Autor Thema: Erfahrungen mit Zombiecons ?  (Gelesen 1066 mal)

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2199
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Erfahrungen mit Zombiecons ?
« am: 20. Januar 2009, 01:02:47 »
Moin!
Ich habe demnächst vor mich auf einen Zombie-Con (Zombie-Apocalypse 2) anzumelden. Da wollte ich doch vorher mal nachfragen, ob jemand bereits Erfahrungen mit ählichen LARP´s gesammelt hat, da der Con für Spieler (Menschen) nicht ganz so billig ist !?
Insbesondere würde mich die Stimmung und der Action-Anteil auf Cons dieser Art interessieren. Wie werden die Spieler beschäftigt, wenn gerade kein Zombieangriff läuft ? Haben die Spieler auch Konzepte oder werden fast nur paramilitärische Gruppen gespielt ?
Ich selbst hatte vor mit einigen anderen eine Amish-Gruppe (oder andere christliche Sekte) zu spielen.
Diese Frage bezieht sich nicht nur unbedingt auf den Vorgängercon, sondern auf alle Cons mit gleichem oder ähnlichem Konzept!
Danke
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

KULTist

  • Regionale Orgas BS/WOB/HE
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3130
  • Wenn Engel fallen, können Dämonen aufsteigen!
    • Profil anzeigen
    • Rollenspiel-DinG
Erfahrungen mit Zombiecons ?
« Antwort #1 am: 20. Januar 2009, 02:19:58 »
Ich hatte ja die Ehre, als Ingame-Rettungssanitäter Brad Radcliffe am berühmt-berüchtigten Reinstorf Evil Con teilgenommen zu haben, einen Con basierend auf den Resident Evil Videospielen mit vielen Zombies, Viren und überraschenden Schneefall...

Imho immer noch einer der errinnerungswürdigsten Cons für mich, da ich dauerhaft unter Adrenalin stand und es sehr sehr geil war!

Aber ich befürchte, das kann man schlecht mit den größeren Zombiecons neueren Datums vergleichen.
Vielleicht erstmal als Zombie vorbeischauen, um einen ersten Eindruck zu bekommen?
Ist doch wesentlich günstiger und macht bestimmt auch sehr viel Spaß! [15]
Geh! Geh! Kraft-Waldläufer!!!

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2199
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Erfahrungen mit Zombiecons ?
« Antwort #2 am: 21. Januar 2009, 14:08:29 »
Ja läßt sich vielleicht schlecht vergleichen. Bei kleineren Cons kann man wahrscheinlich besser auf einzelne Spieler eingehen. Da mittlerweile einige Mitstreiter beschlossen haben sich gleich als Zombies anzumelden, werde ich mich wohl auch als NSC anmelden. Hatte eh vor mich irgendwann beißen zu lassen und die Seite zu wechseln.
Dann fehlt halt vorher das Rollenspiel. Als Zombie hat man sich ja nicht so viel zu sagen...
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Teufelsbraut

  • Star*Drive'ler
  • Held Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1019
  • In memory of Kisanth and Ember!
    • Profil anzeigen
    • kommt noch....
Erfahrungen mit Zombiecons ?
« Antwort #3 am: 22. Januar 2009, 10:56:10 »
Ach ja...Reinstorf Evil...5 Spieler und gefühlte 500 NSC. Das war sehr geil... [15]
B.I.T.C.H.
Babe In Total Control of Herself

Heiligabend im Hause Karic/Buddenberg:

"Schatzi? Stellst Du schonmal die Zombies auf?"

fnord

  • Drachenlanze Gruppe 2
  • Held Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1702
  • Ok, you know what to do. GET IN AND KILL `EM ALL!
    • Profil anzeigen
Erfahrungen mit Zombiecons ?
« Antwort #4 am: 12. April 2009, 21:18:34 »
ich war jetzt auf dem Endzeitcon und das ist auf dem selben Con, wie die Zombieapokalypse und ....wow!

Ehemalige russische Kaserne seit zwanzig Jahren ungenutzes Gelände, ziemlich zugewachsen,  Gebäude aller Rohstoffe entkernt (Kabel, Geländer, Fenster) und seit Jahren von Paintballer genutzt (Schützengräben,-löcher, Sandsackbarrieren)

Eine Paintballarena bei Mahrwinkel und bedingt empfehlenswert.

Spieler, die auch bei der ZA I waren, sagten dass es auf jeden Fall sehr empfehlenswert ist. Soetwas wie Pausen haben sie nicht erwähnt. Es hörte sich eher nach Dauerfeuer an. Solange die NSC können, heißt es Flucht, Verstecken und Verbarrikadieren. Und dann sind wieder ehemalige Spieler als neue Zombie da..... Du verstehst das System.     [15]
..... und wieder nur ein Gehirn für alle!

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 45676
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Erfahrungen mit Zombiecons ?
« Antwort #5 am: 04. Juni 2014, 11:52:11 »
Conbericht zu Twilight: Infection Zombie - klingt sehr geil!
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.

Besserwisserboy

  • Greifenklaue Blogger
  • Held Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2199
  • Nähe BS/HE (Zentrum der Welt)
    • Profil anzeigen
Re: Erfahrungen mit Zombiecons ?
« Antwort #6 am: 04. Juli 2014, 00:15:03 »
Das Twilight-Team (die hießen schon vor den Filmen so) ist eine recht professionelle Orga mit großem Fundus und vielen NSC- Meist ein klein wenig teurer als der normale Wald- und Wiesencon, den Mehrbetrag sieht man den Cons aber durchaus an.
Dieses WE ist ein Zombiecon in der Nähe von BS, wenn ich mich nicht täusche!
Ich bin nur durch einen Tippfehler hier, eigentlich wollte ich aufs Reifenklauen-Forum...
Wer hat meinem Goldfisch das Töten beigebracht???

Greifenklaue

  • Foren-Sheriff
  • Administrator
  • Held Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 45676
  • Extra Shiny.
    • Profil anzeigen
    • http://www.greifenklaue.de
Re: Erfahrungen mit Zombiecons ?
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2016, 11:58:16 »
Zombie Apocalypse X

4. mai 2017 - 7. mai 2017

-> http://www.zombie-larp.de/

Als Zombie 19 Euro.
Find a crew. Find a job. Keep flying

http://www.greifenklaue.de

Keep calm and avoid reavers.