denn Jemand die Ganze Serie bestellt und jetzt viel zu viele Uhren und möchte vielleicht eine oder zwei verkaufen, weil er sie nicht so schön findet oder sonst einfach zu viele hat...
 [15]
Töte nie mehr, als du essen kannst!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48643
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #17 am: 04. Februar 2008, 22:09:36 »
Zitat
Na toll Wollte mir eine so eine Taschenuhr im BahnhofsKiosk holen und was ist... im Februar gleich 10 Euro... Ist immer noch nicht sehr Teuer, aber naja... Ich weiß mal wieder warum solche Sammelbände oll sind...

Hat sich denn Jemand die Ganze Serie bestellt und jetzt viel zu viele Uhren und möchte vielleicht eine oder zwei verkaufen, weil er sie nicht so schön findet oder sonst einfach zu viele hat...
Auf der Website konnte man gegen Bonus bestellen 2 für 10 oder 3 für 15... Aber ist ja vielöleicht auch ganz gut, da dann nicht jeder die selbe hat  [25]
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Lazarus

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1686
    • Profil anzeigen
    • http://www.pilger-in-waffen.de
Gott schütze mich vor meinen Freunden !
Vor meinen Feinden schütze ich mich selbst.

Teufelsbraut

  • Star*Drive'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1019
  • In memory of Kisanth and Ember!
    • Profil anzeigen
    • kommt noch....
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #19 am: 08. Februar 2008, 09:35:16 »
Bei Fabian würde ich einfach nochmal die werte SL anhauen, ob sie ein chinesen taugliches Outfit hat. Ansonsten eben Anzug.
B.I.T.C.H.
Babe In Total Control of Herself

Heiligabend im Hause Karic/Buddenberg:

"Schatzi? Stellst Du schonmal die Zombies auf?"

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1985
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #20 am: 08. Februar 2008, 21:34:30 »
dazu verweise ich noch mal auf den obigen Beitrag mit dem Helm. Mehr kann ich fabian auch nicht anbieten.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1985
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #21 am: 11. Februar 2008, 22:15:23 »
Also um generell nochmal den Druck aus der Sache zu nehmen, ein simpler Anzug genügt völlig und auch die Damenwelt muss sich nicht in zu hohe Kosten stürzen. Ein überknielanger Rock, ein Bluse und schon sind sie dabei und fallen nicht dumm auf.

.....aber wir freuen uns über jeden Frack-, Smoking- und bodenlanges/rückenfreies Abendkleidträger/in.

Darüber gibt es noch die unwichtigen Details, wie Taschenuhren, Orden, Flachmänner, Hüte, Mäntel, Handtaschen, Notizbücher, Schreibset, Brillen,  Fliegen, Binder oder Krawatte, Krawattennadel.        
Alles nicht wichtig, aber nett.

Und natürlich noch der Hinweis: Es kann sein, dass es schmutzig wird. Eher nicht, denn wir spielen ja kein FantasyLARP, aber auszuschließen ist das ja nie. (das ist keine Drohung, aber der Kohlenkeller ist nunmal dreckig)
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Elisabeth

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 342
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #22 am: 12. Februar 2008, 16:53:40 »
Wie sind eigentlich die die Schlafgelegenheiten?
Töte nie mehr, als du essen kannst!

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1985
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #23 am: 12. Februar 2008, 18:24:15 »
Betten,Kissen und Decken sind vorhanden, Kissen und Deckenbezüge sowie Lacken bitte selber mitnehmen.

..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Elisabeth

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 342
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #24 am: 13. Februar 2008, 09:42:41 »
Und wie sieht es mit Staub und so aus? Wegen Allergie?
Töte nie mehr, als du essen kannst!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48643
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #25 am: 13. Februar 2008, 11:22:50 »
Bevor wir ganz von meiner Intention, dem allgemeinen Sammeln von Cthulhu-Accessoire-Vorschlägen, wegkommen, macht doch nen Thread dazu auf.

(Fragen zum Cthulhu-Con etc. pp.)
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Elisabeth

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 342
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #26 am: 13. Februar 2008, 11:46:42 »
Stimmt...
Also dann: Richtige Ballkleider? (hab noch eines, wenn ich rein passe)
Töte nie mehr, als du essen kannst!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48643
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #27 am: 13. Februar 2008, 12:05:15 »
Aber lass Dich von mir nicht abhalten, Deine Fragen zu stellen  [25]

Einfach "NeuesThema" und los geht es. Trau Dich  [15] *schakka*
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1985
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #28 am: 13. Februar 2008, 20:45:30 »
Zur Inspiration geht nochmal auf den unten genannten  Link der Green Abyss Gruppe aus Kiel. Viele nette Klamotten.

Ulkigerweise haben die auch ihren lange geplanten China-Con wieder in Angriff genommen.  
http://www.horror-erleben.de/navbar/navbar_blank.php?action=99&lang=de


..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1985
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Cthulhu-LARP: Eure Accessoire-Vorschläge
« Antwort #29 am: 23. Februar 2008, 19:40:14 »
wenn man bei EBAY nach Prop sucht findet man viele Propeller und Filmrequisiten und Nachbauten.

da ist auch mancher Snapper bei.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.