Autor Thema: Was hast Du neues? - Brettspiele  (Gelesen 1157 mal)

sico72

  • DS-Nordana-SL
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 834
  • Grenzlandslayer
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #15 am: 06. April 2018, 08:11:13 »
In den letzten Wochen bei mir eingetrudelt

Shadows of Brimstone - Swamps of Death


Wegen der günstigen Miniaturen:

Magic The Gathering: Arena of the Planeswalkers Game

Magic The Gathering: Arena of the Planeswalkers Battle for Zendikar Expansion Pack

Magic The Gathering: Arena of the Planeswalkers Shadows Over Innistrad Game


Berge Des Wahnsinns -Das Spiel

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2094
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #16 am: 16. April 2018, 13:12:39 »
Habe mir das Conan - Miniaturenspiel gekauft.
Sieht ganz interessant aus.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Herbstmonster

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 478
    • Profil anzeigen
    • http://www.herbstmonster.de
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #17 am: 16. April 2018, 13:29:22 »
Das Spiel ist nicht ganz neu, aber nun mit Welle 2 in meinem Besitz.

Mechs vs. Minions
Dies ist nur die unbedeutende Meinung eines Monsters

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2094
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #18 am: 19. April 2018, 16:15:44 »
Habe mir das Conan - Miniaturenspiel gekauft.
Sieht ganz interessant aus.
Gestern ausprobiert und nur zwei Spielrunden gespielt des Spieles gespielt, dann war die Zeit um. Die Anleitung ist echt unübersichtlich, deshalb habe ich mir die editierte Version nochmal von der Verlagsseite geladen. Ein weiterer Spieler hat ein paar Playsheet(?), also Regelübersichten von BoardgameGeek.com heruntergeladen, so dass man wir es nochmal spielen werden.
 
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Blakharaz

  • Agoniras DS-Trollhelferlein
  • Volles Mitglied
  • *
  • Beiträge: 147
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #19 am: 25. Mai 2018, 23:14:31 »
Das neueste in der gemeinsamen Spielesammlung meines großen Bruders und mir:

FIVE TRIBES - DIE DSCHINN VON NAQALA


Ein sehr schönes, umgekehrtes Worker-Placement-Spiel. Man versucht der Herrscher der Stadt Naqala zu werden. Durch geschicktes entfernen von Spielfiguren vom Spielbrett kann man bestimmte Effekte auslösen (Waren erwerben, Paläste bauen, Dschinne beschwören, Meuchelmorde etc) und dafür Punkte einheimsen oder den anderen Spielern das Leben etwas schwerer machen. Dabei gibt es eine Vielzahl von Siegesmöglichkeiten und sehr viele taktische Optionen (die im Spielverlauf aber immer weniger werden, da weniger Figuren vorhanden sind).

Hat mir ausnehmend gut gefallen.

rap

  • Volles Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 154
  • ebayratte & sonderpostenschnorrer :(
    • Profil anzeigen
    • Mein Spieleschrank
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #20 am: 25. Mai 2018, 23:56:30 »
Habe mir das Conan - Miniaturenspiel gekauft.
Sieht ganz interessant aus.
Gestern ausprobiert und nur zwei Spielrunden gespielt des Spieles gespielt, dann war die Zeit um. Die Anleitung ist echt unübersichtlich, deshalb habe ich mir die editierte Version nochmal von der Verlagsseite geladen. Ein weiterer Spieler hat ein paar Playsheet(?), also Regelübersichten von BoardgameGeek.com heruntergeladen, so dass man wir es nochmal spielen werden.

Hast du es nochmal spielen können? Mich hat das Spiel auch angesprochen aber ich hab grad irgendwie keine Lust mehr auf englische Anleitungen ;)

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2094
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #21 am: 26. Mai 2018, 23:47:33 »
Ich habe nochmal gespielt und als overlord gewonnen bzw. Die Spieler haben aufgegeben, weil sie es in der verbliebenen  Rundenanzahl nicht mehr schaffen konnte.
Ein Spieler lamentiert, dass das Szenario nicht schaffbar sei....
Vielleicht ist er auch ein schlechterer Verlierer.
Das System finde ich sehr spannend.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49242
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #22 am: 27. Mai 2018, 01:09:45 »
Ich habe nochmal gespielt und als overlord gewonnen bzw. Die Spieler haben aufgegeben, weil sie es in der verbliebenen  Rundenanzahl nicht mehr schaffen konnte.
Ein Spieler lamentiert, dass das Szenario nicht schaffbar sei....
Vielleicht ist er auch ein schlechterer Verlierer.
Das System finde ich sehr spannend.
Das Szenario ist schaffbar, aber man darf nicht troedeln. Das muss einem bewusst sein. Ivh empfand die Spielmechanik fuer den SL sehr anregend.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2094
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #23 am: 27. Mai 2018, 13:33:03 »
Ich bin davon ausgegangen. Ein Hauptargument war, dass die Kickstarter Spiele oft keinen Redakteur haben und das Fehler ggf. nicht erkannt werden. Die Regelanleitung war aber auch wirklich unterirdisch.
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10508
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #24 am: 08. Juni 2018, 10:44:20 »
Gestern mit Herbstmonster und zwei weiteren Freunden gespielt, heute bestellt: MECHS VS MINIONS



