Autor Thema: [GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen  (Gelesen 7599 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 47923
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #30 am: 20. September 2006, 20:09:49 »
Zur Lage der Nation: RP-Termine werden wohl erst ab November wieder was, zum Rest nachher!
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 47923
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #31 am: 20. September 2006, 22:56:01 »
Zitat
Richtig so  

PS: Erbsenzähler!

Ja, nicht? Manchmal kann er total kleinlich sein...  (Charakterblattverlierer!)

Ihr habt gebettelt, jetzt gibbet es Anekdote...

Ich erinnere mich noch genau an einen Con, ja, ein Con, kein Treff, es waren über zwei Tage etwa 30, vielleicht 35 Besucher da.

Man überlegte, wie es weitergeht, da kam folgende legendäre Frage: "Wie ist es den mit dem Kongresszentrum? Wie sind denn da die Preise???"

Ja, und darum zähle ich gerne Erbsen, Korinthen, die werden nämlich durch die Schwerkraft gen Boden gezogen und da muss man hin, wenn man Erbsen zählen will: auf den Boden... (um die Geschichte noch zu verfeinern hätte ich noch den Boden der Tatsachen schreiben können, weil es so wurderbar passen würde, aber das klänge dann ja fast bösartig. So hab ich auch dies erwähnt, ohne es gesagt zu haben. Großartig, das gibt drei Gummikekse und 3,78l Tee für mich)

Zitat
Okay Butter aufs Brot!

Wenn es denn so dringend ist die nächste Veranstaltung Brummen zu lassen sollten wir jetzt anfangen ein Paar dinge festzulegen!

Also:

Ich wäre bereit einen Heizlüfter, damit im Schuppen gespielt werden kann, eine Straßenkampf und eine Rasen Platte mit Gelände zur verfügung zu stellen so das du auf jedenfall für Tabletop Werben kannst! Auch werde ich halt ein paar Leute anhauen ob sie nicht Bock haben zu kommen!
Den kram könnten wir ab Donnerstag raus schaffen so sie an allen drei tagen zur verfügung stellen kannst!

Ich Schlage vor am Freitag keine Sondervorstellung zu machen sondern einfach Pures Rollenspiel anzubieten.
Ich würde auch vorschlagen den Freitag für feste Runden zu nutzen wie die Esbeck-DSA Runde oder unsere Eberron Sause!

Am Samstag dann Programm wie gehabt und am Sonntag dann kaffeeklatsch Rollenspiel mit Butterkeksen!  

Als sonstige Schmankerl könntest du anbieten zu Kochen und evtl auch einen Kasten Bier hinstellen!  
Das ist jetzt mal Butter bei die Fische, bravo!

Der Vorschlag betreff des Freitags ist an sich gut, daran hab ich bisher irgendwie noch nicht so richtig gedacht.

Kochen ist... zeitaufwändig. Und wenn ich an mit/ ohne Zwiebeln, Remoulade, Butter, Fleisch, Tomaten oder Brötchen denke, kann ich mir keine Mahlzeit vorstellen, die allgemein ankommt  [25]

Aber ich werd es mal andenken für die SO-Runde, da war es dank Petras Eintopf ja fast wie selbstgekocht... Nein, also es war selbstgekocht, natürlich so gut, wie ich das nie vollbringen könnte. *schleim*

Zitat
Wann soll den das nächste Treffen überhaupt stattfinden?
Nachdem ich feststellte, dass der Oktober voll ist, muss ich leider auch feststellen, dass auch der November voll ist.

In beiden Monaten jeweils nur ein FR-Termin möglich *grr*

Shit, hätte das letzte Woche geklappt und nicht diese, da waren noch mehrere frei...

