Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Maniac

Seiten: [1] 2 3 ... 6
1
Rollenspiel / Erfahrungen mit Print On Demand bei drivethrurpg.com?
« am: 31. Dezember 2018, 18:07:28 »
Hallo zusammen,

auf ebay werden für die "D&D Rules Cyclopedia" bzw. "Das große Buch der D&D-Regeln" oft Mondpreise verlangt und ich habe gesehen, dass drivethrurpg.com auch Print On Demand anbietet.

Die "D&D Rules Cyclopedia" habe ich bereits als PDF wobei dann das Hardcover für 26,25 Euro und 7,46 Euro Versand günstig zu haben wäre. Ist halt kein Original aber für meine Zwecke wäre es ausreichend.

Hat jemand schon mal bei drivethrurpg.com ein POD-Produkt bestellt und mag von seinen Erfahrungen berichten? Insbesondere ob man es den Produkten ansieht, dass es sich um einen Scan handelt.

2
Hallo zusammen,

gestern wurde die Domain meines Cyberpunk-Projekts www.gurps-cyberworld.de registriert und mit meinem Webspace verbunden.

Heute wurde das Content Management System "Joomla" eingespielt und zum Laufen gebracht. Ebenso wurden einige kleine Modifikationen wie beispielsweise das Entfernen der Tagcloud durchgeführt.

Das Standard-Template ist jedoch alles andere als "All things dark and Cyberpunk" und ich wollte fragen ob jemand ein passendes Template kennt. Ideal wäre eine kostenlose Vorlage, da ich finanziell nicht so viel in das Projekt investieren möchte…

3
Rollenspiel / Humble Bundle - Games and Puzzles
« am: 12. Dezember 2018, 22:31:15 »
Hallo zusammen,

wieder mal gibt es ein interessantes Bundle welches teils mit Rollenspielmaterial gefüllt ist. Aber auch klassische Kartenspiele, Poker, Schach etc. sind dabei:

https://www.humblebundle.com/books/games-and-puzzles-books

Für Rollenspieler dürften insbesondere interessant sein:

  • D&D 4th Edition for Dummies
  • Dungeon Master 4th Edition for Dummies
  • GURPS for Dummies

4
Phantastik Allgemeines & More / Was sind eure Lieblingsgenres?
« am: 01. Dezember 2018, 10:04:46 »
Hallo zusammen,

in meinem derzeitigen Studium habe ich vor kurzem die Spielemesse "AddOn" an der Hochschule Harz besucht und dort einen Storytelling-Workshop mitgemacht. Der Referent war sehr cool und hat auch einige interessante Dinge über Autoren erzählt. Beispielsweise erwähnte er, dass manche Autoren halt nur 1-2 Genres abdecken können. Das kann ich mir gut vorstellen, dass beispielsweise eine Kinderbuchautorin es schwer haben würde, einen Hard-Sci-Fi Roman zu schreiben.

In diesem Zuge würde mich interessieren, welche Genres ihr generell favorisiert.

Notiz: Es geht hier nicht darum, was ihr alles schon mal gespielt habt sondern darum wo eure Präferenzen sind.

Bei mir ist es insbesondere der Cyberpunk, der mich fasziniert: Kybernetik, Megaplexe, dunkle Straßen durch Neonlicht erhellt where Survival can be the ultimate success story…

Ansonsten mag ich  auch Fantasy aber da geht es mir nicht so um Themen wie Immersion oder ähnliches sondern es geht mehr in die Richtung von Bertolt Brechts "Epischen Theaters" wo die Charaktere auch gerne mal cliché sein und auftreten können.

Welche Autoren haben euch insbesondere beeinflusst wenn ihr eure Szenarien und Plots, vielleicht auch Geschichten schreibt?

6
Dungeons, Tiles & Minis / Rolle des 3D-Druckers im Miniaturenmarkt
« am: 10. September 2018, 07:48:48 »
Hallo zusammen,

am Wochenende war ich auf einer Tagung, wo ich mich mit einer Dame unterhalten habe, die sich mit einem 3D-Drucker selbständig machen möchte. Sie meinte, dass sie etwa 1600 Euro Startkapital benötigt um den Drucker und Software zu kaufen.

Meines Erachtens sind Rollenspielminiaturen geradezu prädestiniert, aus dem 3D-Drucker zu kommen. Die Größe des Druckerzeugnisses ist relativ klein und vielleicht kommen irgendwann auch mal bereits bemalte Miniaturen direkt aus dem Drucker. Vielleicht wird man sich seine Warhammerarmee irgendwann mal drucken.

Ich gehe davon aus, dass Firmen wie Games Workshop diese für ihr Geschäftsmodell "disruptive Technologie" auch auf dem Schirm hat. Sie werden sich sicherlich etwas dagegen ausdenken und sicherlich schon Planungen machen.

Wie sieht ihr die Rolle der 3D-Drucktechnologie im Miniaturenmarkt bzw. im Rollenspiel allgemein? Wird der 3D-Drucker irgendwann in quasi jedem Haushalt vorhanden sein so wie beispielsweise heute ein Multifunktionsdruckgerät? Ich erinnere mich noch an die Zeiten wo ich extra nach Wolfsburg zu City Druck gefahren bin um Charakterblätter zu kopieren. Heute geht man ins Internet und druckt es auf dem 40 Euro-Multifunktionsgerät aus.

