Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Greifenklaue- Spezifisches / Re: [GKblog] Media Monday
« Letzter Beitrag von Greifenklaue am Heute um 00:21:57 »
My little Pony-Film, Warhammer Underworlds: Shadespire und eine ultimative Entscheidung zwischen Gut und Böse ...
-> https://greifenklaue.wordpress.com/2017/10/23/media-monday-330/
2
Phantastik Allgemeines & More / Re: [Brettspiel] DUNGEON SAGA
« Letzter Beitrag von Greifenklaue am Gestern um 23:25:32 »
Nachdem ich es nur bei Argamae gespielt habe, habe ich es mir endlich mal gekauft.
3
Arena / Re: Staffelweise - Welche Serien-DVDs habt ihr zuletzt vollendet?
« Letzter Beitrag von Besserwisserboy am Gestern um 22:57:44 »
The Strain Staffel 4

Nachdem die dritte Staffel mit einem gewaltigen Knall (im wahrsten Sinne des Wortes) emdete, fängt die vierte einige Monate später an. Der Vampirkrieg scheint verloren und die Charaktere sind in ein Guerilla-Leben gedrängt.
Das "Team" hat sich verstreut und findet erst nach und nach wieder zusammen, wobei sie an verschiedenen Fronten kämpfen.
Die finale Staffel plätschert so vor sich hin, bis man das Gefühl hat, daß den Machern eingefallen ist, daß sie ja nur noch diese Staffel mit nur 10 folgen haben und zum Ende kommen müssen. Darum wirkte auf mich alles etwas "zusammengeklatscht". Auch das Ende fand ich eher nicht originell, spannend oder logisch. Schade ansonsten fand ich die Serie überdurchschnittlich gut.

Fear the walking dead Staffel 3

Tja, auch in der dritten Staffel wusste die Ableger-Serie nicht so recht zu überzeugen. Keine wirklich sympathischen oder wenigstens hassenswerte Charaktere und selbst die Zombies sind eher zur Nebensache verkommen. Zudem sind sie im Gegensatz zur Original-Serie eher schlecht geschminkt/zurechtgemacht. Klar sind sie noch frischer aber auch da hätte man etwas mehr machen können...
Das Ende könnte gut das Serienende sein. Scheint aber, daß noch mindestens eine weitere Staffel kommt!
 
4
Schwarzes Brett / Re: Aktionen auf RPG Now
« Letzter Beitrag von Greifenklaue am Gestern um 22:48:22 »
5
Who is who - Stell Dich vor! / Re: Hrun der Zwergenzwicker, bin ich
« Letzter Beitrag von Greifenklaue am Gestern um 22:36:36 »
Wäre cool.
6
Hallo zusammen!
Ich wollte mich nur mal wieder melden und Lebenszeichen abgeben.
War ja lange hier nicht wirklich aktiv und die Anwesenheit auf dem DiNG blieb ebenfalls schon länger aus.
Leider steht es terminlich noch immer problematisch, aber ich hoffe demnächst wieder aufzukreuzen!
7
Der Trailer verspricht auf jeden Fall schon mal einige Dinge, wobei mich der neue Ewok-Ersatz etwas irritiert hat und Rey einmal wieder als Mary Sue bestätigt wird.  ???
8
Arena / Re: Top 10 DVD-Listen
« Letzter Beitrag von Besserwisserboy am Gestern um 19:40:59 »
Flucht aus Absolom ist ein Film mit Ray Liotta und eigentlich nur teilweise ein Endzeitfilm. er spielt einen Gefangenen auf einer Endzeit-Gefangenen-Insel, der Rest der Menschheit lebt in einer normalen Zukunft aber da der Film zu 95% auf der Insel spielt und das Gnere bedient habe ich ihn dazu gezählt.
https://www.youtube.com/watch?v=2P23eKQcXvU

Steel Dawn ist ein waschechter Endzeitfilm mit Patrick Swayze.
https://www.youtube.com/watch?v=39UbyppM_tc

Bei Doomsday hat man sich ordentlich bei der Klapperschlange und Mad max bedient
https://www.youtube.com/watch?v=aJStN76D9bw

Brain Slasher ist von allen der unbekannteste und nur schwer auf DVD zu bekommen mit Bruce Cambell in der Hauptrolle.

Man hätte noch Tank Girl, The Colony, den deutschen Film Hell, City of men, Barb Wire (mit P. Anderson), the Day und the Road erwähnen können.
9
Rollenspiel / Re: Neuer Podcast: Pen & Podcast- Der Rollenspiegel
« Letzter Beitrag von fnord am Gestern um 14:57:18 »
Hat da schon jemand reingehört?

Suoundclaoud kann man nicht runterladen, oder? daher noch nicht.


Danke fürs verlinken . Ich konnte die vorher nicht hören.

Inhaltlich....?
Ich habe 1 1/2 Folgen gehört, deren Themen mich interessiert haben und fand die inhaltlich  mäßig. Während ich beim System Matters merke, da haben sich die Leute vorbereitet. Wirkt es bei den gehörten,  mehr als ob man sich zufällig treffen würde und einfach wild durcheinander redet und sich nicht recht auf den Titel des Podcast konzentrieren kann.

Bei dieser Hektik mag nicht zuhören, der Inhalt ist entweder seicht oder am Thema vorbei.
Ich werde da wohl nicht weiterhören.

Jetzt habe ich dem Podcast nochmals angefangen. Entweder gehen sie koordinierter vor, aber ich bin milder geworden. Inzwischen kann ich es gut nebenbei hören. Es ist jetzt in einem Grad durcheinander, dass ich es jetzt hören kann und dass sich immer mal in Nebenthemen verrannt wird, ist erträglich OK.
10
Arena / Re: Top 10 DVD-Listen
« Letzter Beitrag von fnord am Gestern um 14:24:47 »
Boah, ich dachte ich kenne den Genre, aber 7-10 kenne ich gar nicht , dass muss ichmir mal holen...
Seiten: [1] 2 3 ... 10