Bildquelle: (c) Surrenderat20.net
« Letzte Änderung: 08. Juni 2018, 10:47:18 von Argamae »
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10508
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #25 am: 15. Juni 2018, 00:37:40 »
Ich bekam ein Angebot, das ich nicht ablehnen konnte... daher habe ich zugeschlagen:



SCYTHE - ein Strategie-4X-Spiel von Jamey Stegmaier. In einer alternativen Zeitlinie in den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts schließt nach einem langen Krieg die kapitalistische "Fabrik" ihre Pforten. Sie hatte über die Regionen Osteuropas geherrscht und den Tod in Form gewaltiger, motorisierter Kampftitanen verbreitet. Nun streben die umliegenden Nationen (Polania, Sächsisches Reich, Khanat der Krim, Nordische Königreiche sowie die Rusviet-Union) nach Macht und wollen die dominante Kraft in Osteuropa werden.



Als Spieler übernimmt man die Rolle des Führers einer dieser Nationen und erforscht, erbeutet und erobert sich seinen Weg zur Dominanz über den Rest. Das Spiel kommt trotz des Themas überraschend "Euro" daher, bietet aber interessante Miniaturen in Form von "Mechs" und den charismatischen Führern der einzelnen Nationen. 1-5 Spieler können mit dem Grundspiel starten, zwei weitere Fraktionen (Clans von Albion und das Togawa Shogunat) von "außerhalb" können als Erweiterung dazugekauft werden und bieten dann bis zu 7 Spielern Platz. Trotz der Kriegsgeschichte ist der Kampf nicht das wichtigste Merkmal in diesem Spiel, denn Nahrung und Rohstoffe spielen eine wichtige Rolle, um genug Reichtum für den Sieg anzuhäufen. Die Miniaturen der Anführer können sogar "Zufallsbegegnungen" auf dem Spielfeld haben, für die jeweils drei Entscheidungsmöglichkeiten offenstehen. Solidarisch mit den einfachen Bauern oder ruchlos und unterdrückerisch: die Entscheidung bestimmt über den Gewinn und Verlust. Insgesamt eher ein komplexeres Mittelgewicht und kein Spiel für Einsteiger.
Inspiriert wurde Jamey Stegmaier ("Charterstone") durch die Bilder des Künstlers Jakub Rozalski, der auch die Illustration des Spielmaterials übernahm.

Verlinkte Bilder (C) Boardgamegeek.
« Letzte Änderung: 15. Juni 2018, 00:47:56 von Argamae »
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49242
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #26 am: 15. Juni 2018, 10:30:52 »
Ich hab mir Chaos in der Alten Welt geleistet.
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2094
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #27 am: 15. Juni 2018, 14:20:13 »
Ich hab mir Chaos in der Alten Welt geleistet.

Eine gute Wahl ....!
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!
Darin liegt Romeros subversives Genie, dem Publikum zu geben, wonach es sich sehnt – und dann noch eine Menge Zeug dazu, was man nie haben wollte.

Argamae

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 10508
  • The dragon with the flagon!
    • Profil anzeigen
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #28 am: 16. Juni 2018, 08:02:20 »
Ich hab mir Chaos in der Alten Welt geleistet.

Oh ja, stimmt - das habe ich auch seit einiger Zeit in meinem Besitz.
In Memoriam Gary Gygax (1938-2008) and Dave Arneson (1947-2009)
|Auf's Spielraster mit ihm! Er soll an den Spielen teilnehmen, bis er spielend stirbt!| - MCP in TRON
|It's all fun and games - until somebody fails a saving throw!| D&D Meme

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 49242
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Was hast Du neues? - Brettspiele
« Antwort #29 am: 16. Juni 2018, 09:11:15 »
Auch die erste Erweiterung? Die geht preismäßig ab ...

Hab es für Warhammer Hobbyabende geholt ;)
"In den letzten zehn Jahren hat sich unser Territorium halbiert, mehr als zwanzig Siedlungen sind der Verderbnis anheim gefallen, doch nun steht eine neue Generation Grenzer vor mir. Diesmal schlagen wir zurück und holen uns wieder, was unseres ist.
Schwarzauge wird büssen."