Autor Thema: Was hast Du RPG-technisch neues?  (Gelesen 24061 mal)

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1864
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« Antwort #720 am: 24. Dezember 2017, 11:58:19 »
Ich gönnte mir die vier Plotpoint-Kampagnien für Deadlands (SW)

The Flood
The last Sons
Stone and a hard Place
Good Intensions

Mal sehen,ob ich dass auch alles spielen kann.

Sphärenmeister und Post/ Lieferdienst haben es 13 Stunden nach Bestellung und im Weihnachtsstress geliefert. Ich bin beeindruckt.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Colgrevance

  • Star Wars Alphabet
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1186
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« Antwort #721 am: 24. Dezember 2017, 14:56:52 »
PDF als Weihnachtsgeschenk an mich selbst:


Argamae

  • Moderator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10380
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« Antwort #722 am: 27. Dezember 2017, 06:05:07 »
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1864
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« Antwort #723 am: 05. Januar 2018, 08:56:52 »
Deadlands Spielerhand-  und Marshall-Buch auf deutsch. Ich habe die zwar schon auf englisch, aber so ist es doch einfacher. 
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.