Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - fnord

Seiten: [1] 2 3 ... 131
1
Ich habe ein paar Abenteuer auf meiner Alexa installiert, bin aber nie über das Tutorial hinausgekommen.
Für mich ist das allesamt nix.

Was hast Du da drauf installiert? Ein Solospielabenteuer á la Fighting Fantasy?

2
Rollenspiel / Re: Alexa bzw. Google Home als Spielleiter?
« am: Gestern um 21:58:51 »
Sehr schön!  ;D

3
Rollenspiel / Re: Alexa bzw. Google Home als Spielleiter?
« am: Gestern um 16:34:41 »
Aber wenn Siri / Alexa das "richtige" Spielleiten könnten, würde ich es zumindest ausprobieren. Denn Siri / Alexa wäre ja nur einer von 3-6 Teilnehmern. Mit denen man Spass haben kann. Die Neutralität des SL, also nur die Maschine zu sein, die die Welt darstellt, dass müsste die richtige Maschine ja besser beherrschen als unsereins.

 

4
Rollenspiel / Re: Alexa bzw. Google Home als Spielleiter?
« am: Gestern um 08:56:39 »
Erst die Spielleitung und dann die Weltherrschaft!! :o

Als Spielbuch / Textadventure mit vorgegeben Optionen sollte es ja sicherlich jetzt schon gehen. Es gibt ja auch Brettspiele mit APP -Unterstützung.
 
Aber das komplexere Tischrollenspiel-Spielleiten überfordert den Computer, gleich welchen wohl, sicherlich bis es künstliche Rollenspielintelligenzen. Und wenn Du solch ein Programm hast, dass ja nicht nur die Regeln, sondern diese zwischenmenschliche Kommunikation KANN, dann ist es wohl recht teuer.
Dafür wäre der deutsche Markt wohl zu klein. Im englischsprachigen Markt sähe es anders aus, aber ich kenne mich nicht aus.

5
Rollenspiel / Re: [Podcast] DORPcast
« am: 17. Juni 2018, 16:06:06 »
[img=https://www.die-dorp.de/index.php/dorpcast/2180-dorpcast-118-gesetzte-buecher-vom-layout]http://Dorpcast 118 Gesetzte Bücher vom layout[/img]

7
Ich hab mir Chaos in der Alten Welt geleistet.

Eine gute Wahl ....!

8
Arena / Re: [KINO] Zuletzt gesehen...
« am: 15. Juni 2018, 08:11:22 »
Deadpool 2

So gerade aus dem Kino!
Top Film in allen Belangen und kassenmäßig dürfte er den Avengers durchaus Konkurrenz machen obwohl die filme wenig gemein haben. In Infinity War geht es um das gesamte ...oder halbe Universum in Deadpool dagegen um Kleinkram (wenn man es im Verhältnis sieht).
Ich würde den film noch nicht einmal als Superheldenfilm betrachten, eher als Superheldenfilm-Parodie im Stil von Mystery Men oder den Kick Ass-Filmen.
Sehr kurzweilig mit guten und teilweise auch flachen Gags. Die Action kann sich sehen lassen und der typische Deadpool -Erzählstil gefällt mir auch sehr.
Mindestens zwei Cameoauftritte von berühmten Schauspielern (einer nur den Bruchteil einer Sekunde). Nur Stan Lee konnte ich nicht entdecken...
Wer Teil 1 mochte wird wohl auch hier zufrieden sein. Und wie immer gilt: sitzen bleiben.

Dem ist nicht hinzuzufügen. Als Comicleser fand ich es schön, dass doch so einige Figuren, wie Juggernaut , die in den Filmen bisher zu kurz kamen hier verwertet wurden und das sich Colossus auch mal hauen darf.

Stan Lee ist ein Wandgrafitti in der Fallschirm / Gefangenentransportszene.

9
Rollenspiel / Cyberpsychose - Wo wird das gut erklärt?
« am: 14. Juni 2018, 15:48:13 »
Ola,

Ich suche nach einem Text, einer Erläuterung in der die Cyberpsychose in ihren Facetten genauer erklärt wird. Am liebsten wäre mir ein Roman, in dem aus der Ich-Perspektive, der Wandel, der  Verlust der Menschlichkeit beigewohnt wird.

Ich nehme aber auch andere Herangehensweise.

Ich möchte in erster Linie erklärt haben, wie und warum sich die Psyche verändert, weil sich der Runner, Ganger, Cyborg, seine Organe, Gliedmaßen durch Hightech ersetzen lässt.

Wer Quellen aus Cyberpunk, Shadowrun, SciFi, Warhammer 40.000 was nenne kann, immer her damit.

Vielen Dank.
Fnord

10
Rollenspiel / Re: Rollenspiel-Sekundärliteratur
« am: 14. Juni 2018, 08:22:29 »
111 Gründe, Rollenspiel zu lieben

Gekauft habe ich es schon mal, jetzt muss ich nur noch lesen...

11
Jordskott II.Staffel   eine schwedische Mysteryserie
Die Staffel lebt davon, dass sie nicht viel erklärt, so hat man sechs Folgen ein Fragezeichen im Gesicht und zwei Folgen wird aufgeklärt, nur um im Showdown und Epilog genug neue Fragen für ein dritte Staffel aufzuwerfen. Die erste Staffel muss man wohl gesehen haben, um überhaupt ein Chance zu haben.

Aber worum geht es, ohne zu spoilern. In der ersten Staffel geht es um den Kampf Mensch gegen Natur und die persönlichen Dämonen der Hauptfigur, eine Stockholmer Polizistin, die eine Holzfabrik in der Provinz erbt.

In der zweiten Staffel geht es Experimente an Menschen und Menschenhandel in der Stadt, und eigentlich alles ist anders als es scheint.





12
Fear the Walking Dead - Staffel 4

Bisher fand ich die Ablegerserie von the Walking Dead maximal mittelmäßig. Die Charaktere waren eher langweilig und bei deren Ableben war es einem eigentlich egal. Irgendwie war ich beim finale von Staffel 3 davon ausgegangen, daß dies auch das Ende der Serie sein würde, da es relativ gut gepasst hätte.Es scheint aber so, daß es nur das Midseason-Finale ist und nach einer Pause wohl noch weiter geht. Hätte nicht gedacht, daß die Serie noch mal interessant werden könnte. Daher eindeutig: Daumen hoch!

Was ist denn die Empfehlung? Soll man jetzt die Serie von Anfangs an sehen und sich durch drei maue Staffeln arbeiten, damit man die vierte, gute Staffel sehen kann? 

13
Das Imago Projekt von Robert Corvus

...wäre bis jetzt meine Wahl.

Im Juli geht es los! Machen wir noch eine offizielle Abstimmung ?

14
Rollenspiel / Re: [Podcast] System matters
« am: 11. Juni 2018, 08:59:13 »
Dread Episode 03 Unter dem Stahlhimmel

Weiteres Dreadabenteuer besprochen, diemal im Weltall hör niemand den Turm kippen.

15
Rollenspiel / Re: Eskapodcast
« am: 10. Juni 2018, 12:04:20 »

Seiten: [1] 2 3 ... 131