Autor Thema: Der FUßBALL-Thread Saison 17/18  (Gelesen 1159 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48618
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Der FUßBALL-Thread Saison 17/18
« Antwort #45 am: 13. Mai 2018, 21:05:06 »
Spannenderrweise kann kiel dann auch noch Wolfsburg erlegen ...
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2466
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: Der FUßBALL-Thread Saison 17/18
« Antwort #46 am: 14. Mai 2018, 23:39:19 »
Braunschweig hat heute das Ruder nicht mehr herumreißen können und steigt nach einer 2:6-Pleite gegen Kiel völlig verdient in die Dritte Bundesliga ab. Jetzt bin ich ja echt mal gespannt, wie es mit Lieberknecht weitergeht.

Sehe ich nicht ganz so. Natürlich hast du Recht sie hatten weniger Punkte als die anderen und sind daher abgestiegen. Das trifft dann auf jeden anderen Verein der irgendwann mal absteigt dann auch zu, demnach ist jeder verdient abgestiegen...
Aber zumindest war es keine klare Sache und für die meisten überraschend. Bis zum vorletzten Spieltag waren sie nie auf Abstiegsplätzen und hatten die zweitwenigsten Tore kassiert und mit einer Tordifferenz von -2 auch nicht die schlechtesten Werte. Im Jahr zuvor sind sie Dritter gewesen und nur knapp nicht aufgestiegen.
Selbst der größte Wolfsburgfan wird zugeben müssen, daß die Relegationsspiele kein Selbstläufer waren.
Klar, Statistiken retten dir nicht den Arsch beim Abstieg aber zumindest für mich kann as bittere Ende doch eher überraschend. Insbesondere da ungefähr 8 Vereine ähnlich schwach waren und hätten absteigen können. Das war dieses Jahr alles extrem knapp...
Aber klar wer die wenigsten Punkte hat steigt nun mal ab und irgendwo ist das auch verdient, wenn man so will.
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10481
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Der FUßBALL-Thread Saison 17/18
« Antwort #47 am: 17. Mai 2018, 16:16:14 »
Selbst der größte Wolfsburgfan wird zugeben müssen, daß die Relegationsspiele kein Selbstläufer waren.

Da gebe ich Dir recht, mich hat es tatsächlich auch überrascht. Trotz kultivierter Erzrivalität: ich persönlich empfinde keine Freude über Braunschweigs Abstieg in die Drittklassigkeit.
Aber ich empfände auch keine besondere Freude, wenn wir (Wolfsburg) erstklassig bleiben. Weiß auch nicht, aber Zweiligaluft zu schnuppern täte dem Club vielleicht mal gut.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 48618
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Der FUßBALL-Thread Saison 17/18
« Antwort #48 am: 17. Mai 2018, 17:23:22 »
Vorbild VfB.
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Christophorus

  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 3595
  • Aus einem Land vor unserer Zeit
    • Profil anzeigen
Re: Der FUßBALL-Thread Saison 17/18
« Antwort #49 am: 17. Mai 2018, 17:56:49 »
Braunschweig hat heute das Ruder nicht mehr herumreißen können und steigt nach einer 2:6-Pleite gegen Kiel völlig verdient in die Dritte Bundesliga ab. Jetzt bin ich ja echt mal gespannt, wie es mit Lieberknecht weitergeht.

Sehe ich nicht ganz so. Natürlich hast du Recht sie hatten weniger Punkte als die anderen und sind daher abgestiegen. Das trifft dann auf jeden anderen Verein der irgendwann mal absteigt dann auch zu, demnach ist jeder verdient abgestiegen...
Aber zumindest war es keine klare Sache und für die meisten überraschend. Bis zum vorletzten Spieltag waren sie nie auf Abstiegsplätzen und hatten die zweitwenigsten Tore kassiert und mit einer Tordifferenz von -2 auch nicht die schlechtesten Werte. Im Jahr zuvor sind sie Dritter gewesen und nur knapp nicht aufgestiegen.
Selbst der größte Wolfsburgfan wird zugeben müssen, daß die Relegationsspiele kein Selbstläufer waren.
Klar, Statistiken retten dir nicht den Arsch beim Abstieg aber zumindest für mich kann as bittere Ende doch eher überraschend. Insbesondere da ungefähr 8 Vereine ähnlich schwach waren und hätten absteigen können. Das war dieses Jahr alles extrem knapp...
Aber klar wer die wenigsten Punkte hat steigt nun mal ab und irgendwo ist das auch verdient, wenn man so will.

