Autor Thema: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}  (Gelesen 763 mal)

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49586
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« am: 21. August 2017, 09:04:59 »
https://youtu.be/SQSVSANqZVg?t=1823

GenCon-Fragerunde zu W&G mit Ross Watson.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Steff

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1682
  • Le Slay, c'est moi!
    • Profil anzeigen
Re: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« Antwort #1 am: 21. August 2017, 17:57:22 »
Kommt frühestens Ende 2018 auf deutsch.
Falls das hier wen interessiert.  ;)
...   _.   ._   .._.   .._

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10563
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« Antwort #2 am: 21. August 2017, 21:46:35 »
Kommt frühestens Ende 2018 auf deutsch.
Falls das hier wen interessiert.  ;)

Da ich gerade vieles zu den 5 alten WH40K-RPGs (Schattenjäger, Freihändler, Deathwatch, Schwarzer Kreuzzug und Only War) besorgt habe, äh, nein!
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49586
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« Antwort #3 am: 30. August 2017, 23:37:35 »
Der olle Gammel.

"Hier das Wrath & Glory Panel von der Ratcon:
https://m.youtube.com/watch?v=xGOzPxzR4sM "
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49586
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« Antwort #4 am: 01. September 2017, 23:15:13 »
Summary of information from the RatCon Seminar:

* 8th Edition background has movement and possibility - Wrath & Glory mirrors this
* Tone will include both the desperate strife and rays of hope from current events - a perfect setting for heroes who can affect the fate of worlds
* Ulisses is working with GW's writers on developing material
* Ulisses wants to go places and develop things not covered before
* Game mechanic is a d6 dice pool, designed to be smooth, fast, action oriented, easy to learn, and not rules intensive
* Game mechanic borrows from TORG Eternity (primary influence), and the feel of Savage Worlds, D&D 5th, and Savage Rifts
* Core book will have: (1) game system; (2) character generation; and (3) general 40K background
* Core book is a basic system that can be applied to a broad variety of campaigns. play styles, etc. - Ulisses will not follow the more narrow-focused books of the past edition
* Character advancement will be open, with the exception of some more restricted iconic abilities
* The system will take diverse power levels into account, and allow play from gritty to epic
* The systems supports a great variety of play styles, from combat to diplomacy to social
* The system will have something like "Fate Points"
* Psychic power system allows channeling variable amounts of power; more power = more dangerous; high risk = high reward
* Ecclesiarchal abilities help resist corruption - priests and Sisters of Battle will have access to these
* Campaign sets will include: (1) Linked adventures like Pathfinder Adventure Paths; (2) Setting detail books; and (3) Character option books
* 1st Campaign will be Imperium Nihilus
* Imperium Nihilus Campaign will focus on the diverse characters of the Imperium that can respond to the crisis, and thus may include very different characters in a ragtag group
* 2nd Campaign will be Eldar (possible name = Doom of the Eldar)
* Other Campaigns may include: Orks, Tau, Necrons
* Adventure concepts they'd like to explore include: visiting the Black Library, hunting fallen Phoenix Lords, speaking with Exodite World Spirits, fighting in the pits of Commorragh, and other big concepts
* There will be a beginner box that supports new players, with pre-gen characters, an adventure, etc.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49586
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« Antwort #5 am: 02. September 2017, 14:05:44 »
Das Revelations-Teaser-Heft von der GenCon, gibt es nun als englischsprachige PDF bei RPG Now, als kostenlosen Download.

-> http://www.rpgnow.com/product_info.php?products_id=220645&affiliate_id=11124
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1716
    • Profil anzeigen
Re: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« Antwort #6 am: 24. April 2018, 14:52:56 »
Werde langsam geil auf das System.

Mitte Juni soll das FreeRPG Day Abenteuer kommen.
Dann im August zur GenCon wohl das Regelbuch.

Orks und Eldar zu spielen fetzt mich überhaupt nicht. Aber wie die Charackterklassen erzeugt werden könnte interessant sein.

Auf jeden Fall wird es eine Ohrhammer fortykay Abenteuer mit einer Imperialen Einheit bekommen. :)
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49586
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« Antwort #7 am: 06. Juli 2018, 15:10:23 »
Wrath&Glory – Preview beim Würfelabenteurer

Das Ding vom FreeRPGday gibt es jetzt auch kostenfrei im Netz.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Glorian Underhill

  • RPG-Podcaster
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1716
    • Profil anzeigen
Re: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« Antwort #8 am: 01. August 2018, 15:40:46 »
Schonmal durchgeackert.