7
Hallo zusammen,

im amerikanischen Sprachraum gibt es wesentlich mehr Abenteuer-Module unter der OGL und ich habe für meinen Privatgebrauch schon einiges für meine eigenen Spielrunden übersetzt.

Frage: So wie ich die OGL verstehe sind "translations" von Open Gaming Content ausdrücklich möglich. "Product Identity" (oft Karten und Artwork) hingegen nicht. Kann ich jetzt die reinen OGL Texte übersetzen und sie unter meinem eigenen Label als "Pay What You Want" veröffentlichen?

8
Hallo zusammen,

neben dem Lord of the Rings Bundle gibt es bei humblebundle.com nun auch Material für Pathfinder:


9
Rollenspiel / Rollenspielverlage und ihre Portfolios
« am: 13. August 2018, 17:12:08 »
Hallo zusammen,

wo sind die Zeiten geblieben, wo Schmidt Spiele nur "Das Schwarze Auge" anbot und sich ein Kopf an Kopf-Rennen mit der Fantasy Spiele Verlags GmbH mit "Dungeons & Dragons" lieferte?

Das Besondere an diesen Zeiten sehe ich darin, dass es zwar nur wenige Systeme gab, diese aber sehr intensiv mit Erweiterungen und zahlreichen Abenteuern versorgt wurden.

Heute kommt es mir so vor, dass die Verlage richtige Portfolios an Produkten haben und immer neue Crowdfundings bringen (müssen) um immer wieder neue Einkommensströme zu generieren.

Wo bleiben dann noch die Möglichkeiten, die Verlage zu kontaktieren, wenn man eine detaillierte Regel- oder Hintergrundfrage hat? Wahrscheinlich läuft es nach dem Motto: Hauptsache Produkt schnell auf den Markt bringen. Wenn die Produktlinie nicht viel einfährt - streichen… (Dogs eliminieren) Großartigen Support kann man über so viele Produktlinien nicht im Detail erwarten. Kommt wahrscheinlich die Standardantwort: Ist dein Spiel, mach' was Du willst damit…

10
Hallo zusammen,

ich habe gestern in zwei alten AD&D-PDFs namens "Creative Campaigning" und "Campaing Sourcebook and Catacomb Guide" nach Tipps zum Spielleiten geschmökert. Insgesamt hat es sehr viel Spaß gemacht, das Spielleiten aus AD&D 2nd Edition Perspektive zu lesen.

Für Cyberpunk 2020 kenne ich halt sonst nur noch "Listen Up you primitive Screwheads" und wäre auch an anderen Quellen interessiert. Muss nicht zwingend Cyberpunk sein.

Die Frage ist daher: Welche Spielleiterbücher habt ihr gelesen, die sich insbesondere mit Darbietung, Einbeziehen der Spieler und Kampagnenaufbau beschäftigen? Könnt ihr bestimmte Titel empfehlen, die jetzt nicht so umfangreich wie beispielsweise der "Dungeon Master's Guide" sind.

11
Hallo zusammen,

bei Humblebundle.com gibt es eine Aktion, die die D&D-Fans freuen wird. Geboten wird ein ganzer, bunter Haufen an D&D-Comics:

https://www.humblebundle.com/books/dungeons-and-dragons-comics-2018

12
RPG-News / Was ist eigentlich los mit den Verlagen … - Thread?
« am: 10. Juli 2018, 10:25:08 »
Hallo zusammen,

von manchen Verlagen hört man gar nichts mehr. Insbesondere würde mich interessieren was aus folgenden Verlagen wurde:

- Games In (insb. Cyberpunk 2020)
- 13 Mann

13
Arena / Wrestling-Smalltalk
« am: 21. Juni 2018, 21:34:17 »
Außerdem ist Wrest noch immer ein Extremsport, der an die Substanz geht wenn man ihn sehr lange betreibt.
Persönlich fand ich den Dokumentarfilm "Beyond the Mat" ziemlich interessant. Insbesondere die Szenen wo Terry Funks beim Arzt ist und ihm der Status seiner Knie erklärt werden.

14
Hallo zusammen,

Klaue hat kürzlich auf die Gewinner der Origin-Awards hingewiesen und ich erwiderte, dass ich die Sachen wahrscheinlich trotzdem nicht kaufen würde. Dennoch hatte die Verleihung des Preises doch eine Wirkung auf mich in dem Sinne, dass ich diese Titel im Hinterkopf behalte.

Welche Awards gibt es eigentlich in der Rollenspielszene? Lasst ihr euch davon beeindrucken? Beeinflussen sie euer Kaufverhalten? Vielleicht so in dem Sinne "Das muss ich jetzt unbedingt haben"?

Dachte mir, dass man so ein Thema durchaus mal im Forum diskutieren kann. Oder hatten wir sowas schon?

15
Hallo zusammen,

vor etwa einem Jahr gab es ein gutes Cyberpunk 2020-Angebot im Bundle of Holding, welches ich leider an mir vorbeiziehen lassen habe und mich nun richtig ärgere. Weiss jemand ob ab und an Wiederholungen bei BOH sind? Zumindest bei den Discountern wie Aldi, Lidl etc. gibt es eine feste Planung, welche Aktionswochen es gibt / geben wird. Vielleicht läuft es bei BOH auch so. Weiss jemand was näheres?

Seiten: [1] 2 3 ... 6