Autor Thema: Eigene Bilder einbinden  (Gelesen 877 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49632
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Eigene Bilder einbinden
« am: 22. April 2016, 23:09:37 »
Ich werde das regelmäßig gefragt, daher mal an dieser Stelle.

Variante 1: Das Bild existiert schon im Netz. Per Rechtsklick ermittelst Du die Adresse (z.B. "Adresse des Links kopieren")

Du benutzt das Bild-Symbol direkt die unterste Bildzeile links über dem Textfeld. Die erzeugt einen IMG-Code, den Du auch von Hand einfügen kannst:

[img][/img]
Dazwischen haust Du dann die Adresse rein, z.B.:

[img]https://greifenklaue.files.wordpress.com/2017/05/313e1-rpg-boq-logo.jpg[/img]
Und darauf erscheint:



Edit: Bild aktualisiert.
« Letzte Änderung: 22. November 2018, 01:22:30 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10578
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Eigene Bilder einbinden
« Antwort #1 am: 02. September 2016, 07:48:22 »
Ergänzung: Man kann auch den Adress-Link des Bildes in den Text hier einfügen, dann doppelklicken (damit er markiert ist, sprich: farbig unterlegt) und anschließend auf das Symbol "Bild einfügen" aus dem Menü klicken. Die Befehle "IMG" und "/IMG" werden dann automatisch an den Anfang und das Ende des markierten Textes gesetzt.

Was ist mit Variante 2?  :D
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49632
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Eigene Bilder einbinden
« Antwort #2 am: 02. September 2016, 09:25:37 »
Die Reihenfolge ist in der Tat egal. ;)

Variante 2: Es existiert noch nicht im Netz, dann musst Du es hochladen.

Dazu empfiehlt sich ein Bilddienst wie http://www.imagebam.com/
Das erzeugt auch automatisch einen Easy-html-Code.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10578
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Eigene Bilder einbinden
« Antwort #3 am: 02. September 2016, 09:26:51 »
Die Reihenfolge ist in der Tat egal. ;)

Wollt's auch nur erwähnt haben.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme