Autor Thema: Greifenklaue ist schuld!  (Gelesen 1000 mal)

sico72

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 825
  • Grenzlandslayer
    • Profil anzeigen
Greifenklaue ist schuld!
« am: 06. Juni 2013, 18:59:51 »
Diesen Artikel habe ich gestern in unserer Tageszeitung gefunden:



Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1662
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Re: Greifenklaue ist schuld!
« Antwort #1 am: 06. Juni 2013, 19:55:31 »
Ach, wie ich Studien (und deren Interpretation) doch liebe!

"... Diese untersuchte laut der Mitteilung 6000 Minifiguren..."
1x Lego-Standardgesicht  :)
5999x Der unglaubliche Hulk.
"... und beobachtete: Die Zahl der von negativen Gefühlen gekennzeichneten Lego-Gesichter wächst..."


oder

Lego-Neuerscheinungen mit negativen Gesichtern 2011: 2
Lego-Neuerscheinungen mit negativen Gesichtern 2012: 4
Die Zahl der von negativen Gefühlen gekennzeichneten Gesichtern wächst bei Lego um 100%!!!!!!1111eins eins elf
...   _.   ._   .._.   .._

sico72

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 825
  • Grenzlandslayer
    • Profil anzeigen
Re: Greifenklaue ist schuld!
« Antwort #2 am: 06. Juni 2013, 20:38:21 »
Die Sachlage ist hier anders:

Seit dem Ingo die Brickslayers erfunden hat, ist die Nachfrage nach bösartigen Legofiguren rasant angestiegen, weil Ingo alles aufkauft was auf dem Markt zu haben ist. Habe es selbst auf der RPC gesehen.

Er sollte sich mit Lego in Verbindung setzen, und Brickslayers rechtlich schützen lassen. Anscheinend hat er hier genau den Nerv der Zeit getroffen.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 48604
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Greifenklaue ist schuld!
« Antwort #3 am: 06. Juni 2013, 22:01:38 »
Da könnte was dran sein ...
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1980
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Greifenklaue ist schuld!
« Antwort #4 am: 07. Juni 2013, 06:58:43 »
Ich finde wir tragen sonstige Dinge an denen Greifenklaue schuld ist auch hier ein...

Da fange ich gleich mal an:
Das WETTER, gleichgültig welches.
DIe Finanzkrise, der Euro, die Politik der jetzigen und sämtlicher vorangegangener Bundesregierungen, die der Landesregierungen sowieso.

das reicht glaube ich erstmal ;D
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Galiban Uthmatar

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 893
    • Profil anzeigen
Re: Greifenklaue ist schuld!
« Antwort #5 am: 07. Juni 2013, 07:49:58 »
Und er ist daran schuld, das ich immer wieder an günstige RPG-Bücher komme!  ;D
Ich hab keine schlechte Laune. Steine vom Balkon werfen entspannt mich halt einfach.

Manchmal, wenn mir langweilig ist, gehe ich zu IKEA, setze mich in einen Schrank und sobald jemand die Tür öffnet, rufe ich: "Willkommen in Narnia!"

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10481
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Greifenklaue ist schuld!
« Antwort #6 am: 07. Juni 2013, 12:10:50 »
Zitat
ZITAT: "Er rief den Hersteller auf, sich um angemessene Gesichtsausdrücke zu bemühen..."

Ja, gib's den Verantwortlichen bei Lego! Für angemessene Gesichtsausdrücke bei Kampfhandlungen von Gut gegen Böse! Macht's wie Playmobil! Da wird immer gelacht! Kinder, lernt es auch von Lego: wenn ihr euren mobbenden Schulkameraden welche reinhaut, dann tut es immer mit einem lächelnden Gesicht! Man weiß nie, ob nicht irgendwo ein Fuzzi von einer Uni rumsteht, heimlich Fotos von Dir macht und dann im Internet fordert, traurig oder finster drein blickende Kinder zusammen mit ihren Eltern einem Verhaltenstest zu unterziehen, da sie keinen angemessenen Gesichtsausdruck haben! BÄM!

Ein anderer Leser dieser Zeitung hatte folgenden angemessenen Gesichtsausdruck zu diesem Artikel:



@Galiban: ...und ich hoffe sehr, Du meinst in Deiner Signatur keine Lego-Steine! ;)
« Letzte Änderung: 07. Juni 2013, 12:13:07 von Argamae »
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Galiban Uthmatar

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 893
    • Profil anzeigen
Re: Greifenklaue ist schuld!
« Antwort #7 am: 07. Juni 2013, 12:36:25 »
Nein nein! Die fliegen nicht so gut! Ich nehm die aus den Parkbuchten. Gib es in grau oder rot.   ;)
Ich hab keine schlechte Laune. Steine vom Balkon werfen entspannt mich halt einfach.

Manchmal, wenn mir langweilig ist, gehe ich zu IKEA, setze mich in einen Schrank und sobald jemand die Tür öffnet, rufe ich: "Willkommen in Narnia!"

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2466
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: Greifenklaue ist schuld!
« Antwort #8 am: 07. Juni 2013, 23:01:00 »
Das ist der Hulk!
Es gibt zwei Lebewesen auf diesem Planeten, die niemals lächeln, den Hulk und Chuck Norris!
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???