Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Argamae

Seiten: [1] 2 3 ... 701
1
Nun ist ROLEMASTER nach Pflege durch 13Mann ja bei Prometheus Games untergekommen (*schauder*). Diese verkündeten vor etwa einem Monat, nach mehreren Wochen des Sichtens erstmal eine Bestandsaufnahme abgeschlossen zu haben. Sprich: welche fertigen (oder angefangenen) Skripte/Übersetzungen gibt es noch, welche alten Redaktionsmitglieder wollen auch bei PG weiter daran arbeiten, usw. usf.
Danach wurde angekündigt, erstmal eine Neuauflage des vergriffenen Charakterhandbuchs sowie des Zauberbuchs anzugehen (eine gute Idee, da dies ziemlich wichtige Bücher sind).

Ein neues Buch, das bereits unter 13Mann fast komplett fertiggestellt war, soll voraussichtlich Ende des Jahres erscheinen: Mentalismus. Ich äußere hierzu mal starke Skepsis.

Und was mich dann persönlich sehr überrascht und gefreut hat: die 4. Edition des Master Atlas zur "Shadow World" (einem originären und recht faszinierenden RM-Setting) soll auch so gut wie fertig sein (wurde ebenfalls noch unter 13Mann begonnen) und sogar noch VOR dem Mentalismus-Handbuchs erscheinen. Das wäre in der Tat eine tolle Sache für RM-Fans, da dieses High-Fantasy-Setting echt spannend ist und bereits etliche Jahrzehnte in die Frühgeschichte von Rolemaster zurückreicht.

2
Spielsysteme / Re: Zweihänder - Grim and Perilous RPG
« am: Gestern um 21:48:46 »
Ein erstes "Schwergewicht" bekommt eine "Powered by ZWEIHÄNDER"-Behandlung. Rogue Games und Grim & Perilous Studios gehen eine Partnerschaft ein. Das ziemlich interessante "COLONIAL GOTHIC" von Rogue Games (das bisher mit der eigenen Engine von Rogue Games lief und eine ansehnliche Zahl an Büchern hervorgebracht hat) wird mit der ZWEIHÄNDER-Engine neu aufgelegt; Erscheinungstermin ist auf 2020 gelegt. Das Setting mixt die Gründungszeit der Vereinigten Staaten von Amerika mit Horror und Magie. Ziemlich sicher ein lohnenswertes Geflecht für Grimdark-Roleplaying. Bin gespannt!

3
Ich fühlte mich am ehesten an die 5te erinnert.

Okay, interessant. Ich fühlte mich überhaupt nicht an die 5. Edition von D&D erinnert. Zumal Vorteil-/Nachteil-Mechanik gefühlt in jedem neueren RPG drin ist.

Zitat
Das Abenteuer, wohl das selbe wie auf dem DinG, konnte die Grundstimmung verdeutlichen, imho auch sehr direkt deutlich düsterer als Warhammer.

Düsterer als Warhammer im Setting der Alten Welt? Na, unsere Erfahrungen gehen da wohl auseinander. ;)

4
Nach dem Probespiel auf dem letzten Rollenspiel-DinG weiß ich jetzt zwar noch nicht irre viel über das größere Setting, konnte aber eine Lokalität sowie ein paar Spielregeln kennenlernen. Es blieb ein durchaus positiver Gesamteindruck. Regeltechnisch ist DSdD irgendwo in der OSR-Ecke zu verorten, wenngleich es in einigen Punkten "modernisierter" wirkt. Es scheint regelmechanisch eher auf der leichten bis sehr leichten Seite zu stehen, was viele durchaus reizen dürfe. Ich fands gerade noch so ausreichend (da ich generell mehr Fleisch auf den Rippen bevorzuge). Aber wie gesagt: intime Regelkenntnis habe ich nach dem Probespiel nicht.

Am Ende werde ich mich aber kaum für den "Dämonenfürsten" so sehr begeistern können, um mir die Bücher und Abenteuer zuzulegen. Dafür wirken seine Versatzstücke zu sehr nach einem "Best of" der Sword-and-Sorcery-Zutaten, die ich bereits mit anderen RPG (und teilweise Vorbildern für DSdD) abgedeckt habe. Namentlich allen voran: Warhammer Fantasy Role-Play (und/oder "Zweihänder"). Und da zieht mich die jahrelange Verbundenheit zur markanten "Alten Welt" doch mehr an.

