Autor Thema: NordCon 2018 8-10. Juni  (Gelesen 61 mal)

KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3247
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
NordCon 2018 8-10. Juni
« am: 13. Juni 2018, 19:28:10 »
Und wieder eine schöne NordCon in Hamburg.

Ich war mit dem DeepDreamer und Mono da und während die beiden wie die Weltmeister leiteten, konnte ich quasi durchgängig spielen und Systeme ausprobieren.

Getestet wurden meinerseits:
 
Shadow Of The Demon Lord, welches das erste System von System matters werden dürfte, das ich mir zu lege.
Hat Spaß gemacht und war spannend.
Die 1. Stufe sollte man außer vielleicht bei Kampagnen schlicht skippen...ist für sich ziemlich sinnlos.
Feines Warhammer Flair.

Aborea habe ich schon ewig rum stehen, jetzt konnte ich es mal Probe zocken und war sehr unterhaltsam.

Conan mit dem 220 System wirkte erst etwas überladen, flutschte dann aber schon recht gut.
Wird sicher nicht mein Lieblingssystem, funktionierte aber recht interessant und ist einen Blick wert.

Malmsturm, Savage Worlds und D&D 5 (diesmal mit den 3 Mädels von ORKIG ) kannte ich schon und haben Spaß gemacht!

War wieder super!!!

 :)
« Letzte Änderung: 14. Juni 2018, 15:15:27 von KULTist »
"DSA-Charaktere sind irgendwie Lebens-Legastheniker!" Zitat von der NordCon