Zitat
Wenn ein nächster Termin feststeht, wäre ich bereit, an allen drei Tagen zu kommen und jeweils etwas anzubieten. Eine Runde DESCENT hielte ich an einem der Tage für nicht schlecht, ist letztlich ja ein Table-Top-Rollenspiel á la HERO QUEST.
Angebot gut, abwarten wie nun FR geplant wird. Und wann es einen WE-Termin gibt...
Zitat
Ansonsten stehen ja noch meine beiden wegen Krankheit letztesmal abgesagten Runden. Wenigstens eine von denen werde ich wohl auch wieder anbiedern.
Anbiedern oder Anbieten? *kicher*
Zitat
Bei der Gestaltung eines Rahmenprogrammes sollte man generell erstmal locker und bescheiden anfangen. Bei Resonanz kann man dann immer noch erweitern.
Ein wahres Wort!
Zitat
Gibt's eigentlich entsprechende Vorführgeräte (sprich: Player + Fernseher) für DVD-Abende? Oder müßte sowas mitgebracht werden?
Bei den Pfadis? Das meinst Du tatsächlich ernst, oder  [25] Nein, es gibt auch keinen Kabelanschluß.

Hab so richtung Labtop und Beamer gedacht, wobei letzterer erst besorgt werden will. Horstis Kontakte z.B. Notfalls halt doch Fernseher...

Zitat
Ich z.B. kann in jedem Falle sowohl Fernseher als auch Player mitbringen, gar kein Thema.
Na bitte, gibt schon Freiwillige...


Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Der Käptn

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 356
  • Dort wo niemand hin will...
    • Profil anzeigen
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #32 am: 21. September 2006, 02:13:18 »
Zitat
Kochen ist... zeitaufwändig. Und wenn ich an mit/ ohne Zwiebeln, Remoulade, Butter, Fleisch, Tomaten oder Brötchen denke, kann ich mir keine Mahlzeit vorstellen, die allgemein ankommt  [25]

Jetzt hör aber auf, jeder Mensch liebt Chilli, und wer kein Chilli liebt ist daher folgerichtig kein Mensch!  [15]
Sojagranulat rein und n Schuss Tequilla Gold, 3-4x umgerührt und sogar der Schwarmtyrant wird zum Vegetarier!
Vom Grimme-Preisträger zum Nominierten für den "Preis der beleidigten Zuschauer": Günter Netzer, der ARD-Mann für messerscharfe Analysen und Seitenscheitel, kommentierte die Leistung der deutschen Nationalmannschaft nach dem gewonnenen EM-Viertelfinale gegen Portugal mit martialischen Worten, die de

Coinneach

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 59
  • Hildesheim
    • Profil anzeigen
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #33 am: 21. September 2006, 22:21:28 »
Jaaaahh!!!! QUAAAAALZ!!!!! [15]
Quaalz esse ich auch immer gerne... bin dafür! Ansonsten zum Thema Filme nochmal: Tor 3 oder The Gamers fände ich extrem geile Variante, und was an Kriegerherzten so schlecht sein soll weiß ich auch nicht... auf jeden Fall sinds Gedanken wert. Habe persönlich ja auch immer noch Abenteuer zum Leiten liegen für kleinere Gruppen (auch gerne Freitags)...
Oh, und für Tabletop wäre ICH auch zu begeistern... Warhammer 40.000 oder Fantasy (wenn auch alte Edition), Nicki würde sich wohl auch zu Battletech breitschlagen lassen, ich weniger...
"Livin' La Vida Dorka"

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 47923
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #34 am: 21. September 2006, 23:17:00 »
Zitat
Jetzt hör aber auf, jeder Mensch liebt Chilli, und wer kein Chilli liebt ist daher folgerichtig kein Mensch!  
Sojagranulat rein und n Schuss Tequilla Gold, 3-4x umgerührt und sogar der Schwarmtyrant wird zum Vegetarier!
Chili gut, mjam. Ich überleg es mir...
Zitat
Ansonsten zum Thema Filme nochmal: Tor 3 oder The Gamers fände ich extrem geile Variante, und was an Kriegerherzten so schlecht sein soll weiß ich auch nicht... auf jeden Fall sinds Gedanken wert. Habe persönlich ja auch immer noch Abenteuer zum Leiten liegen für kleinere Gruppen (auch gerne Freitags)...
Puh, endlich auch einer, der Fanfilme mag... Gerade The Gamers sollte unumstritten geil sein und es gibt ja Nachfolgeproduktionen... Tor 3 find ich auch sehr gelungen, und Kriegerherzen kenn ich noch nicht, wäre aber gespannt!
Zitat
Oh, und für Tabletop wäre ICH auch zu begeistern... Warhammer 40.000 oder Fantasy (wenn auch alte Edition), Nicki würde sich wohl auch zu Battletech breitschlagen lassen, ich weniger...
Tabletop... keine Ahnung nach was normalerweise gespielt wird, wichtig scheint Lust auf Regelstreiterei verbal zu sein...  [25]
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Kaladrayn

