Autor Thema: [WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)  (Gelesen 86189 mal)

KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3186
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #30 am: 01. April 2008, 22:57:44 »
Möchte nähere Infos, bevor ich zustimme oder ablehne...
Geh! Geh! Kraft-Waldläufer!!!

KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3186
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #31 am: 01. April 2008, 23:03:12 »
BTW: Ohne Kleriker würde uns eine wichtige Ressource ausfallen.

Ist Ersatz in Sicht oder sollte man über eine Charakteränderung nachdenken?

Im schlimmsten Fall würde ich auch einen Druiden oder Kleriker spielen...
Geh! Geh! Kraft-Waldläufer!!!

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10380
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #32 am: 02. April 2008, 14:50:01 »
@KULTist:
Wie Du vielleicht aus dem Thread im Bereich Rollenspiel weißt, macht Paizo ja mit 3.5 weiter - alle folgenden Pathfinder-Adventure-Paths werden auf Basis der 3.5-Regeln veröffentlicht. In diesem Zuge überarbeitet Paizo die 3.5-Regeln, um sie als "Pathfinder-RPG" im August nächsten Jahres neu herauszubringen.
Bereits jetzt startet der offene Playtest - an dem sich jeder beteiligen kann. Dazu bietet Paizo Alpha-Versionen der Regeländerungen an (die in kleinen Happen zum Download herauskommen). Diese überarbeiteten Regeln würden wir dann in der Kampagne jeweils adaptieren und ausprobieren, um dann als Gruppe am Playtest teilzunehmen. Soweit der Plan.

Bevor ich das aber eigenmächtig beschließe, wollte ich es lieber mit Euch absprechen. Kann ja sein, daß ihr darauf keinen Bock habt. Wobei ich davon ausgehe, daß der Aufwand sehr gering und die Änderungen nicht allzu dramatisch sind (meine Vermutung auf Basis der bislang veröffentlichten Alpha-Regeln). Man muß sich halt hin und wieder an ein paar Regeländerungen gewöhnen - das wäre halt der Aufwand, der auf euch als Spieler zukäme. Ich persönlich finde einige der Änderungen recht reizvoll und hätte schon Lust, es auszuprobieren. Aber letzten Endes wird das eine Mehrheitsentscheidung. Ganz demokratisch.  [25]

@Greifenklaue:
Nein, die Basis-HP ändern sich nicht. Die gravierendsten Änderungen in den bisher veröffentlichten Regeln (und die sich in Umarbeitung des Charakters niederschlagen) sind einige Klasseneigenschaften sowie das Fertigkeitensystem.


Thema Kleriker: ja, der Wegfall eines Klerikers ist sicher schwerwiegend. Allerdings finde ich die bisherigen Charakterkonzepte alle sehr schön und es wäre schade, wenn sich jetzt noch jemand umentscheidet. Natürlich wäre es denkbar, daß einer der Charaktere in die Klasse des Klerikers (oder Druiden) wechselt - nach der ersten oder zweiten Stufe. Die letzte Entscheidung liegt aber natürlich bei euch - überlegt es euch. Falls das grundlegende Charakterkonzept bewahrt bleibt und sich nur die Klasse ändert, wäre das sicher die beste Lösung.

Ein direkter Ersatz ist nicht in Sicht, ich plane derzeit, mit 4 Spielern zu starten. Das schließt nicht aus, daß ggfls. noch jemand dazu stößt.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3186
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #33 am: 02. April 2008, 21:42:22 »
Hm, es ging mir schon um genauere Infos, was sich genau ändert, also zB sowas:


Zitat
Nein, die Basis-HP ändern sich nicht. Die gravierendsten Änderungen in den bisher veröffentlichten Regeln (und die sich in Umarbeitung des Charakters niederschlagen) sind einige Klasseneigenschaften sowie das Fertigkeitensystem.
 [25]

Aber da jetzt bereits 3 Leute für eine Änderung sind, werde ich da nicht mehr viel gegen sagen können...

Jedoch würden mich schon einige genauere Details, die unsere Charaktere direkt betreffen, wie eben Klassenfähigkeiten usw. interessieren.

Erst dann kann ich mir ein Urteil erlauben, ob ich wirklich einen Barden nach diesen Regeln spielen möchte.

Zur Kleriker-Kombi-Klassenproblematik:

Wenn, würde ich definitiv einen Druiden vorziehen, aber der verträgt sich mit seinen Einschränkungen in Sachen Waffen quasi gar nicht mit meinem Konzept...
Betrifft vermutlich einen Kleriker ähnlich...
Und ein reiner Barde ist einfach nicht wirklich ein Ersatz für eine Heilerklasse...
Oder gibt es da irgendwelche Alternativen?

Da sollten wir irgend etwas unternehmen...bei D&D zählt nun mal der Teamaspekt.