5
Rollenspiel / Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« am: 23. März 2019, 15:50:56 »
Ich war heute bei Kai und konnte einige Dinge vom GRT abgreifen (er hatte die ganze Auswahl da).
Mitgenommen habe ich:

- den deutschen RUNEQUEST-Schnellstarter inkl. Abenteuer (48 Seiten, schick aufgemacht)
- den FHTAGN-Schnellstarter (eine Art "Cthulhu-Light") der Deutschen Lovecraftgesellschaft (ebenfalls schickt, gar 50 Seiten)
- Ben Miltons "Ratten im Labyrinth" aus dem ProIndie-Verlag; ein "Rollenspiel der alten Schule" - Einfach, brutal, chaotisch
- ein Mini-Abenteuer für "Private Eye" mit Kurzregeln
- den diesjährigen GRT-Almanach, randvoll mit vielen Szenarien für Cthulhu, Der Schatten des Dämonenfürsten, Dungeon World, Midgard, Seelenfänger, Shadowrun und Splittermond

Aber es gab noch einiges mehr vor Ort!

6
Da scheinen ja schon genug Runden am Start zu sein.

7
Schwarzes Brett / Re: [Suche] Miniaturen Bastler*in / Maler*in
« am: 22. März 2019, 08:49:56 »
Logo das dies ein paar Euronen kosten wird. Hat jemand von Euch einen Tipp an wenn ich mich da wenden sollte? Im örtlichen GW-Shop war ich bereits. Naja mehr sag ich dazu nicht...

Du hast in einem offiziellen GW-Shop angefragt, ob sie dir dort deine Miniaturen bemalen können/wollen?!

8
Zur Info: Kai beteiligt sich am GRATIS-ROLLENSPIELTAG 2019. Morgen werden also Goodies im Ladenlokal für Interessierte zur Abholung bereitstehen.

9
Schwarzes Brett / Re: Bundle of Holding (günstige pdf-Pakete)
« am: 20. März 2019, 20:27:33 »

Hochgradig geiles Material, das sich hervorragend für ALLE Sci-Fi-Rollenspiele nutzen lässt!

10
Arena / Re: [KINO] Zuletzt gesehen...
« am: 20. März 2019, 09:01:00 »
Sieht aber leider derzeit nicht so aus. Der Film lief zwar gar nicht so schlecht weltweit in den USA aber nicht so gut wie gehofft. Daher wird es wohl in nächster Zeit keinen zweiten Teil geben.

Na, schaun'mer mal.

11
- Labyrinth Lord / D&D Classic / OSRIC

Forbidden Lands

Setting Forbidden Lands
Abenteuer: nochmal einen Megadungreon a la Castle Whiterock, Stonehell etc.

In diesen Punkten kann Euch sehr wahrscheinlich demnächst geholfen werden.

12
Phantastik Allgemeines & More / Re: [Film] The Head Hunter
« am: 20. März 2019, 08:08:39 »
Schaut okay aus. Aber woher die Predator-Anspielung kommen soll, muss mal einer erklären.

13
Cons & Termine / Re: HeinzCon 2019 - 8.-10. März.2019
« am: 18. März 2019, 20:58:19 »
Moin,

my two cents ;)

Danke, HawkCLZ!

14
Cons & Termine / Re: HeinzCon 2019 - 8.-10. März.2019
« am: 18. März 2019, 16:09:14 »
Und? Berichte? Wie wars dort?  :D
Meine subjektive Meinung

Danke für den Bericht, KULTist. Und auch für deine Eindrücke, die Du mir noch privat und persönlich mitgeteilt hast.

15
GK Shop / Re: [GKshop] Warhammer 4th von Cubicle 7
« am: 18. März 2019, 16:07:42 »
CB72401 Warhammer Fantasy Roleplay 4th Edition Starter Set - EN VK 39,99€ 35 Euro

Oh, wunderbar. Dann sollte meins ja auch jetzt kommen (was ich schon letztes Jahr bestellt hatte). Auch wenn es nicht über Dich lief, Klaue, so wird es ein Probespiel aber trotzdem mit ziemlicher Sicherheit auf dem DinG geben.

Seiten: [1] 2 3 ... 701