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4276
    • Profil anzeigen
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #35 am: 22. September 2006, 10:17:37 »
@Essen - Chili wäre doch schon ein super Anfang da können sich fast alle mit anfreunden und es lässt sich wie Käptn das schon erläutert hat auch problemlos Vegetarisch zubereiten!
Ansonsten könnte man auch Nudeln in jedweder Variante zubereiten!

@Tabletop - Wir spielen im Normalfall Warhammer 40.000 nach Vierter Edition! Aber die ein oder andere noch nie benutzte Fantasy Armee steht auch noch in den Regalen herum!
"Wir sollten den Kampf aber nicht mit Worten sondern mit Waffen austragen!" - He-Man

Coinneach

  • Jr. Mitglied
  • **
  • Beiträge: 59
  • Hildesheim
    • Profil anzeigen
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #36 am: 22. September 2006, 13:22:47 »
@Tabletop: Vierte????? Es gibt SCHON WIEDER eine neue... dabei habe ich doch "grade erst" umgestellt gehabt... [19].. glaube zumindest das war von 2 auf 3... naja.
@Essen: Alternativ wäre auch Pizza vorzuschlagen, vorausgesetzt dort gibt es einen Ofen? Kann man ja auch selbst belegen und findet meist ebenfalls riesigen Anklang bei so gut wie jedem. Nudeln in verschiedensten Variationen sind auch ne schöne Möglichkeit.
@Aktivitäten: Kartenspiele wie Munchkin oder "Ja Herr und Meister" sind auch schöne, Abendfüllende Tätigkeiten.. besodners letzteres macht ggf. auch mit leichtem Alkoholeinfluss Spaß (bei schwerem kann es dann schon zu schweren Aussetzern führen...)
"Livin' La Vida Dorka"

Kaladrayn

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4276
    • Profil anzeigen
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #37 am: 22. September 2006, 13:28:18 »
@Tabletop - Jap Vierte! Wenn du dich aber mit der Vierten auskennst sollte es kein Problem für dich darstellen die Vierte zu benutzen da sich nicht sooooo viel geändert hat!

@Essen - Stimmt pizza ist auch eine schöne alternative. da holt man sich von Aldi ausrollteig und schmeisst einfach eine charge krams drauf!
"Wir sollten den Kampf aber nicht mit Worten sondern mit Waffen austragen!" - He-Man

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 47923
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #38 am: 22. September 2006, 13:37:08 »
Zitat
@Essen - Chili wäre doch schon ein super Anfang da können sich fast alle mit anfreunden und es lässt sich wie Käptn das schon erläutert hat auch problemlos Vegetarisch zubereiten!
Ansonsten könnte man auch Nudeln in jedweder Variante zubereiten!
Vegetarisches Chili...

Zitat
@Essen: Alternativ wäre auch Pizza vorzuschlagen, vorausgesetzt dort gibt es einen Ofen? Kann man ja auch selbst belegen und findet meist ebenfalls riesigen Anklang bei so gut wie jedem. Nudeln in verschiedensten Variationen sind auch ne schöne Möglichkeit.

Naja, ich bitte generell zu bedenken, dass man sicherlich 2 Euro (soweit der Pfadierfahrungspreis) nehmen müßte, und nur schwer zu kalkulieren ist - insbesondere da man nie weiß, wie viel kommen.

Z.B bei den Brötchen sind 50 Brötchen schonmal am SA weg, manchmal sind 20 schon zuviel...

Kurzum, am besten würden wohl Nudeln klappen, wenig Zutaten, niedrige Kosten, von jedem nen Euro mehr und man kann sich sattessen...

