Autor Thema: Welche Netzformate guckst Du regelmäßig?  (Gelesen 78 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48618
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Welche Netzformate guckst Du regelmäßig?
« am: 20. Mai 2018, 00:05:48 »
Analog zum Serien- oder Film-Thread das gleiche für Webserien, Cast, Twitch TV etc.

Stellt das Format doch auch kurz vor. Ich mach mal den Anfang:

Jung und Naiv
In über dreihundert Folgen interviewt Thilo Jung Politiker, Moderatoren, Journalisten und sog. Experten und nimmt dabei kein Blatt vorm Mund. Egal ob AfD-Politiker oder Allianzvorsitzender, ein sehr persönliches, biographisches Format, meist über eine Stunde lang und von Hörerfragen abgeschlossen.

-> https://www.youtube.com/channel/UCv1WDP5EiipMQ__C4Cg6aow
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2466
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: Welche Netzformate guckst Du regelmäßig?
« Antwort #1 am: 21. Mai 2018, 10:59:33 »
Auf You Tube schaue ich auch ganz gerne Film und Serien-News meist auf mehreren Kanälen, die sich aber ähneln:
https://www.youtube.com/watch?v=MXmds7X59dc
https://www.youtube.com/watch?v=c9M8RKVOqsw
https://www.youtube.com/watch?v=kbwSlYoU1RQ
https://www.youtube.com/watch?v=dgGufrP_pmw
https://www.youtube.com/watch?v=PRR1YhGI6sk

Gerade bei Filmkritiken schaue ich gerne mal bei zwei oder drei der Channels nach, da Geschmäcker und Bewertungen ja unterschiedlich ausfallen aber auch meist gut begründet sind.
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48618
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Welche Netzformate guckst Du regelmäßig?
« Antwort #2 am: 29. Mai 2018, 18:37:00 »
In der Redefabrik werden mal die Rhetoriktechniken von Politikern erklärt oder die Körpersprachetricks. Daneben kommen auch immer mal wieder Serienfiguren dran ...

Zweimal die Woche neue Folgen mit ca. fünf bis zehn Minuten.

Als Beispiel: Game of Thrones: Tyrion Lannister und seine Kunst der Rede
« Letzte Änderung: 29. Mai 2018, 18:48:17 von Greifenklaue »
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.