Autor Thema: Pathfinder Edition 2  (Gelesen 481 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49229
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Pathfinder Edition 2
« am: 07. März 2018, 22:42:14 »
Nach knapp zehn Jahren ist es soweit, Paizo kündigt fürs nächste Jahr eine neue Edition von Pathfinder an und startet zugleich einen umfangreichen Spieltest.

-> http://paizo.com/pathfinderplaytest
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49229
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Pathfinder Edition 2
« Antwort #1 am: 07. März 2018, 22:59:47 »
Ulisses kündigt eine Übersetzung der Playtest-Materialien an: "Zeitgleich zur englischen Ausgabe wird es deutsche PDFs des Pathfinder Spieltest-Regelbuchs, der Spieltest-Abenteuer, des Monsterhandbuches, Charakterbögen, Regelreferenzen und der Flip-Mats geben (ja, auch der Flip-Mats!). Freunde von gedrucktem Material werden sich das Regelbuch, die Abenteuer und die Flip-Mats im Vorbestellerzeitraum vom 20.03. bis zum 01.05. im F-Shop sichern können. Die Bücher werden nur über diese Vorbestelleraktion im F-Shop erhältlich sein und nicht in den regulären Handel gelangen! Wir drucken das, was bestellt wurde (+ein paar mehr zur Sicherheit) und das war es dann für die Spieltest-Ausgaben."

-> http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/1/2018-03-07-pathfinder-2-edition-angekuendigt/
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10503
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Pathfinder Edition 2
« Antwort #2 am: 08. März 2018, 17:35:24 »
Einige Eckpunkte/Schlaglichter zur 2E von PF*:

- Zauber der 10. Stufe und 4 Spruchlisten
- Die Klasse "Alchemist" in den Grundregeln
- Archetypen und Multiclassing
- Änderungen an den Klassen
- Klassische Monster und Magie
- Sauberes, modulares, informationsbasiertes Design
- Kampfmanöver, die rocken
- Für das Spiel in allen Stufenbereichen entwickelt
- Einfacheres Spiel
- Goblins als Spielercharakter-Volk
- An Golarion als Spielwelt angepasst
- Heroisches Storytelling
- Innovatives Initiativesystem
- Mehr Individualisierungsmöglichkeiten
- Neues Hintergrund-System
- Pathfinder Society
- Hochwertige Produktionsqualität
- Änderungen an Völkern und Klassen
- Ausgeglichenere magische Gegenstände
- Vereinfachte Aktionen/Handlungen
- Verschlankte Handhabung von "Proficiencies" ("Umgang mit...")
- Support
- Pathfinder-treu
- Illustrationen von Wayne Reynolds

Die fettgeschriebenen Einträge scheinen deutlich von D&D 5 geprägt zu sein.
*Entnommen einem Facebook-Thread "Pen & Paper Rollenspiel" von Norbert Franz
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49229
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Pathfinder Edition 2
« Antwort #3 am: 08. März 2018, 17:51:46 »
Ich glaub auch ohne DnD 5 wuerde " vereinfacht" dort oft auftauchen.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10503
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Pathfinder Edition 2
« Antwort #4 am: 08. März 2018, 18:10:26 »
Ich glaub auch ohne DnD 5 wuerde " vereinfacht" dort oft auftauchen.

Naja, klar - noch komplizierter wird auch ohne D&D 5 sicherlich kein Designgedanke gewesen sein. Da aber die Entwicklung beider Spiele entwicklungshistorisch verzahnt ist, erinnerte es mich halt deutlich an D&D 5E und was am Ende daraus entstanden ist. Und 5E wird mit Sicherheit Einfluss ausgeübt haben - so wie umgekehrt PF bei der Entwicklung von 5E.
« Letzte Änderung: 08. März 2018, 18:12:49 von Argamae »
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49229
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Pathfinder Edition 2
« Antwort #5 am: 08. März 2018, 22:12:32 »
Ja, aber zu kompliziert ist halt auch vor DnD 5 schon häufiger Tenor gewesen.

Aber ja, ich denke auch, dass DnD 5 den PFMachern zeigen kann, we es gehen würde.

Trotzdem werden die sich hüten, zu dicht daran zu rücken.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49229
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Pathfinder Edition 2
« Antwort #6 am: 18. Juli 2018, 11:04:08 »
Charakterbögenvorstellung: https://www.youtube.com/watch?v=4LI7Wo5Jtms

Im Tanelorn sprechen viele nicht mehr von DnD 3.xx sondern von DnD 5.25 interessant.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10503
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Pathfinder Edition 2
« Antwort #7 am: 22. Juli 2018, 12:31:18 »
Bei Kai's Welt der Spiele stehen beide Beta-Regelexemplare zum Kauf - das Softcover und das Hardcover, plus ein Startabenteuer oder so.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49229
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Pathfinder Edition 2
« Antwort #8 am: 02. August 2018, 22:57:11 »
Bei Kai's Welt der Spiele stehen beide Beta-Regelexemplare zum Kauf - das Softcover und das Hardcover, plus ein Startabenteuer oder so.

Na, das kriegt man selbstverreilich auch bei mir.

Davon ab: Absage des deutschen Pathfinder-2-Spieltest
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."