Autor Thema: GK-Rollenspieltreff am DI, den 25.7.2006  (Gelesen 4523 mal)

Toreador

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 473
  • Helmstedt
    • Profil anzeigen
    • http://www.myblog.de/toreador
GK-Rollenspieltreff am DI, den 25.7.2006
« Antwort #15 am: 24. Juli 2006, 11:20:30 »
Zitat
Heißt das, er kann von 19:00 bis 20:00 Uhr oder er kommt zwischen 7 und 8 ?  [16]

Wir versuchen das mal so zu verstehen, dass mit seinem Erscheinen zwischen der 19. & 20. Stunde zu rechnen ist.
MySpace.com/Gigatoreador

D-MAN--The Master

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 47
    • Profil anzeigen
GK-Rollenspieltreff am DI, den 25.7.2006
« Antwort #16 am: 24. Juli 2006, 12:35:39 »
Vor 19:00 bin ich auch nicht da, muss noch den Sportraketenwerfer holen.  [15]

Quatsch, bin noch beim Training. [6]
Der Umwelt zuliebe - Dieses Posting wurde zu 100 Prozent aus recycelten Elektronen erstellt und ist mikroelektronisch rückstandslos abbaubar.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49050
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
GK-Rollenspieltreff am DI, den 25.7.2006
« Antwort #17 am: 24. Juli 2006, 13:40:30 »
19 und 20 Uhr...

Ist Toreador auch dabei???
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Toreador

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 473
  • Helmstedt
    • Profil anzeigen
    • http://www.myblog.de/toreador
GK-Rollenspieltreff am DI, den 25.7.2006
« Antwort #18 am: 25. Juli 2006, 10:56:08 »
Zitat
19 und 20 Uhr...

Ist Toreador auch dabei???

eher nicht, lassen wir uns überraschen, ob der Schelm erscheint
MySpace.com/Gigatoreador

Wandervogel

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1432
  • Helmstedt
    • Profil anzeigen
    • http://www.100megspop2.com/ulrich12/
GK-Rollenspieltreff am DI, den 25.7.2006
« Antwort #19 am: 25. Juli 2006, 12:40:03 »
Gut... Charakterbögen sind aktualisiert und ausgedruckt... stellt sich nur noch die Frage, ob ich den Bus nach 15:00 Uhr oder erst nach 18:00 Uhr nehme... dazwischen klafft in der Verbindung gen Osten eine große Lücke...
"Conan, what is good in GMing?" -
"Crush the PCs, see their character sheets stacked before you, and hear the lamentations of their players."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49050
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
GK-Rollenspieltreff am DI, den 25.7.2006
« Antwort #20 am: 25. Juli 2006, 15:51:52 »
Ähh... Nimm den nach 18 Uhr... Bzw. wandere mit mir raus, ich bin auch autolos... Rufe gleich durch!!!
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49050
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
GK-Rollenspieltreff am DI, den 25.7.2006
« Antwort #21 am: 25. Juli 2006, 17:06:41 »
Achtung, bekomme doch Auto, kann Dich um 18 Uhr auch abholen, hab aber gerad niemanden telefonisch erreicht!
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Wandervogel

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1432
  • Helmstedt
    • Profil anzeigen
    • http://www.100megspop2.com/ulrich12/
GK-Rollenspieltreff am DI, den 25.7.2006
« Antwort #22 am: 26. Juli 2006, 00:11:22 »
War schon da.  [15]


Und die Nachlese:

Captain Querry und Private Smith gingen wieder an den Start; Private Coffee ist mittlerweile als Mitglied des Botschafter-Corps zu den Orkin abgeordnet worden, wo angeblich der Oberhäuptling mit ihm Blutsbruderschaft geschlossen hat. (sprich: Christopherus mußte Möbel schleppen und konnte leider nicht dazustoßen)

Und es ging gleich in die Vollen: SG-1, die Speerspitze des Stargate-Programms, steckte in Schwierigkeiten - Dr. Jackson hatte irgendwelche Pseudo-Römer dumm von der Seite abgelabert, die absolut nichts von der Idee hielten, sich gegen ihren örtlichen Goa' uld zu erheben.
Als die Rettungsmannschaft, bestehend aus 3 1/2 SG-Teams, eintraf, wurde SG-1 gerade gekreuzigt, Schnelljustiz zum Anschauen.
In der Nacht schlich man sich sodann an, erschoß die Wachen und befreite die Gefangenen. Einen Mob togatragender Götzenanbeter auf den Fersen gelang der Rückzug durch das Tor.

Das ganze führte schließlich dazu, daß Captain Querry zu General Hammond gerufen wurde. Ebenfalls anwesend O'Neil, Feretti und ein bis dato unbekannter Colonel. O'Neil versucht Querry schonend beizubringen, daß kein SG-Team von einen Captain geführt werden sollte, sowas muß eigentlich jemand von einem höheren Rang machen. Und während der Verdacht Gestalt annahm, daß der fremde Colonel der neue Chef von SG-13 werden sollte, sorgte der General für Klarheit und Querry verließ das Büro als frischgebackener Major. Auf für Smith war eine Beförderung zum Leutnant drin.

In der nächsten Zeit kam es beinahe zu einer Tragödie, als ein Mitglied von SG-1 auf einem fremden Planeten von einem Rieseninsekt gestochen wurde und das ihm dabei injizierte Gift damit begann, seine DNA in Insekten-DNA umzuwandeln. Zum Glück konnte rechtzeitig ein Gegenmittel entdeckt werden. Für die Zivilisation der betroffenen Welt kam es jedoch zu spät, die war bereit nahezu komplett den Insekten zum Opfer gefallen - bis auf die Besatzung einer Raumstation, die nun ohne Versorgung ziemlich alt aussah.
Auf Anweisung Washingtons wurde ein riskanter Rettungsplan in die Tat umgesetzt, mit Hilfe eines von Sgt. Baracus modifizierten Panzerfahrzeugs, des ATV-60, rückte SG-13 plangemäß zum Landeplatz der Rettungsfähre der Raumstation vor, verschoß gewaltige Menge Insektizide und nahm die letzten vier Überlebenden auf. Die Rückfahrt gestaltete sich schwieriger dank eines durchdrehenden Astronauten - da waren es nur noch drei. Der ATV nahm aufgrund diverser Fahrfehler Schäden, der Naquada-Reaktor gab beinahe den Geist auf und man schaffte es mit letzter Kraft zum Sternentor. Dort mußte das Fahrzeug zurückgelassen werden - und eines der Monsterinsekten erwischte Querry. Zwar gab es gleich auf der anderen Seite das Gegengift, doch für den Major folgte der übelste Trip seines Lebens, u.a. verschlief er eine außerirdische Invasion, welche gerade so noch zurückgeschlagen werden konnte.

Und das nächste Mal: SpaceOrks!
"Conan, what is good in GMing?" -
"Crush the PCs, see their character sheets stacked before you, and hear the lamentations of their players."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 49050
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
GK-Rollenspieltreff am DI, den 25.7.2006
« Antwort #23 am: 26. Juli 2006, 00:23:12 »
Ich wurde in den Arsch gestochen - Skandal!!!

Darf ich noch vorschlagen, eine SG-Chronik mit den bisherigen zwei Texten und diesem hier im Spielrundenbereich anzulegen, damit sie nicht verluschtig gehen??? (Ggf. hab ich auch noch die Vortexte!)

http://22568.rapidforum.com/area=57
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.