Ich glaub, mit Nudeln könnte man es probieren...

Oder Pizzateig kaufen, jeder bringt Beläge mit. Andererseits Riesensauerei Küche / Backofen wären denkbar.

Zumindest ist aber nach meinem Gemeckere vom vorletzten DI jetzt de Küche samt Kühlschrank undTöpfen blitzeblank... Vorerst...

Zitat
@Aktivitäten: Kartenspiele wie Munchkin oder "Ja Herr und Meister" sind auch schöne, Abendfüllende Tätigkeiten.. besodners letzteres macht ggf. auch mit leichtem Alkoholeinfluss Spaß (bei schwerem kann es dann schon zu schweren Aussetzern führen...)
Ich mags...

Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Wandervogel

  • GK Lounger
  • Held Mitglied
  • **
  • Beiträge: 1429
  • Helmstedt
    • Profil anzeigen
    • http://www.100megspop2.com/ulrich12/
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #39 am: 22. September 2006, 21:16:57 »
Freitags müßt ihr leider auf mich verzichten.
"Conan, what is good in GMing?" -
"Crush the PCs, see their character sheets stacked before you, and hear the lamentations of their players."

Dead man walkin`

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 750
  • Dead Kings Road 669
    • Profil anzeigen
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #40 am: 28. September 2006, 23:43:56 »
Zitat
Oh, und für Tabletop wäre ICH auch zu begeistern... Warhammer 40.000 oder Fantasy (wenn auch alte Edition), Nicki würde sich wohl auch zu Battletech breitschlagen lassen, ich weniger...

hmmm für 40K wäre ich auch zu begeistern, mir müsste man allerdings ne armee zu verfügung stellen, bin eher der Renegaten-General [25]
ansonsten fänd ich Blood Bowl und/oder Necromunda sehr geil!!!

@Essen: Chilli+Tequilla=lecker q.e.d.

@Kartenspiel: wenn jemand tatsächlich das SR-Kartenspiel besitzen sollte, würde ich dieses gern mal wieder zocken...
"Sein Helm beengte ihn. Er nahm ihm die Sicht. Und er muss weit sehen. Sein Schild war Schwer. Er nahm ihm das Gleichgewicht. Und sein Ziel ist weit entfernt..."

Thalurial

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 251
  • Bodenwerder
    • Profil anzeigen
    • http://www.thalurial.de
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #41 am: 29. September 2006, 11:29:05 »
Warhammer Fantasy, 40K, Bloodbowl, Necromunda, Confrontation, Herr der Ringe... könnte ich was von mitbringen, falls ich es mal wieder schaffe.
(Sollte ich ja auch mal, damit Argamae sein Corporation bekommt, wenns da ist [25] )
Schnelle Bewegung ist noch kein zielgerichtetes Vorgehen.

Kaladrayn

  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4276
    • Profil anzeigen
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #42 am: 29. September 2006, 13:15:38 »
Sehr gut mehr 40k Spieler! Ich freue mich immer über neue Gegner!
Könnte zur not auch eine Armee zu Verfügung stellen!
"Wir sollten den Kampf aber nicht mit Worten sondern mit Waffen austragen!" - He-Man

Grommel

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 352
    • Profil anzeigen
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #43 am: 30. September 2006, 19:00:22 »
Zitat
...Bloodbowl, Necromunda...

bin ich eigentlich immer für zu haben.

Biest

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 211
    • Profil anzeigen
[GK-Treff] Zukunft der GK-Treffen
« Antwort #44 am: 07. Oktober 2006, 16:13:47 »
Also von meiner Seite, und der einiger anderer bestünde durchaus Interesse, im Haus mal wieder was zu machen. Timo hat seine Begeisterung ja letztes mal schon deutlich zum Ausdruck gebracht, und mir würden auch einige Dinge einfallen... Aber Winter ist keine so besonders geeignete Zeit... Im Zweifelsfall verweis doch die Leute vom Haus mal darauf, dass du Leute hast, die gerne was aufziehen würden, sobald es wieder wärmer ist...