*habe nun mal einen Heilerfetisch* [25]
Geh! Geh! Kraft-Waldläufer!!!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 47923
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #34 am: 03. April 2008, 00:14:55 »
Zitat
Wenn, würde ich definitiv einen Druiden vorziehen, aber der verträgt sich mit seinen Einschränkungen in Sachen Waffen quasi gar nicht mit meinem Konzept...
Betrifft vermutlich einen Kleriker ähnlich...
Und ein reiner Barde ist einfach nicht wirklich ein Ersatz für eine Heilerklasse...
Oder gibt es da irgendwelche Alternativen?

Da sollten wir irgend etwas unternehmen...bei D&D zählt nun mal der Teamaspekt.

*habe nun mal einen Heilerfetisch*
Einschränkung von Waffen, sind die nicht im Zuge veon DnD 3rd komplett weggefallen? Sprich, natürlich kann das hintergrundttechnisch sinnvoll sein, das System aber schreibt es regeltechnisch nicht mehr vor (wie noch in AD&D)?

Alternative zum Heiler / Kleriker / Druiden gibt es nur wenige, irgendwelche, ähh Neuklassen, die aber Hintergrundtechnisch schwieriger einzubinden sind.

Unsere alte Runde war einige Zeit auch ohne heilerische Unterstützung unterwegs, das geht schon. Mehr Pausen / Rasten / Erholung, aber so ist das Leben. Heißt ja nicht, dass das gar nicht geht...
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3186
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #35 am: 08. April 2008, 06:59:38 »
Druiden verwenden nur bestimmte Waffen und Rüstungen.
Verstoßen sie gegen gewisse Richtlinien, wars das mit ihren Fähigkeiten!

Und deine Aussage ändert auch nix an meinem Heiler-Fetisch!  [15]  [25]

Okay, nachdem ich mir von Argamae genauere Infos habe, neige ich eher zum dagegen sein!

Zwar scheint einiges verschlankt und vereinfacht zu sein (was ich sehr begrüße), allerdings auf Kosten der freien und individuellen Charaktergestaltung.

Erschwerend kommt dazu, das es noch keine Regeln zu den Barden gibt und ich mit dem kaufen der Katze im Sack leider eher schlechte Erfahrungen gemacht habe!

Also eher dagegen, wenn auch nicht vehement, sondern nur, solange ich es nicht genauer kenne!
Geh! Geh! Kraft-Waldläufer!!!

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10380
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #36 am: 17. April 2008, 17:47:15 »
EINIGE ANKÜNDIGUNGEN

PUNKT 1: Wie es sich herauskristallisiert hat, werden wir uns während unserer Kampagne am "Playtest" der neuen Pathfinder-RPG-Regeln beteiligen. Um den Konvertierungsaufwand gering zu halten, werden wir zunächst einmal mit den ganz normal unter 3.5-Regeln ausgearbeiteten Charakteren beginnen und dann im Laufe der ersten Sessions/während der 1. Stufe eurer Charaktere die Änderungen nach und nach gemeinsam einführen (etwa am Ende einer Spielsitzung). Auch Änderungen an den Charakteren sind dann noch möglich (falls z.B. ein neuer Feat viel besser zum Charakter paßt als ein alter).
So sollte das alles so "schmerzfrei" wie möglich über die Bühne gehen.

PUNKT 2: Die "Heiler-Frage". Riven wird nun in unserer Runde mitspielen. Einen spielfertigen Charakter haben wir gemacht (es wird ein Kleriker sein). Damit sollte die Gruppe nun rund und komplett sein. Nicht ausgeschlossen werden sollen damit persönliche Entscheidungen von euch bzgl. eines Klassenwechsels im Laufe des Spiels - diese ergeben sich ggfls. durch die Kampagne.

PUNKT 3: Abschließende Infos. Zum Rollenspiel-DinG am 20. April werde ich allgemeine und spezielle Hintergrund-Infos für alle Spieler bereit haben. Wer beim DinG auftaucht, kann diese dann in Empfang nehmen. Die Infos befassen sich hauptsächlich mit Details zur Spielwelt und orientieren sich an der Karte von Varisia im Player's Guide.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3186
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #37 am: 18. April 2008, 15:10:41 »
Zu

1: Ich fühle mich benutzt!

2: Cool!

3: Sehr cool!
Geh! Geh! Kraft-Waldläufer!!!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 47923
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #38 am: 24. April 2008, 01:31:32 »
Pathfinder-RPG: Second Alpha erschienen  - http://22568.rapidforum.com/topic=101069411818&startid=2

Haben alle den Player`s Guide gefunden (gerüchteweise ja nicht...)?: http://22568.rapidforum.com/topic=101070038613

Verfasst am: 17.04.2008 17:47  

--------------------------------------------------------------------------------
 
EINIGE ANKÜNDIGUNGEN

Zitat
PUNKT 1: Wie es sich herauskristallisiert hat, werden wir uns während unserer Kampagne am "Playtest" der neuen Pathfinder-RPG-Regeln beteiligen. Um den Konvertierungsaufwand gering zu halten, werden wir zunächst einmal mit den ganz normal unter 3.5-Regeln ausgearbeiteten Charakteren beginnen und dann im Laufe der ersten Sessions/während der 1. Stufe eurer Charaktere die Änderungen nach und nach gemeinsam einführen (etwa am Ende einer Spielsitzung). Auch Änderungen an den Charakteren sind dann noch möglich (falls z.B. ein neuer Feat viel besser zum Charakter paßt als ein alter).
So sollte das alles so "schmerzfrei" wie möglich über die Bühne gehen.
Ich find`s spannend  [23] Da das Verbot der Gegenüberstellung aufgehoben ist, ähh, wird`s noch toller!