Basics sind schon fast wie meine eigenen Hausregeln.
Man kann sich Wrath oder Glory durch Würfeln oder Rollenspiel verdienen und hat dann eigene ReRolls oder Gruppen Rerolls.
Es wird aber nichts in die nächste Session Übernommen.

Also nicht wie bei WFRP 3rd Edition der Gruppenbogen.

Spielleiter hat Ruin Marker die das gleiche für die Bösen sind.

Munition wird mit Nachlademarkern geregelt. Also zwei Magazine gleich 2 Reloads. Die muss man nachladen wenn was in die Hose geht, oder man Dauerfeuer machen will. Das frisst sich dann durch die Reloads.

Setting ist aktuelle Zeitlinie bei 40k.
Vor 100 Jahren ist Cadia gefallen und der Riss Teilt das Universum. Das Gilead System ist auf der falschen Seite des Risses und im Einführungsabenteuer und der Ersten Kampagne/Settingband geht es um dieses System.

Update:
Achso ich habe mir natürlich die Preorder mit Ledereinband und alles geholt. Geliefert wird erst irgendwann September. Vorher bekommt man aber schon alle PDFs zugeschickt.

Ich weiß jetzt nur nicht ob ich die Gruppe Space Halblingsscharfschützen aufleben lasse, oder eine Frische Einheit Elysianischer Sprungtruppen.  ::)
Vor allem wie kommen die Halblinge 600 Jahre Später ans andere Ende der Galaxis..... Warpunfall.  ;D
« Letzte Änderung: 01. August 2018, 15:45:12 von Glorian Underhill »
Zwerge im Warhammerrollenspiel, ein Leitfaden.
http://vierzwergeundeinhund.blogspot.com/

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49586
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« Antwort #9 am: 01. August 2018, 22:32:50 »
Late Nerd Show 215 mit Warhammer 40.000 Wrath & Glory.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49586
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« Antwort #10 am: 21. August 2018, 21:20:01 »
Und das ganze bei RPG Now für alle, die den Druck nicht abwarten können.

"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49586
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10563
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Warhammer 40.000 - Wrath and Glory {via Ulisses US}
« Antwort #12 am: 20. November 2018, 18:05:43 »
Habe mir heute auch mal das "Starter-Abenteuer" für WRATH & GLORY besorgt: Finstere Segnungen. Möchte mir das neue WH40K-RPG nun doch wenigstens mal anschauen.




Für zehn Euro bekommt man die Schnellstart-Regeln nebst Einführungsabenteuer, 6 vorgefertigte Charakterbögen in Farbe und mit Hintergrund (interessant: 4 weibliche und 2 männliche Charaktere), einen farbigen Bodenplan sowie einen Bogen mit farbigen Charakter- und NSC-Markern zum Ausschneiden. Letzteres ließ mich als verzogenem Brettspieler leicht die Nase rümpfen: Ausschneiden ist so 1990. Hätte es hier den Bock fett gemacht, wenn man die vorgestanzt geliefert hätte? Naja.

Übersetzung war so-la-la mit negativer Tendenz, besonders gefallen hat sie mir nicht. Es las sich oft "übersetzt" und nicht wie flüssiges Deutsch. Aber ich habe auch erst angefangen mit der Lektüre und beurteile das noch einmal, wenn ich durch bin.

Im Buch selbst bekommt man nebst Abenteuer und Regeln auch noch etwas zum Hintergrund mitgeteilt. Alles in allem wirkt es also für einen Einstieg recht gut gerüstet. Natürlich ist der Hintergrund extrem knapp, aber er hilft zumindest, die groben Parameter des Settings (und spezifisch des Abenteuers) zu vermitteln.

Das Spielsystem scheint auf W6-Würfelpools zu basieren, wobei dies an die Tabletop-Miniaturen-Vorlage erinnert. Einer der Würfel im Pool dient als der sogenannte "Zorn"-Würfel, muss also farblich von den anderen getrennt sein. Vieren und Fünfen sind normale Erfolge ("Ikonen"), eine Sechs ist ein Doppelerfolg ("Erhabene Ikone"). Zeigt der Zornwürfel eine 6, erhält man einen Punkt in der Ressource namens "Ruhm" (Glory). Mit dieser kann man zusätzliche, positive Effekte auslösen. Zeigt der Zornwürfel eine 1, dann gibt es eine Komplikation.

Soweit also erstmal ziemlich straight. Später mehr, wenn ich weitergelesen habe.
« Letzte Änderung: 20. November 2018, 18:07:18 von Argamae »
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008), Dave Arneson (1947-2009) und Greg Stafford (1948-2018)
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme