Autor Thema: Die Klassen  (Gelesen 2808 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49665
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Die Klassen
« Antwort #15 am: 19. November 2011, 23:58:56 »
Geben sollte es noch Attentäter(Talent:Hinterhalt)
Würde ich als Haudegen realisieren, das Talent steckt in Heimlichkeit drin.

Warum? Weil M20 ja möglichst schmal bleiben soll, allein das, was bei Haudegen unterkommt, könnte man in ein Dutzend Klassen machen und beim Experten konnt ich die js gerade erst eingrenzen.

Das würde ich sozusagen als "Color" lösen, also als ein Nebenfakt, den Du festlegst, regeltechnisch dadurch verdeutlicht, worauf Du deinen Bonus legst.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10583
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Die Klassen
« Antwort #16 am: 20. November 2011, 12:48:24 »
Für's Protokoll: Haudegen gefällt mir überhaupt nicht. Wenn dir "Krieger" zu wenig modern klingt, hat imho auch "Haudegen" hier nichts zu suchen.

Mache mir zur Aufteilung auch nochmal ein paar Gedanken.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49665
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Die Klassen
« Antwort #17 am: 20. November 2011, 13:22:17 »
Haudegen hat jetzt für mich persönlich keine Konnotation, die es mit Fantasy in Zusammenhang bringt, vielleicht mit mantel und degen.

Umgekehrt würde ich aber Han Solo, Star Buck oder Captain Kirk als Haudegen einordnen.

Der andere im Prinzip grandiose Begriff, Abenteurer, hat da mehr Fantasybezug, find ich. Vagabund find ich vom begriff cool, aber zu eingeschränkt, von den genannten drei, würd ich einen als vagabunden abgedeckt sehen.

Muss nochmal die Synonym-Datenbanken durchsehen, ob sich da was findet.

Dir nochmal vielen, vielen Dank, mit solcher Art Input macht es echt Spaß!
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49665
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Die Klassen
« Antwort #18 am: 20. November 2011, 13:35:27 »
Muss nochmal die Synonym-Datenbanken durchsehen, ob sich da was findet.
Gesagt getan:

Synonyme zu Kämpfer / Krieger: Recke, Streiter, Kämpe, Berufssoldat, Avantgardist, Desperado, Draufgänger, Fechter, Haudegen, Heißsporn, Krieger, Pionier, Raufbold, Schrittmacher, Soldat, Sportler, Sportsfrau, Sportsmann, Streiter, Verfechter, Verteidiger, Vorkämpfer, Waffenträger, Angreifer, Armeeangehöriger, Desperado, Draufgänger, Eiferer, Fechter, Grobian, Hansdampf, Haudegen, Klotz, Krieger, Revolutionär, Soldat, Sportler, Streiter, Turner, Verfechter, Landser, Landsknecht, Legionär, Söldner, Veteran

Hmm, da springt mich nix an, eher Alternativen zum Haudegen, nämlich Draufgänger, Heißsporn, Raufbold, Hansdampf ... Ersteres wäre auch relativ neutral. Wie gefällt er dir?

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49665
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Die Klassen
« Antwort #19 am: 20. November 2011, 14:05:00 »
Hmm, da springt mich nix an, eher Alternativen zum Haudegen, nämlich Draufgänger, Heißsporn, Raufbold, Hansdampf ... Ersteres wäre auch relativ neutral. Wie gefällt er dir?

Hier nochmal gesucht: Tausendsassa, Feuerkopf, Hitzkopf, Teufelskerl, Glücksjäger, Glücksritter, Glücksspieler, Hasardeur, Waghals, Ass, Fuchs, Spieler, Glückspilz, Günstling, Selfmademan, Wirbelwind, Bohemien, Irrwisch, Lebenskünstler, Rowdy, Herumtreiber, Strolch, Bube, Galgenvogel, Gauner, Schuft, Freak, Könner, Bezwinger, Querolant.

Die Markierten mal im Hinterkopf behalten.

Eisenfresser wäre ja nochmal schön statt Kämpfer... (aber zu speziell)
« Letzte Änderung: 22. November 2011, 11:15:20 von Greifenklaue »
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49665
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Die Klassen
« Antwort #20 am: 22. November 2011, 11:20:33 »
Status:

Kämpfer (Soldat, Söldner, Schütze, Sturmtruppler, Krieger)
Draufgänger (Pilot, Schmuggler, Vagabund, Glücksritter, Schurke, Spion, Attentäter)
Experte (Techniker, Wissenschafler, Mediziner, Diplomat)
Mystiker (Magie-Begabter, PSI-Mystiker, Gelehrter des Gefüges) [settingoptional]
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."