Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Argamae

Seiten: [1] 2 3 ... 664
1
Rollenspiel / Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« am: 14. August 2017, 08:09:06 »
By the way: zum Mindjammer-Setting hat Autorin Sarah Newton auch einen Roman geschrieben, der den gleichen Titel trägt: MINDJAMMER. Habe mir den auch besorgt.



Den habe ich jetzt zu lesen begonnen. Könnte mir vorstellen, daß er bei dem komplexen Setting mit seinen vielen ungewöhnlichen Konzepten eine Pflichtlektüre darstellt, um da "reinzukommen".
Werde über den Roman (einmal für sich genommen und einmal mit Hinblick auf seinen Nutzen zum RPG-Verständnis) berichten.

2
Phantastik Allgemeines & More / Re: twilight imperium 4th edition
« am: 14. August 2017, 07:45:21 »
Ich denke schon. Trotzdem werde ich es mir wohl kaufen und dann lade ich mal ein zu einer gepflegten Partie TI4 und wir können vergleichen. :)

Einwandfrei!  :D

3
So, die RQ6-Runde wurde gestern zuende gebracht. Ich fand es recht unterhaltsam mit euch. Ein spannender Kampf gegen Gossenschläger, der mit gebrochenem Arm und Ohnmacht eines Charakters auf der Spielerseite sowie einem getürmten und einem übel zugerichteten (und laufengelassenen) Schläger endete. Dazu noch ein fast bilderbuchmäßiger Hauseinbruch, wo die Spielercharaktere viele schwere Würfe geschafft haben und letztlich durch die erbeuteten Beweise endlich genug in der Hand hatten, um Anathayms Unschuld zu beweisen.

Danke für euer Interesse. Ich hoffe, euch haben sowohl Szenario als auch Regelsystem gefallen.

4
Rollenspiel / Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« am: 14. August 2017, 07:39:35 »
[Mindjammer Traveller]

Äußerst interessantes und ansprechendes Setting für mich, habe mich schon mal im Quickstarter und an anderer Stelle warmgelesen. Und mit dem Traveller-System nun auch mechanisch für mich interessant geworden.

Obwohl ich das Traveller-System generell mag (insbesondere in der 2. Auflage von Mongoose), finde leider die Charaktererschaffung mit ihrer relativ starren Karrieren-Struktur nicht so passend für Mindjammer. Da merkt man schnell, dass Traveller für eine ältere SF-Generation geschrieben wurde als moderne transhumanistische Literatur - wie viele 4-Jahres-Karrieren nehme ich, wenn meine Lebensspanne 500 Jahre beträgt?

Andererseits habe ich das Buch bisher auch nur durchgeblättert, vielleicht gibt es dafür zumindest brauchbare Zusatzregeln. Meine erste Wahl wäre in diesem Setting aber trotzdem Fate (das mir sonst eigentlich zu "narrativ" ist). :o

Ich werde berichten, wie das läuft unter Traveller. Zu den angepassten Kapiteln zählt auf jeden Fall die Charaktererschaffung (sprich: hier wurde das normale Traveller-System erweitert/verändert).

5
Phantastik Allgemeines & More / Re: twilight imperium 4th edition
« am: 12. August 2017, 22:50:02 »
Puh. Einerseits eine tolle Ankündigung, sowohl von FFG als auch von Asmodee. Andererseits... werde ich mir wohl nicht alles noch einmal kaufen. Dafür spiele ich es zu selten.
Eventuell kann man sinnvolle Regeländerungen auch einfach als Hausregel für die dritte Edition übernehmen.

6
Ich kann leider nicht. So sehr mich das Spiel aber insbesondere das setting reizt aber mein Sohn ist krank und da werde ich gebraucht.

Ich hoffe auf euer Verständnis. LG

Na klar, mach' Dir keinen Kopp. Dann sind wir zu dritt, eventuell übernimmt noch jemand einen vierten Platz. In jedem Fall ist der Rest spielfähig.

7
Also, heute haben bei Kai welche an den Spieltischen WH40K gespielt.

8
Rollenspiel / Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« am: 12. August 2017, 16:29:10 »
Und heute eingetroffen: die Druckausgabe von PULP CTHULHU. Ein wunderschönes Buch.


9
Mal wieder was steampunkiges.


Ist das ein Brettspiel?!

10
Rollenspiel / Re: Was hast Du RPG-technisch neues?
« am: 11. August 2017, 20:41:45 »


Äußerst interessantes und ansprechendes Setting für mich, habe mich schon mal im Quickstarter und an anderer Stelle warmgelesen. Und mit dem Traveller-System nun auch mechanisch für mich interessant geworden.

11
Das Ganze kann man wirklich nur noch als Schmierenkomödie bezeichnen.  >:(

Bis die drei SaWo-Bände (Sci-Fi, Superhelden und Horror) kommen, habe ich das System vermutlich schon längst wieder aufgegeben.  :o

12
*PING*

Neues Rollenspielmaterial. Bitte Eingangsposting aufrufen!

13
Naja, kommt halt drauf an. Wenn der Typ es seit zwei Jahren nicht hinkriegt, ein Paket Bennies zu versenden, dann möchtest Du die Zigarre aus dem Mundwinkel des Typen mittels eines geballten, körpereigenen Greifwerkzeuges entfernen, wobei die Formel F = m * a eine gewichtige Rolle spielt.

Ich such das Foto nachher mal raus ...

PR-technisch war dieses Bild ein Desaster.
Jedemenge Kunden die Rot sehen und dann so ein Bild.

Das passte von vorne bis hinten einfach nicht.

Vollkommen, ganz und absolut meine Meinung!

14
Spielsysteme / Re: Pulp Cthulhu
« am: 10. August 2017, 18:36:37 »
Also, ich lege mir PULP CTHULHU demnächst zu. Man benötigt kein anderes "Actionsystem", um Pulp zu spielen - das geht auch mit dem BRP ganz hervorragend. Die dazu erscheinende oder schon erschienene Kampagne "Two-headed Serpent" klingt ebenfalls ganz gut (und ich liiiiebe das Cover!). Frage mich auch, wie gut sich die Goodman'sche CoC-Abenteuerreihe "Age of Cthulhu" dazu eignet, mit PULP CTHULHU gespielt zu werden... mit denen habe ich gar keine Erfahrung.


Quelle: www.MagicMadHouse.co.uk


15
Da musst Du bei Gelegenheit mal mehr erzählen.

Ja, das werde ich mit Sicherheit. Habe heute viel drin gelesen, wobei mir die meisten Konzepte echt gut gefallen. Einen Charakter habe ich mir vorhin mal gebaut, das geht auch relativ fix, ähnlich wie unter OD&D. Allerdings muss man doch noch ein paar Entscheidungen treffen, die ein gewisses Maß an Charakterkonzept erforderlich machen. Dies ist dem narrativen Einfluss der "Effect Engine" geschuldet. Wo man eben früher bei OD&D einfach einen "Kämpfer" ausgewürfelt hat, erfordert ein Kämpfer in M&M zumindest ein paar mehr Gedanken dahingehend, wie man ihn in etwa spielen möchte.

Wenn ich das Regelwerk durchgearbeitet habe (es ist nicht so umfangreich), zeichne ich ein ausführlicheres Bild vom System.

Seiten: [1] 2 3 ... 664