Meine Aussage bezog sich nur auf das Spiel, nicht auf die ganze Saison. Klar, gegen den Dritten der Tabelle kann man verlieren - man muss aber nicht zwangsweise "hingerichtet" werden. Erst sah es ja auch ganz gut aus, aber ab dem 2:2 hat sich der BTSV selbst aufgegeben.
»Ich glaube, mit D&D werde ich nicht mehr glücklich...« - Zitat Greifenklaue

Riven

  • Star*Drive'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1217
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
Re: Der FUßBALL-Thread Saison 17/18
« Antwort #50 am: 17. Mai 2018, 19:33:56 »
Ich warte mal noch mit der Häme für unsere Freunde vom HSV und Braunschweig bis Wolfsburg durch ist. Anderseits:

Zitat
Ein älterer Amerikaner nimmt sich in Braunschweig ein Taxi. Nach kurzer Zeit stellt er fest, dass der Fahrer nur einen Arm hat.
Er fragt ihn, wie das passiert ist. Der ebenfalls betagte Taxifahrer antwortet, dass es im 2. Weltkrieg passiert sei.
Eine Fliegerbombe ist detoniert und die Splitter haben seinen Arm zerfetzt.
Am Ende der Strecke soll der Ami 15 € zahlen. Er gibt einen 500 € Schein hin und sagt, dass er den Rest behalten könne.
Der Fahrer fragt wieso der Ami so großzügig ist. Der Ami antwortet, er war im 2. Weltkrieg Kampfpilot und theoretisch könnte er es ja auch gewesen sein, der Schuld an seiner Behinderung sei. Er würde damit sein Gewissen erleichtern. Der Taxifahrer freut sich über das enorme Trinkgeld.
Davon könne er sich eine Dauerkarte für Eintracht Braunschweig holen.
Daraufhin drückt der Ami den Fahrer weitere 500 € in die Hand und empfiehlt den Fahrer sich nochmal auf Splitter im Kopf untersuchen zu lassen.
Karak Kadrin attacks!

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2466
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: Der FUßBALL-Thread Saison 17/18
« Antwort #51 am: 17. Mai 2018, 23:34:56 »
Selbst der größte Wolfsburgfan wird zugeben müssen, daß die Relegationsspiele kein Selbstläufer waren.

Da gebe ich Dir recht, mich hat es tatsächlich auch überrascht. Trotz kultivierter Erzrivalität: ich persönlich empfinde keine Freude über Braunschweigs Abstieg in die Drittklassigkeit.
Aber ich empfände auch keine besondere Freude, wenn wir (Wolfsburg) erstklassig bleiben. Weiß auch nicht, aber Zweiligaluft zu schnuppern täte dem Club vielleicht mal gut.

Das mit der "Zweitligaluft schnuppern" trifft auf den HSV gut zu auf Wolfsburg noch nicht ganz. Der HSV kraxelte schon viel zu lange unten rum und hat es immer wieder in letzter Sekunde geschafft. Für Wolfsburg ist es jetzt zwar auch schon die zweite Relegation aber es bleibt zu hoffen daß sie den HSV in dieser Weise nicht beerben wollen...
Bei Wolfsburg gab es in letzter Zeit zwar auch keinen Hochglanzfußball aber ich denke die Verhältnisse im Hintergrund sind noch um einiges besser als beim HSV. Da gab es ja Chaos pur und keine erkennbare Linie.
Nach dem Hinspiel sieht es ja auch nicht schlecht aus für den Klassenerhalt. Nächste Saison sollte es dann aber mal etwas besser laufen, muss ja nicht gleich die Spitze sein aber gutes Mittelfeld sollte angepeilt werden...
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???