Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Argamae

Seiten: [1] 2 3 ... 682
1
Glückwünsche, Widmungen & Nachrufe / R. Lee Ermey verstorben
« am: 16. April 2018, 13:23:02 »


Der wohl bekannteste "Drill Sergeant" von Hollywood, R. Lee Ermey, ist am Sonntag im Alter von 74 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung verstorben.
Die Rolle, die ihn berühmt gemacht hat, war die von Gunnery Sergeant Hartman im Film "Full Metal Jacket". Der selbst in der Marine gediente Ermey verkörperte den schikanierenden, brüllenden Ausbilder so gut, das er dafür eine Golden-Globe-Nominierung erhielt. Die Rolle hartgesottener Militärs sollte ihm anschließend auch in vielen anderen Produktionen auf den Leib geschneidert werden.

At ease, R. Lee Ermey... at ease.  :'(

2
Phantastik Allgemeines & More / Re: Warhammer Champions TCG
« am: 26. März 2018, 07:31:09 »
... anscheinend mit einer Unterstützung für "Augmented Reality" durch die Firma PlayFusion. Die haben bereits mit dem "Lightseekers" letztes Jahr ein AR-unterstütztes TCG veröffentlicht. Mit dem WARHAMMER CHAMPIONS TCG wird ein "mixed-media" versucht. Es gibt das Sammelkartenspiel also digital für alle gängigen Plattformen (iOS, Android und PC), sowie natürlich physikalisch. Dabei können die realen Karten am Spieltisch mit AR aufgewertet werden sowie dann auch in die digitale Version übernommen werden, um sie dort zu spielen.
Klingt erstmal interessant - mal abwarten, wie das dann alles aussehen soll.

Quelle

3
Ich habe TI4 jetzt zweimal gespielt (auf englisch). Um ehrlich zu sein finde ich TI3 bislang besser. Uns zwar soviel, dass mir die deutsche Portierung als Kaufgrund nicht ausreicht. Ich werde also mal abwarten und eventuell bei einer Erweiterung oder so mal zuschlagen.

Tatsächlich? Ich habe mittlerweile von zwei populären Reviewern und TI-Fans gelesen, TI4 sei die beste Version des Spiels und löse für sie TI3 ab.

4
Was macht denn ANARCHY anders als das "normale" Shadowrun?

5
Wäre auch gern mal wieder dabei, falls es irgendwie vom Termin her passt. Und das TI4 auf Deutsch erscheint, macht mich auch sehr an... obwohl ich mir eigentlich geschworen habe, mit meiner 3. Edition inkl. beiden Ausbau-Boxen glücklich zu werden. *Seufz*

6
Phantastik Allgemeines & More / Re: Warhammer Champions TCG
« am: 23. März 2018, 20:34:24 »
Hmmmm... erst vor kurzem habe ich mir gedacht, dass mich ein TCG mal wieder reizen würde. Schicksal? Dürfte ein ziemliches Geldgrab werden. :/

7
D&D, Pathfinder & Co / Re: [D&D 5] News
« am: 23. März 2018, 20:32:52 »
Oh nein, noch mehr stuff :-
Das Handbuch zur Schwertküste lacht mich ja ungemein an...

Es ist quasi das "Kampagnensetting" in einem Buch. Fast nur Fluff.

8
Eure Projekte / Re: [AD&D] Gygax-Tribute-Campaign 2013
« am: 23. März 2018, 20:30:43 »
Ja, danke für die Mitnahmeangebote. Herbstmonster war am schnellsten! Ich habe jedoch ein Auto zur Verfügung, es ist also nicht absolut notwendig. Allerdings sollten wir umweltschonend denken und könnten vielleicht sogar zu dritt fahren, oder? ;)

Fehlt noch was für den Brunch? Soll ich auch was mitbringen?

9
Eure Projekte / Re: [AD&D] Gygax-Tribute-Campaign 2013
« am: 22. März 2018, 18:31:49 »
Fährt jemand aus WOB und kann mich mitnehmen? Alternativ kann ich auch einen Wagen leihen, aber das wäre dann eine Notlösung für mich.

10
Es hat nicht nur was mit der Sprache zu tun - die sehr wohl ein wichtiges Kriterium sein kann, da sie ausschlaggebend dafür ist, wie viele Leute ich an den Spieltisch bekomme. Es sind nun mal - zumindest in meinem Dunstkreis - nicht alle so versiert im Englischen, dass sie es mit diesem Schwergewicht aufnehmen möchten/können. Und außerdem sind im Preis schon die Produktionskosten für das deutsche Spielmaterial enthalten - und ich spreche hier nicht von einer ausgedruckten Regel, sondern eben von Plättchen, Tableaus und Karten etc. pp. in Deutsch. Ferner ist es ja auch in TI4 nicht wenig, was man da in der Schachtel bekommt (an reinem "Plastik").

Und mehr wollte ich auch nicht zum "Ausdruck" bringen (muahaha, Wortwitz). Für mich bleibt's daher "schäbig", nur eine PDF-Anleitung zu erhalten. Aber das ist mein persönlicher Anspruch. Vom Spielmaterial her muss da bei BATMAN - sofern ich das richtig überblickt habe - eh kaum was lokalisiert werden. Scheint gar kein Regeltext drauf zu sein, nur Symbole.

11
Diverse Brettspiele aus dem Hause Pegasus sind bei Kai zum Oster-Schnäppchenpreis eingetroffen.
Zum Beispiel:

JUNTA €18,-
GREAT WESTERN TRAIL €25,- (derzeit auf Platz 9 der TOP-100-Charts bei BoardGameGeek!)
DIE ZWERGE €25,-
REWORLD €25,-
ISTANBUL €20,-
ROBINSON CRUSOE €25,-
MOMBASA €25,- (derzeit auf Platz 61 der TOP-100-Charts bei BoardGameGeek!)
RAPTOR €15,
MUNCHKIN €14,-
MUNCHKIN FREIBEUTER €14,-
MUNCHKIN FU €14,-

12
Ich fürchte, ich bin angefixt, aber gut, dass man das Spiel nicht mehr kaufen kann.

Ähm, doch... kann man! ;D

13
Naja, bei TI4 gibt es wohl eine voll lokalisierte Version mit entsprechend übersetztem Spielmaterial - wenn es bei BATMAN nur ein deutsches Regel-PDF gibt, ist das schon ein ziemlicher Unterschied.

14
Zitat von: Argamae
Falls hier grundsätzlich an dem Thema "Superhelden im Brettspiel" Interesse besteht, würde ich mal "HEROES WANTED" und "GUARDIANS' CHRONICLES" anbieten. Zu denen komme ich nicht, weil es kaum Interessierte gibt.

Ich hätte mal wieder Bock auf "Superhelden im Rollenspiel" :)

Dir kann vermutlich geholfen werden am GRT... ;)

15
Eure Projekte / Re: [AD&D] Gygax-Tribute-Campaign 2013
« am: 21. März 2018, 17:18:51 »
Gut, am 25. März also. Uhrzeit? Ab wann klappt es denn, Christophorus?
Von mir aus schon zum Brunch, falls ihr Bock habt. Wer nicht kann, bekommt noch einen gesonderten Erschaffungstermin.

LG, Olaf

Seiten: [1] 2 3 ... 682