Zitat
PUNKT 2: Die "Heiler-Frage". Riven wird nun in unserer Runde mitspielen. Einen spielfertigen Charakter haben wir gemacht (es wird ein Kleriker sein). Damit sollte die Gruppe nun rund und komplett sein. Nicht ausgeschlossen werden sollen damit persönliche Entscheidungen von euch bzgl. eines Klassenwechsels im Laufe des Spiels - diese ergeben sich ggfls. durch die Kampagne.
Welcome

Zitat
PUNKT 3: Abschließende Infos. Zum Rollenspiel-DinG am 20. April werde ich allgemeine und spezielle Hintergrund-Infos für alle Spieler bereit haben. Wer beim DinG auftaucht, kann diese dann in Empfang nehmen. Die Infos befassen sich hauptsächlich mit Details zur Spielwelt und orientieren sich an der Karte von Varisia im Player's Guide.
Danke, toll!!!
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10380
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #39 am: 05. Mai 2008, 10:45:33 »
Mannometer, das ist aber auch ein Kreuz mit der verfluchten Zeit. Grrrrmbl. Aufgrund eines anstehenden Umzugs sind wieder tausend Dinge dazwischen gekommen. Tut mir sehr leid.

Kampagnenstart: ich benötige jetzt mal von allen Teilnehmern Terminvorschläge. An euren charakterspezifischen Hintergrundinfos bastele ich zwar noch, aber die sind bis zum kommenden WE endgültig fertig. Also bleibt nur noch, einen Termin zu finden und endlich zu starten.  [23]
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 47923
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #40 am: 05. Mai 2008, 11:07:16 »
Ja, Samstage, Sonntage in kommender Zeit  [23]

10./11.4.
17./18.4. (*hier bin ich an einem Tag schon vergeben, ein anderes WE wäre mit dann prinzipiell lieber, aber wenn sich kein anderes findet)
24./25.4.

Es ginge natürlich noch Pfingstmontag, der 12.4.

Zuguterletzt, Freitag geht auch, aber ich vermute mal, dass ist nicht bei allen möglich - zumindest wenn wir mehr als 3 Stunden spielen wollen, wovon ich ausgehe.

Es dankt für ihre Aufmerksamkeit, Sûl  [23]
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10380
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #41 am: 05. Mai 2008, 13:18:32 »
Zitat
Zuguterletzt, Freitag geht auch, aber ich vermute mal, dass ist nicht bei allen möglich - zumindest wenn wir mehr als 3 Stunden spielen wollen, wovon ich ausgehe.
Du gehst richtig aus, Sûl.  [25]  Danke erstmal für Deine Terminvorschläge!
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Riven

  • Star*Drive'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1161
  • Wolfsburg
    • Profil anzeigen
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #42 am: 05. Mai 2008, 19:56:35 »
Zitat
Mannometer, das ist aber auch ein Kreuz mit der verfluchten Zeit. Grrrrmbl. Aufgrund eines anstehenden Umzugs sind wieder tausend Dinge dazwischen gekommen. Tut mir sehr leid.

Toller Euphemismus für GTA IV zocken  [15]. Hätte ich ne PS3 würd ichs auch spielen [25] . Äh ich meine natürlich sowas menschenverachtendes würde ich niemals nicht spielen  [1] .

ontopic: Ich beziehe mich mal auf Greifenklaues Liste.

10/18/24.4 nicht. Freitag ist ok. Pfingstmontag auch.

So long


KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3186
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #43 am: 05. Mai 2008, 20:17:12 »
Hehe, erwischt!  [24]

Und GTA IV spielt man auf der XBox 360, Sony sollte man als deutscher Konsument imho derzeit nicht mehr unterstützen!

11.4. Bis jetzt okay!
Freitag ist ok. Pfingstmontag auch  bis jetzt...

17./18.4.....no Chance!

Und irgendwann wird vermutlich auch noch das Ding sein...
Geh! Geh! Kraft-Waldläufer!!!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 47923
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
[WOB] Pathfinder-RPG - Rise of the Runelords (Kampagne)
« Antwort #44 am: 05. Mai 2008, 20:37:35 »
Uijeha. Natürlich nicht 11.4. sondern 11.5. etc. ... (!)

Bleiben z.Z. noch 11.5. (steht bei mir gerade auf dem absinkenden Ast), 12.5., 23.5. übrig + Freitage, aber da müssen ja Argamae und/oder Piratenbraut vermutlich arbeiten!?!
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.